Akute Gastritis im Kind, was zu tun?

Jedes Jahr steigt unaufhaltsam Kinderzahl fällt in der Behandlung von akuter Gastritis. Die meisten von ihnen sind im Schulalter. Zeit, um sich selbst zu behandeln und nicht zu erkennen, und einen Arzt aufsuchen — Sie können die Krankheit, die Hauptsache ist, zu heilen. Lernen, wie man akute Gastritis im Kind was zu tun ist, wann und wie sie zu behandeln manifestieren, und unten diskutiert werden wird.


Ich will nur die Aufmerksamkeit der Eltern auf den Schildern, die zeigen, dass ein Kind hat Magenprobleme zu ziehen.

• Nach dem Frühstück werden Sie eher, um von Ihren Studenten Beschwerden über Schmerzen, nagende Schmerz im Magen zu hören.

• Es gibt Anzeichen von Regurgitation und äußerst unangenehm, sauer Atem.

• Während des Essens das Kind schnell gesättigt und Fülle des Magens, und später — die Schwere im Magen.

• Das Kind hat keinen Appetit.

Was sind die Ursachen der akuten Gastritis bei Kindern?

Oft in der Entwicklung von Gastritis bei Kindern im Schulalter, «Schuld» der Bauchspeicheldrüse. Und um genau zu sein, dass ihre Arbeit sich negativ auf großer psycho-emotionalen Stress, Überarbeitung und schlechte Ernährung von Kindern. Diese Faktoren Hormondrüsen, der leidet, von der Blutversorgung der Magenschleimhaut signifikant. In fortgeschrittener Erkrankung kann sogar erosive Gastritis zu entwickeln.

Ein weiterer Grund — das Bakterium Helicobacter pylori, die derzeit im Wurzel in der Auskleidung des Magens, langsam, schrittweise Schäden ihr. Prävalenz von Magen heute Menschen dieser Organismus ist in der Welt sehr weit verbreitet. Kinder neigen dazu, leicht durch ihre Eltern angesteckt zu werden — durch Küssen, gemeinsame Utensilien usw. Die Krankheit einmal manifestiert sich nicht, trotz der Tatsache, dass der Entzündungsprozess ist bereits im Gange.. Erst Jahre später, Magenschmerzen und Verdauungsstörungen. Helicobacter pylori-Infektion ist am deutlichsten zeigt sich in einem höheren Alter, wenn ein Kind wachsen psycho-emotionalen Stress, und in der Speisekarte häufig Späne, «Soda» Cracker.

Was ist zu tun?

Heute Gastritis ziemlich gut behandelt. Wenn die Krankheit wird durch das Bakterium Helicobacter pylori verursacht werden, nach Prüfung der Arzt ist erforderlich, um in der komplexen Therapie und Antibiotika enthalten. Der Verlauf der Behandlung war 7-10 Tage. Um der Bakterien loszuwerden, ist es notwendig, strikt an die Ernennung Gastroenterologen.

WICHTIG! Der Verlauf der Behandlung müssen alle Familienmitglieder weitergeben, um die Quelle der Verschmutzung zu beseitigen.

Sicherzustellen, dass es notwendig ist oder wenn eine erneute Behandlung schwieriger ist von Bakterien zu befreien, wie es dazu neigt, die Resistenz gegen Antibiotika zu entwickeln.

Heilen erosive Gastritis einander ist ebenfalls nicht schwierig, aber, um den Zustand des Pankreas schwierig wiederherzustellen. Es ist sehr wichtig, dass die Eltern streng an die Ernährung des Kindes und folgte dem Rat der Arzt-Gastroenterologe. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Erkrankungen des Magens richtige Ernährung wird als eine der wichtigsten medizinischen Faktoren zu betrachten.

Während der Behandlung Grenzen in der Nahrung wird groß sein. Über sie im Detail, den Arzt zu erzählen. Vergessen Sie nicht, Ihr Kind auf der Grundlage einer Mahlzeit vegetarische Suppen, püriert oder in einem Mixer zerkleinert, Schleimhautgetreidesuppen Brühe Hafer oder Reis, Milch Gelee und Gelee zu geben. Auch gute Ernährung püriert oder gut gekochtes Getreide (ohne Gerste und Hirse), gekocht und gehackt mageres Fleisch (Rind, Huhn, Kaninchen). Und es braucht eine kleine Menge von nicht-sauren frischem Quark, fettarme Milch oder Joghurt. Ernährung, wenn auch nicht so schwerwiegend ist, wird das Kind haben mindestens weitere sechs Monate. Stellen Sie sicher, dass seine Ernährung nicht gebraten, geräuchert, würzig, würzig. Er kann immer noch nicht essen Lebensmittel reich an Ballaststoffen (Kohl, Bohnen, Nüsse), frischem Gebäck. Vermeiden Sie die Notwendigkeit, Pilzen, reichen Brühe, Kaffee, Schokolade, starken Tee, Kakao.

Darüber hinaus ist der Student notwendig, eine Reihe von Regeln zu beachten, um die psycho-emotionalen Stress und die Möglichkeit, seinen Körper auszugleichen. Um dies zu tun:

• Beachten Sie die Regimes des Tages;

• Achten Sie darauf, genügend Schlaf zu bekommen;

• mindestens 1,5 Stunden vor dem Schlafengehen, um spannende Spiele auf dem Computer und beobachtete Kämpfer, etc. zu stoppen.

• um das autonome Nervensystem zu stärken müssen täglich verwenden, Kontrastdusche und rieb mit den Fest Handtücher.

So hart wie jeder Teenager auf diese Art und Weise des Lebens zu gewöhnen, müssen Sie die richtigen Worte zu finden, um ihn zu überzeugen, dass die Gesundheit von mehr als all die kleinen Freuden, die ihm schaden. Es ist schwierig, den Kindern zu erklären, Jugendliche in der Regel auch Sie verstehen, was Sie tun müssen, um schnell besser werden müssen. Kräutermedizin spielt eine wichtige Rolle bei der Behandlung und Vorbeugung von akuten Gastritis bei Kindern -, was mit Heilpflanzen und wie man richtig nehmen Aufforderung Spezialisten zu tun. Heute in der Apotheke gibt es eine ausreichende Vielfalt von pflanzlichen Arzneimitteln — sie von einem Arzt, einem Gastroenterologen verschrieben werden. Sie haben keine Nebenwirkungen, sondern sie ohne Rezept verwenden ist nicht notwendig.