Sehr nützlich für die Hautkosmetik-Zusammensetzung

Als ein Teil von allen Arten von kosmetischen Bestandteilen sind die häufigste Vielzahl von komplexen Säuren, vor allem in den sogenannten Anti-Aging Kosmetik. Zunächst scheint es unglaublich — Säure immer als die meisten schädlich für die Haut ist. Aber es ist nicht. Wenn sie richtig ausgewählte Kombination von Säurekonzentration und des Volumens wird sehr nützliche Wirkstoff für die Haut. Schauen wir uns das am besten für die Haut Säure in der Kosmetik.


Für den Schutz und die Gesundheit der Haut Säureschutzmantel ist sehr wichtig — besondere natürliche Schutzschicht, die auf der Oberfläche der Haut Formen durch Vermischen von der Talgdrüsen Absonderung von Schweiß, und die Oxidation von ihren Lebensunterhalt auf der Haut von speziellen Bakterien produziert — Staphylococcus epidermidis. Aber sie wird durch Sonneneinstrahlung, Kosmetika, übermäßiges Schwitzen gestört und von allen Arten von Diäten.

Alpha-Hydroxy-Säure.

Die häufigste Säure in kosmetische Zusammensetzung ist ein Alpha-Hydroxygruppe.

Zu dieser Gruppe gehören Fruchtsäuren — Citronensäure, Äpfelsäure, Weinsäure, Milchsäure und Glykolsäure. Diese Säuren werden in vielen Kosmetika und Produkte gefunden. Mit der richtigen Balance in der Zusammensetzung der kosmetischen Mittel, und wenn verwendet, sie glätten die Haut, befeuchten sie, neutralisieren die Wirkung von UV-Licht, säumen die Hautstruktur und erhöhen die Effizienz der anderen Bestandteile in der Zusammensetzung der kosmetischen Mittel.

Auf der Oberfläche der Haut gebildet ganze Zeit den «Kleber» — eine Art einer Schicht aus abgestorbenen Zellen der Oberhaut. Richtig ausbalanciert Alpha-Hydroxy-Säuren zerstören die «Kleber», macht die Haut seidig und glatt. Als Ergebnis werden tote Hautzellen von der Oberfläche entfernt, so dass die Kosmetika in die tieferen Hautschichten, wodurch seine Effizienz erhöht eindringen. Wenn die Haut ist rau, stumpf und leblos aussehen, mit Kosmetik mit Alpha-Hydroxy-Säuren, natürlich, wird ein positives Ergebnis geben.

Trotz der Tatsache, dass eine ähnliche molekulare Struktur hat all die alpha-Hydroxysäure, unterscheiden sie sich in den Eigenschaften und der Leistung Auswirkungen auf verschiedene Hautprobleme. & Agr; -Hydroxysäuren sind die üblichsten oben erwähnt: Glykolsäure, Zitronensäure, Äpfelsäure und Milchsäure.

  • Glykolsäure.

Die häufigste unter den alpha-Hydroxysäuren — ist Glykolsäure. Es wird aus Zuckerrohr hergestellt oder künstlich durch Synthese hergestellt. Am wirkungsvollsten ist aufgrund der geringen Größe der Moleküle, die man leicht in die Haut eindringen lässt.

Glykolsäure ist sehr effektiv reinigt die Haut von abgestorbenen Zellen, hilft loszuwerden Falten und Akne, normalisiert die Talgdrüsen. Um einen der Hauptvorteile dieser Säure ist seine Eigenschaft, um die Hautfarbe zu normalisieren, erleichtern verschiedene Spots, befeuchten die Haut, und, Sprechen eine Art Katalysator, um die Wirksamkeit der anderen, die eine Kosmetik-Inhaltsstoff zu verbessern. Auch erwartet, dass Glykolsäure dringt tief in die Dermis und stimuliert die Kollagenproduktion.

  • Zitronensäure.

Zitronensäure ist ein starkes Antioxidans, so dass es wie Glykolsäure, hilft es, Kollagen in der Dermis zu entwickeln. Außerdem verlangsamt diese Säure den Alterungsprozess der Haut, Altersflecken zu entfernen. Zitronensäure wird in großen Mengen in Zitrus enthalten.

  • Milchsäure.

Raue, dicke Haut weich, oft Dermatologen in Milch Milchsäure, die eine effektive Möglichkeit, zu erweichen und befeuchten die Haut hat enthalten. Milchsäure behält Feuchtigkeit in der Haut ist auch entfernt abgestorbene Hautzellen von der Oberfläche und erhöht die Wirksamkeit der anderen in der Kosmetik, Zutaten enthalten.

  • Apfelsäure.

Apfelsäure ist in grünen Trauben und Äpfel gefunden. Aufgrund seiner Eigenschaft, den Fluss an Sauerstoff an das Gewebe zu erhöhen, wird es häufig in der Behandlung von Erkrankungen wie Fibromyalgie eingesetzt. Äpfelsäure ist in der Herstellung von medizinischen Kosmetika verwendet.

Die richtige Kombination von natürlichen Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut und der Anwesenheit von Säure in der Kosmetik ist die wichtigste, die die Effizienz der Auswirkungen von Kosmetika auf die Haut wirkt. Wenn sie richtig zu verwenden Kosmetika, ist es nützlich für die Haut Alphahydroxysäuren verursachen keine Reizungen und führen zu Verbrennungen.

Aminosäuren.

Peptide sind eine Art Kette von Aminosäuren aufgebaut — die biochemischen Bausteine ​​des Körpers. Diese Kette weist eine geringe Anzahl von Aminosäuren, die miteinander durch Peptidbindungen gehalten werden.

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut ihre ehemaligen Elastizität und Geschmeidigkeit. Dies ist auf verminderte Aktivität von speziellen Zellen, die Kollagen und Elastin produzieren — den so genannten Fibroblasten. Nach 40 Jahren gibt es eine zunehmende Anzahl von Falten, wie in jedem Jahr der Kollagengehalt um 1% abnimmt. Aminosäuren helfen, die Elastizität und jugendliche Haut, Förderung der Produktion von Kollagen und Elastin, Fibroblasten, so dass sie mehr aktiv.

Aminosäuren sind für alle Hauttypen, da es nicht die natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht beeinträchtigen, nicht irritieren oder trocknen Sie die Haut. Viele Hautprobleme werden mit den Anti-Aging-Kosmetika, die in ihrer Struktur und Aminosäuren enthält, gelöst.

Weitere nützliche Säure.

  • Alpha-Liponsäure verlangsamt den Alterungsprozess, dringt in die tiefsten Schichten der Haut, die Beseitigung der Ursache Entzündungen und Schäden an Zellen Zytokine. Alpha-Liponsäure ist in Wasser und Fetten, eine wirksame Antioxidationsmittel löslich.
  • Salicylsäure wird in der Behandlung von Akne und trockene Haut Peeling angewendet.
  • Vitamin C, Anti-Oxidationsmittel in Form von Ascorbinsäure hat die Wirkung der Aufhellung der Haut.
  • Ellagsäure in der Zusammensetzung der kosmetischen Mittel verlangsamen die Entstehung und die Bildung von Altersflecken, als eine natürliche natürliche Zutat.
  • Linolsäure befeuchtet trockene und strapazierte Haut. In der feuchtigkeitsspendende Emulsion enthalten.
  • Hyaluronsäure wird als Benetzungs Komplex, der viel Feuchtigkeit enthält, verwendet.
  • Poly-Hydroxy-Säure: sowie andere Säure-Hydroxy-Gruppe ist sehr effektiv, aber sanft auf der Haut.