Biographie des Schauspielers Michael Pugovkina

Jeder in der riesigen postsowjetischen weiß Michael Pugovkina. Allerdings gibt es nichts Ungewöhnliches, denn die Biografie des Künstlers hat eine Menge interessanter, lustig, charismatischen Rollen. Für wollte ein Künstler Pugovkina Zeichen nicht vorhanden ist, konnte er nicht spielen. Biographie des Schauspielers Michael Pugovkina mit einer solchen Vielzahl von Theaterrollen und Rollen in dem Film gefüllt, ist es schwierig, sie alle sofort merken. In der Biographie des Schauspielers hatte Michael Pugovkina viele interessante, informative und lehrreich.


Der Sohn des Bauern

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Michael nicht richtiger Name Pugovkin starten. Der einheimische Name des Schauspielers — Pugonkin. Aber aufgefordert Pugovkina ändern ein paar Buchstaben in den Namen sind nicht so wichtig. Und jetzt besser erinnern, wie er seine Biographie begann. Geboren Michael — 13. Juli 1923. Während die Familie lebte in dem Dorf Pugovkina Rameshki Chuhlomskogo Bezirk der Region Jaroslawl. Die Familie des Künstlers hatte nicht viel Einkommen. Biografie der Eltern — ist die Geschichte von gewöhnlichen Bauern, die von morgens bis abends gearbeitet, drei Kinder zu ernähren. Der Künstler hat zwei ältere Brüder hatte. Als Kind Michael liebevoll genannt Minko und geliebt, weil er war der jüngste. Und sehr künstlerisch. Wenn Minka ein Kind war, alles war bereits auf die Tatsache, dass er sehr künstlerischen geachtet. Natürlich hatten die Dorfbewohner keine Ahnung, dass sie die Zukunft Volkskünstler der UdSSR, eine universelle Favoriten und Star der TV-Bildschirme stellen. Aber dennoch mochte sie, wie Minka sangen und tanzten bei Hochzeiten, Witze erzählen und alle Arten von Witzen in der Regel funktioniert das Publikum zu unterhalten. Michael war sehr glücklich in dem Sinne, dass vor dem Krieg die Eltern ihre Kinder nach Moskau gebracht. Natürlich wussten sie nicht, was in ein paar Monaten passieren würde. Ihre Motivation war viel einfacher — der Vater und die Mutter von Michael, eine gute Ausbildung, nicht faul, alles Leben auf der Erde haben wollte. Aber es ist ihre Entscheidung zu helfen, speichern Sie die Söhne der Schrecken der Besatzung.

Liebe für das Theater

Nach dem Umzug nach Moskau, Michael und seine Brüder gingen auf das Bremsbetriebselektriker zu arbeiten. Nach der Arbeit die Beine Michael rannte im Drama Club, dessen Kopf war ein wahrer Meister seiner Kunst, den Künstler Schatow. Es ist ihm zu verdanken, und begann Schauspielkarriere Pugovkina. Schatow war in der Lage, das Potenzial in einem Mann zu sehen. Wenn setzen Ostrovsky Spiel «sein Volk — sind gezählt», plötzlich krank, die Big spielt. Aber es war die Hauptfigur. Und dann Shatov gesagt, dass die Rolle des Händlers wird Pugovkin auszuführen. Der Mann nahm sie mit großer Freude und Ernsthaftigkeit. Nur für eine Nacht, und er lernte seine Rolle, und in der Regel das ganze Stück. Nach dieser Rolle Pugovkin traf den Moskauer Drama Theater. Die Tatsache, dass ein junger talentierte und versierte Mann bemerkte, der Direktor des Theaters Kaverin. Auf der Suche näher Pugovkin, entschied er, dass der Junge sollte sich auf der großen Bühne zu versuchen. Natürlich war es ein großer Erfolg für den Neuling Schauspieler. Sehr selten kommt es vor, wenn eine Person ohne Ausbildung wird in dem Drama-Theater gemacht. Pugovkin verstehen, so dass ich zu hundert Prozent ausgelegt. Natürlich war es zunächst etwas Teile, um zu verstehen, wie er talentiert ist, wie eingangs dargestellt angegeben. Außerdem Pugovkina haben einige Probleme mit Diktion hatte jedoch bald mit ihnen fertig geworden er. Kaverin großen Respekt vor dem jungen Mann für seine harte Arbeit und Ausdauer. Nach und nach begann Pugovkin wichtige Rolle erhalten und es lenkte die Aufmerksamkeit der nicht nur das Publikum, sondern auch die Medien. So Pugovkin, gewöhnliche Dorfjunge, dank seiner Ausdauer und Liebe zur Kunst Anerkennung gewonnen auf der Bühne.

Brilliant Rolle

Aber, während aktiv an der Entwicklung der Kino- und, wie jeder andere Schauspieler der Zeit, Pugovkin, natürlich, würde nicht nur spielen, sondern auch in Filmen. By the way, sein erstes Debüt vor dem Krieg. Dann sygoral er Stepashi Rolle in dem Film «The Artamonow Business». Es sollte ein Musikfilm, in dem Sie singen und tanzen wollen. Natürlich Pugovkin perfekt mit seiner Aufgabe fertig geworden. Mit ihm im Film debütierte Olga Orlova. Das ist nur leider der Tonfilm hatte keine Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Eltern haben es versäumt, vollständigen Schutz der Kinder dieser Horror, und das Leben in der Hauptstadt hat nicht geholfen, denn alle waren im wehrfähigen Alter. Daher ist der Vater von Michael und seine Brüder, und, natürlich, er ging an die Front. Pugovkin war ein Pfadfinder in der Schützenregiment. Er hat viel durch und Kugeln an seiner Seite umgangen worden. Aber am Ende, schließlich ist es passiert eine Beinwunde aus, die Mikhail Gangrän. Der Kerl kaum abbringen Ärzte aus Amputation, ihnen zu erklären, dass er ein Künstler und nicht in der Lage, auf einem Bein zu spielen. Gott sei Dank, es ist nichts passiert, Michael erholt und ist im Krankenhaus liegen, schließlich wurde mir klar, dass ohne eine Szene und Dreharbeiten, er nicht leben. Er studierte an der Studio School Nemirovich-Danchenko, übrigens, war sehr überrascht, als Aufnahmegebühr Wunsch zu lernen. Die Tatsache, dass Pugovkin war schon ziemlich bekannter Künstler, und doch hatte er nur drei Jahre der Ausbildung. Aber Michael hat nichts zu stoppen. Er studierte und spielte in einer Theaterschauspiel, und jedes Jahr wird es mehr und mehr erfolgreiche Schauspieler. In den fünfziger Jahren hatte Michael Pugovkin in den sechzehn Gemälden, darunter sind wie «Admiral Uschakow», «Soldat Ivan Brovkin», «Land und Leute» spielen «Oleko Dundich.» Und dann auf den Bildschirmen aus einer großen Komödie «Wedding in Malinovka». Rolle Yashka Artillerie hat sich zu einem der denkwürdigsten in der Filmografie Pugovkina. Obwohl seine Rolle war nur zwei weitere Episoden, wurden sie fast im Mittelpunkt des Films. Menschen lieben Pugovkina.

Danach spielte er viel mehr Vielzahl von Rollen in Komödien und Märchen, für die wir alle erinnern und lieben diese erstaunliche Künstler, die ihre Helligkeit und Originalität betrifft.