Fußpflege in der Kälte

Eigentümer schöne schlanke Beine im Sommer gefangen viele interessierte Blicke. Perfekte Pediküre, gebräunte Haut, offene Schuhe, lange Röcke und eng anliegende scheinenden Hosen, kurze Röcke. Leider mit dem Beginn der kalten Jahreszeit, alle Licht Kleider und Sandalen sollte geändert werden, um die Dinge zu wärmen. Und mit der Ankunft des Frühlings, bemerken wir, dass unsere Beine Winterfröste und mangelnde Sonneneinstrahlung haben ihre Spuren hinterlassen. Die Haut war trocken und verblasst auf den Oberschenkeln erschien unnötig Zentimeter, und an den Knöcheln und Beinen erschien Gefäß «Sterne». Wie Sie für Ihre Füße in der Kälte zu kümmern, um unansehnliche eher offensiven und gesundheitlichen Folgen in der Wintersaison zu vermeiden? Prävention heute beginnen sollten.


Fußpflege.
Stopp.
Soft Fersen und gepflegten Fingern, es ist wunderschön. Im Winter sollte nicht eine Pediküre zu verzichten. Dieses Verfahren entspannt, gibt die gepflegte Füße und große erhebend. Häusliche Pflege wird diese Wirkung verlängern. Dies wird helfen, die modernen Kosmetik. Für den Winter Fußpflege in ihrem Arsenal ist die Sammlung von Geldern.

Wenn Sie ein Problem haben — raue Haut der Füße und Risse auf den Fersen, ist die Wintersaison eine große Zeit, diese Probleme zu lösen. Zweimal in der Woche, nehmen Sie Fußbäder mit verschiedenen Weichmachern und Problembereiche verarbeiten die Schleifsägen zu stoppen, starten von Anfang und Ende einer großen Korn sehr feines Korn. Dann pomassiruem Fußpeeling für die Füße. Wählen Sie eine hausgemachte scrub: Kaffeesatz, grobes Salz, einen Tropfen ätherisches Öl und einen Tropfen flüssige Seife. Dann wischen Sie die Haut trocken und verarbeitet Creme mit weichmachende Wirkung. Bevor die Creme absorbiert wird, zu tun Fußmassage. An den Füßen, enthält eine Menge von aktiven Punkten, ist es sehr belebend.

Der Fuß besteht aus vielen Muskeln, Sehnen, Gelenke. Es macht einen großen Last des Tages. Wir machen vorbeugende Gymnastik, um Beschwerden zu vermeiden. Wir entwickeln und stärken Bänder und Muskeln und haben spezielle Massagegeräte Massage oder Handmassage.

Im Winter müssen Sie die richtigen Schuhe zu wählen. Bequeme Schuhe, die Entstehung Gelenkdeformitäten des Fußes und Hühneraugen zu vermeiden. Dieser Block wird für die selbstbewusste und schöne Gang unverzichtbar. Zur Vorbeugung von Pilzinfektionen und Windeldermatitis ist notwendig, um die Aufmerksamkeit auf die hygienischen Eigenschaften des Materials, aus dem Ihre Winterstiefel oder Schuhe machen zu bezahlen. Benutzen Deodorants für die Füße. Dies wird den notwendigen Komfort liefern und eine unerwünschte Prozesse nicht auf der Haut wachsen. Schuhe sollten locker und bequem, leicht und mit hoher Qualität sein. Mit guten Schuhen Sie keine Probleme wie Müdigkeit, Schwellungen, Peeling, Blasen und abnorme Wachstum der Nägel zu begegnen. Die Zimmer Winterschuhe sollten entfernt werden. Ansonsten Beine überhitzen und Schweiß. Zusätzlich zu den grundlegenden Hygiene, muss darauf der geistigen Hygiene genommen werden, zu vermeiden, negative Emotionen und Stress und anderen Faktoren schwächen das Immunsystem.

Wie Sie für Ihre Füße in der Kälte kümmern?
Zu Fuß nicht schwitzen.
Es ist notwendig, spezielle Mittel in Form von Cremes, Sprays, Gele, Lotionen, Pulver zu verwenden. Antitranspirantien müssen 2 mal am Tag zu verwenden. Jeden Abend verwöhnen Füße kalte Dusche. Nach der Verarbeitung der Füße mit Talkum, ein Massagefinger und Fersen. Massage hilft, die Durchblutung zu aktivieren. Um die Füße schwitzen nicht, führen Sie die Badewanne mit einem Sud aus Eichenrinde. Oder setzen Sie die Füße gehackte Eichenrinde. Zur gleichen Zeit schlafen in Socken.

The Shins.
Ganzjährig Lederschaft verlangen Essen und Feuchtigkeit. Es hat keine Talgdrüsen und Warmwasser mit dem kalten und trockenen Winterluft kann nur das Austrocknen der Haut zu verbessern. Nach dem Duschen, Massagebewegungen nach oben bewegt vom Fuß auf die Haut pflegende Körpercreme aufgetragen. Wenn die Haut trocken ist, wird die Creme am Abend benötigt und am Morgen, es für eine Stunde, bevor sie außerhalb angelegt wird. Wenn Sie von Ödemen leiden, fühlen wir, Schweregefühl in den Beinen, verwenden Sie eine Creme oder Gel, um Krampfadern zu verhindern.

Hüfte und Knie.
Leder Knie gibt aus nicht schlechter als das Alter der Besitzer Falten am Hals. Wenn sitzende Tätigkeit, verliert die Elastizität der Haut und Gelenke ihre Beweglichkeit verlieren, die Knie «gestreckt». Im Winter sind die Knie blau vor Kälte. Die Haut der Gesäß und Oberschenkel leidet unter Flüssigkeitsretention und Unterkühlung. Einmal in der Woche, machen Sie eine Peeling mit natürlichen Inhaltsstoffen und hochwertigen Körperpeeling. Diese Prozedur gibt ein gesundes Aussehen und die Elastizität der Haut wieder her Durchblutung, entfernen abgestorbene Hautpartikel. Vergessen Sie nicht die Pull-up-Mittel und Pflegecreme für die Oberschenkel, versuchen Sie nicht, um die Haut zu dehnen, bewirkt, dass ihre Massage-Bewegungen.

Für normale Muskelspannung und Durchblutung benötigen regelmäßige Bewegung. Und es gibt geeignete Wintersport — Skifahren, Schlittschuhlaufen, es ist ein gutes Training für die Beine, und wenn Sie schöne Beine haben wollen, um die Eisbahn zu gehen.

Wrapping.
Fast alles, was verfügbar ist Verpackung. Zunächst werden die Problembereiche und Oberschenkel Aufwärmen: unter einer warmen Dusche oder Sauna, Massage, Bewegung. Dann auf saubere, trockene Haut mit einer Erwärmung Zusammensetzung verschmiert. Es umfasst: kosmetisches Öl, Ingwer-Extrakt, ätherischen Ölen aus Grapefruit, Nelke, Honig. Der behandelte Bereich des Körpers ist nicht dicht Einwickelfolie und isoliert. In diesem «Kokon» in Ruhe sind nur 20 Minuten. Entweder könnten unnötige Belastung des Herzens führen. Da der Film entfernt wird, wird das Fahrzeug, gewaschen und trockenHautCreme aufgetragen wird.

Fusspflege ist mit Wasserbehandlung verbunden sind, müssen wissen, dass das heiße Wasser nur die Haut austrocknen, stimuliert die Schwellung, Überlastung Gefäße, Herz. Gute Durchblutung ist ein Faktor, der Gesundheit und Schönheit Beine. Will Selbst-Massage-Übungen. Sollte Fashion verletzen die Lymph- und Blutkreislauf. Gummi Socken, Strümpfe, Strumpfhosen, Unterwäsche sollte nicht in die Haut geschnitten werden.

Trockene Füße.
Es wird durch Risse der Haut, und Verdickung der Epidermis einher. Reduziert den Blutfluss in den Beinen, und dies führt zu der Tatsache, dass abgestorbene Hautzellen beginnen, abzublättern. Um sich mit trockenen Füßen verwenden Feuchtigkeitscremes und Peelings für die Füße. Häuser gehen barfuß.

Abschließend fügte hinzu, dass die Pflege der Füße in der Kälte, ist es notwendig für die Durchführung der oben genannten Empfehlungen. Tragen Sie gute Schuhe, die Verwendung Cremes und Peelings, Massagen, genießen Sie eine kalte Dusche, Pulver und dann im Frühjahr, wird Ihre Beine schön und gepflegt sein.