Fehler in-law

Wenn die neue Familie erstellt wird, werden Menschen, die versuchen, alles zu tun, um ihre Verwandten waren die bequemste und echt. Aber manchmal stören die Pläne des Brautpaares Eltern, und nicht immer auf alle Verbesserungen führen. Die Beziehung zwischen der Tochter und ihre Mutter im Gesetz ist ein traditionelles komplex, da eine seltene Frau rühmt sich, dass ihre Mutter bezieht sich auf ihren Mann, ebenso wie sein Sohn. Um zu wissen, was man erwarten Sie nach der Hochzeit, müssen Sie wissen, was Fehler oft in-law zu machen.


Sie stellte sich zwischen sie und ihren Sohn.

Das ist oft die meisten in-law berücksichtigt. Bevor Sie kam in ihrer Familie hatte eine tolle Beziehung, in jedem Fall, fühlte Mutter Ihres Mannes auf diese Weise. Es ist vollständig kontrolliert ihre Beziehung Sohn verflixte Socken und gekochtes Suppendiät. Bei Ihrer Ankunft, änderte sich alles — der Sohn der Mutter aufgehört zu sprechen alle Details seines Lebens wurden seltener zu Hause und Diätkost meiner Mutter, nützlich für den Magen erscheinen, lieber wandern mit Ihnen Restaurants. Selbstverständlich ist die Frau, die ihren Sohn seit vielen Jahren angehoben und lebte mit ihm eifersüchtig. Aber es ist ganz unnatürlich, wenn sie mit der Beziehung stört.
Fehler in-law, der aus Eifersucht, Sie leidet, ist, dass es versucht, seinen Einfluss auf seinen Sohn zu halten, egal was passiert. Sie glaubt, dass man den geliebten Sohn der Pflege, auf die er gewohnt war nicht zu umgeben. Und der schwierigste — ist, dass Ihr Mann kann nicht ein Problem zu sehen. Er wurde zu, dass meine Mutter ist immer da in seinen Augen noch verwendet und immer gibt Ratschläge, und Sie nicht über die für seine bedingungslose Unterwerfung erforderlich Autorität.

Holen Sie sich aus dieser Situation ist nicht einfach. Um mit Ihnen beginnen, müssen verstehen, dass Ihre Familie — kein Feld für die militärische Aktion, und es gibt keinen Grund für das Leistungsteil. Ihr Mann liebt euch beide, aber auf unterschiedliche Weise. Die beste Lösung ist die Trennung-in-law. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht möglich, zu ihrem Mann zu sprechen, er, und nicht, müssen Sie für die Mutter, die das akzeptable Störungen in Ihrem Leben beendet zu erklären. Sie versuchen, um korrekt zu sein, aber nicht, um in-law, die Zügel in die Hand nehmen zu geben, das ist, versuchen Sie, mindestens lecker und regelmäßig ihren Mann zu ernähren, um den Zustand seiner Hemden und Hosen zu überwachen. Und versuchen Sie nicht, in Gegenwart von ihrer Schwiegermutter zu streiten, ist es nur gegen Sie konfigurieren. Weitere Einzelheiten Ihres Lebens ist es möglich, von ihr zu verstecken.

Sie passen nicht.

Es ist eine ganz andere Sache, wenn in-law nicht nur eifersüchtig, aber ich bin überzeugt, dass Sie nicht ein paar nicht ihr Sohn. Dies ist ein weiterer häufiger Fehler-law, von vielen jungen Frauen konfrontiert. Natürlich ist die Mutter von Ihrem Mann will nicht, dass ihr Sohn verbrachte sein Leben allein mit ihr, sie will die Enkelkinder und haben nichts dagegen, dass mein Sohn heiratete. Das Problem ist, dass es seit langem entschieden, was sollte der würdige Frau für ihren Sohn zu sein, und leider sind Sie nicht diese Kriterien sootvetstvuesh.
In den meisten Fällen Mütter wollen ihren künftigen Schwiegertochter war ihr guter Familie, hatte eine Bescheidenheit und Schönheit, hatte eine gute Ausbildung und einen anständigen Job war nicht dumm, sanftmütig, geschätztes Familie über alles, war eine gute Haushälterin, wollte Kindern und hatte eine anständige Mitgift. Doch selbst wenn die Tochter hat alle diese Eigenschaften, nagende Schwiegermutter immer finden, das zu verurteilen — ob Verhalten oder die Unfähigkeit, ein Kleid zu nähen.
Es sollte klar sein, dass die Wahl einer Frau, vor allem, Reste von Ihrem Mann, nicht seine Mutter werden. Und wenn er hat euch erwählt, dann sind Sie erfüllen alle seine Anforderungen. Versuchen Sie nicht, in-law, die Sie stellen eine ideale Frau zu beweisen, nur nicht mit ihm in Konflikt geben, versuchen Sie nicht, jeden Weg, bitte einloggen. Schließlich ist, oder übernehmen, oder Sie werden von der Verpflichtung, mit ihr zu kommunizieren, das ist nicht immer schlecht befreit werden.

Du bist eine schlechte Mutter.

Ein weiterer häufiger Fehler-Gesetz — ein Versuch, Ihren Kindern die Mutter zu ersetzen. Egal, wie Sie versucht, egal, wie die Kinder erziehen und was getan hat, in ihren Augen immer noch nicht. Nicht löschen, Windeln, tun nicht stillen, zu kleiden, und nicht richtig erzogen. Natürlich ist die Schwiegermutter zu sagen, dass es hat eine Menge Erfahrung und hat bereits einen wunderbaren Sohn angehoben. Aber Sie sind nicht verpflichtet, den gleichen Kenntnisse und Fähigkeiten wie zumindest ein Vierteljahrhundert jünger haben.

Ihre Kinder — das sind Ihre Kinder. Schwiegermutter nur die Rolle der Großmütter, Assistenten die wichtigsten Pädagogen durchführen können, aber nicht. Nur die Eltern sollten entscheiden, wie sie ihre Kinder zu erziehen. Deshalb lass sie nicht übernehmen und zu besetzen Kinder selbst. Bei der Kommunikation mit der Mutter-Kind verlassen, klare Anweisungen, was sie zu füttern, was zu tragen, so dass sie im Fernsehen zu sehen. Wenn das Gesetz nicht zu hören, nur ihre Kommunikation mit Kindern zu begrenzen — schließlich wird es funktionieren.

Sie ruiniert ihren Sohn.

Es ist nur natürlich, dass nach der Hochzeit, besonders wenn Sie allein leben, wurde Ihr Mann etwas weniger Aufmerksamkeit auf die Mutter, neue Gewohnheiten, Änderungen des Lebensstils erworben. Fehler-Gesetz ist, dass jede Änderung der Sohn, den sie wahrnimmt, nur als schlecht. Sie können versuchen, einen didaktischen Gespräch mit ihm zu führen, und Sie erklären, dass Sie einen schlechten Einfluss auf ihren Sohn sind, auch wenn die Änderung liegt in der Tatsache, dass er gestoppt trägt eine Krawatte, auch auf dem Land.

Hier kann ein entscheidender Punkt in den Konflikt nur setzen Sie Ihren Ehemann. Er kann, um seine Mutter zu sprechen und ihr sagen, das ist alt genug, um ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und in der Lage, gute von schlechten zu unterscheiden. Da Sie eine eigene Familie haben, ist es nur natürlich, dass Ihr Mann wird nicht in der Lage, viel Aufmerksamkeit auf ihre Mutter zu zahlen, sondern auch werfen es zu sein, wird er nicht.

Fehler in-law kann ziemlich verwöhnt Leben und Sie und Ihr Ehepartner, manchmal wegen der solche Konflikte die Familie zerstört. Aber wir müssen verstehen, warum in-law, so verhält sich in einer bestimmten Situation, müssen Sie auf der Seite seiner Familie sein, aber seine Mutter behandelt ihr Mann mit Respekt. Und eine wichtige Rolle in der Beziehung, und die Mutter-in-law, um Ihren Mann zu spielen, am Ende, seine erste Pflicht, für die Sie verantwortlich sein und kümmern sich um ihre Eltern. Also nicht in einen Kampf mit ihrer Schwiegermutter bei jeder Gelegenheit stürzen, lassen ihr Mann, um alle Konflikte zu lösen. Nicht zuletzt, weil die Mutter und Sohn sind immer eher zustimmen.