Volksmedizin gegen Schmerzen im Hals

Wir alle werden krank manchmal, und es gibt nichts, was Sie tun können. Wer ist nicht mit diesem Zustand vertraut, obwohl in meiner Kehle wuchs Kaktus, Augen verschleierten Tränen, Nasentrockenheit, Schmerzen beim Schlucken. Dies nennt man eine kalt. Jeder kennt die Rezepte der traditionellen Medizin, die alle mit den Anforderungen der Ärzte vertraut sind. Sie haben Zeit weg von der Arbeit, wird morgen im Bett liegen auf den Arzt warten. Aber was jetzt zu tun, um das Feuer in meinem Hals zu beruhigen? Volksmedizin für Schmerzen in der Kehle, erfahren Sie aus dieser Publikation Folk Heilmittel für Halsschmerzen -. Zwiebelsirup
Zwiebel-Sirup reduziert die Husten, lindert Schmerzen in der Kehle.
Die erste Art der Herstellung — wir Zwiebeln fein schneiden und wringen Sie den Saft aus ihm heraus. Der Saft ein wenig Zitrone und Honig. Trinken Sie 2 Teelöffel Zwiebelsirup 6 mal am Tag.


Die zweite Methode der Vorbereitung — wir Zwiebeln in Scheiben schneiden. Scheiben geschnittenen Zwiebeln werden in der Bank festgelegt, alternierenden Schichten mit dem Zucker. Bank, um für mehrere Stunden an einem warmen Ort, in der Nähe der Batterie zu verlassen. Bereit Sirup Halsschmerzen müssen 1 Esslöffel 3-mal pro Tag zu nehmen.

Die dritte Methode des Kochens — Zwiebeln und geriebenem Apfel Potro. Dann rühren und sorgfältig den Saft auspressen. Sirupgetränk-3-mal täglich.

Schweres Trinken
Wenn ein Halsschmerzen Sie brauchen, viel zu trinken. Es ist wünschenswert, Obst oder Kräutertees, wie Getränk mit Zitrone, Holunder-Tinktur, Linden haben. Drinks mit verschiedenen Marmeladen, die viel Vitamin C. Zum Beispiel enthalten, mit Himbeermarmelade. Wir müssen die vitaminreiche Säfte trinken — Grapefruit, Orange.

Den Raum regelmäßig zu lüften, dies erhöht die Luftfeuchtigkeit und die frische Luft. Und für viele Menschen ist der einzig richtige Weg, um die Kehle Naturheilmitteln zu behandeln. Aber jede Behandlung zu Hause kann voller unerwünschten Folgen, so dass Sie sicher sein müssen, über ihre Behandlung. Vielleicht statt Selbstvolksmedizin fragen Sie besser für einen besonderen Rat eines Arztes.

Viele Verfahren werden verwendet, um einen kalten Hause zu behandeln. Die meisten sind im Laufe des bewährten Tools wie heiße Milch mit Honig und Butter, heißen Tee mit Zitrone. Aber ob wir bereiten Tee und es sinnvoll, Milch, um Patienten zu trinken ist?

Mit einem kalten heiße Zitrone Tee mit Zitrone ist das beste Getränk. Aber in der Praxis stellt sich heraus, dass wir nicht wissen, wie man diesen Tee, weil unter dem Einfluss der hohen Temperaturen und Licht vorzubereiten, zerstört Vitamin C. Und Getränk war nützlich, und nicht nur köstlich, benötigen einen Trick, Zitronenscheiben sollte heißen Tee geworfen werden, die noch nicht in kochendes Wasser und sofort trinken.

Es wird angenommen, dass heiser Notwendigkeit, heiße Milch mit Butter und Honig zu trinken, aber nicht unbedingt, um Milch zu verwenden, ist es möglich, einen Ersatz für Milch Junk-Food des Patienten zu wählen, aber wenn ARI nützliche Produkte mit Bifidobakterien, Quark, Joghurt, wenn der Patient Antibiotika .

Einige beliebte Rezepte aus dem Halsschmerzen
— Fein wir den Kopf von Zwiebeln reiben, werden wir ein Glas mit kochendem Wasser zu füllen und 30 Minuten ziehen lassen. Getränk trinkt 3 oder 4 mal pro Tag.

— Mix gleichen Teilen Honig und Zwiebeln. Wir nehmen es bedeutet, 20 Minuten vor dem Essen 1 Teelöffel 3 oder 4 Mal am Tag. Verwenden Sie stattdessen Zitronensaft Zwiebel.

— Eine Lösung aus einem Esslöffel Honig 100 g Karottensaft. Mit der gleichen Menge Wasser und Gurgeln podogreem 3 oder 4 mal am Tag.

— Traditionelle Medizin für Halsschmerzen berät lösen sich unter der Zunge 2 oder 3 mal pro Tag ein kleines Stück Propolis ½ Zentimeter im Durchmesser. Propolis hat eine heilende, entzündungshemmende, antimikrobielle Aktivität. Anstelle der Verwendung von Propolis Mumie.

— Lösen Sie in 1 Tasse Wasser bei Raumtemperatur 2 Teelöffel Honig und drei Teelöffel Apfelessig. Diese Lösung Gargle 3 mal am Tag, vor jeder Prozedur Eine frische Lösung.

— Mischen Sie ¼ der Apfelessig und ¼ Tasse Honig und nehmen Sie alle 3 Stunden und 1 Teelöffel.

— Jeden Abend trinken 1 Esslöffel warmes Wasser mit 2 Teelöffel Honig und 2 Teelöffel Apfelessig. Dadurch wird das Immunsystem zu stärken.

Typischerweise ist eine Halsschmerzen ein Symptom für bakterielle und virale Infektionen, aber es kann wie Reizstoffe wie Luftverschmutzung, Tabakrauch, Pollen und andere Allergene verursachen. Oder wenn Sie wissen, dass es Kräfte gibt, schreien bei einem Fußballspiel und versuchen, zu schreien Band schreien. In der Regel, Halsschmerzen, hatte auch durch ein paar Tage vergangen.

Lassen Sie uns Ihnen ein paar Tipps, wie Sie die Schmerzen im Hals zu erleichtern
Belasten Sie nicht Ihre Bänder. Nie erhebt eure Stimme, wenn Sie anfangen zu sprechen. Nicht mit erhobener Stimme zu sprechen, versuchen Sie nicht, jemand schreien nach unten. Häufiger Wasser trinken, um ihren Durst zu stillen. An dem Tag, müssen Sie mindestens 8 Gläser Flüssigkeit zu trinken.

Atmen Sie auf der Fähre. Mit Hilfe der Dampf können die Schleimhäute des Rachens zu befeuchten. Füllen Sie das Waschbecken in der Küche, decken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch, so dass Sie den Dampf inhalieren. Sie können auf die heiße Dusche, Badewanne mit Dampf gefüllt drehen und atmen sie.

Befeuchten die Luft. Trockene Luft kann nur noch schlimmer eine Halsentzündung. In der Nacht, schalten Sie, einen Luftbefeuchter, möglicherweise auch am Nachmittag.

Trinken Tee mit Honig Tee mit Honig -. Bekannt Mittel für die Behandlung von Hals. Setzen Sie den Tee in 1 Esslöffel Honig und fügen Sie die ½ Zitrone, dann ein wenig Paprika. Pfeffer stimuliert das Immunsystem, die Schaffung eines kleinen schmerzstillende Wirkung.

Die Behandlung von Halsschmerzen
Dabei kann wie folgt dargestellt werden:
— Schonkost, zusätzlich zu den warmen und kalten Speisen
— Hot Fußbad
— Heiße Kompresse auf den Hals oder wickeln den Hals warmer Schal
— Ein warmes Getränk (Tee mit Milch, Milch mit Honig, Mineralwasser ohne Kohlensäure)
— Dampf-Inhalation (Einatmen von Sud aus Kräutern — Salbei, Eukalyptus, Ringelblume, Kamille, Pfefferminze oder über frisch Kartoffeln)
— Beschränkung Raucher
— Die Verwendung von entzündungshemmenden Pastillen

Fußbäder alles klar ist, in eine Schüssel gießen oder Eimer mit heißem Wasser bis zu den Knöcheln, müssen Sie ein wenig Geduld. Da die Abkühlung des heißen Wasser gegossen. Badedauer von 15 bis 20 Minuten. Nach dem Eingriff legte zwei Socken: Baumwolle dünne Socken und oben auf Wollsocken gesetzt und liegen im Bett. Entweder Socken Senfpulver bestreuen. Es ist einfach — streuen Senfpulver in Socken und zu Fuß in ihnen den ganzen Abend. Können sie zu Bett gehen.

Komprimiert diese heikle Prozedur. Aber es ist besser zu wickeln den Hals warmen Schal. Alkohol Kompressen können die Haut des Halses zu verbrennen. Und dann in den Hals der Schilddrüse, die die wichtigen Prozesse reguliert ist unvorhersehbar und kann zu einer Erwärmung reagieren. Es ist genug, um sich aufzuwärmen der Hals wickeln Sie ein warmer Schal.

Seit der Kindheit Einatmen allen bekannt. Dieses Verfahren ist effektiv, aber Sie müssen versuchen, nicht zu verbrennen. Wenn Dampf heiß ist, heben die Decke. Auch Salzkartoffeln können zur Inhalation Kräuter verwendet werden. Dieser Salbei, Kamille, Eukalyptus, Ringelblume, Pfefferminze. Sie können 1 oder 2 Inhalationen für die Anlage zu verwenden. Schnappen Sie sich eine Handvoll Gras und füllen sie mit kochendem Wasser, decken Sie mit einer Decke und atmen 7 oder 15 Minuten die therapeutische Paar.

Ein anderes Beispiel Inhalationen — bereiten eine hausgemachte Kegel von Papier mit einem Loch in der engsten Stelle stellen wir tiefer in den Mund und atmen Sie die Dämpfe Mund, durch die Nase ausatmen.

Rinse leitet Wärme-Lösungen. Zum Spülen verwenden Sie die oben genannten Infusionen von Kräutern (Eukalyptus, Salbei, Ringelblume, Pfefferminze, Kamille). Kräutertees werden wie folgt hergestellt, wobei 1 Esslöffel Kräuter, pour 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie für 30 Minuten, Dehnung und gurgeln 2-3-4 Mal am Tag. Wermut, Ringelblume, Propolis — Wenn Sie fertige Apotheke Tinktur verwenden. Um dies zu tun, lösen Sie 1 Teelöffel der Tinktur in ein Glas warmes Wasser. Bevor Sie zu gurgeln, spülen Sie den Mund mit dieser Infusion, um krankheitserregende Keime abzutöten.

Bei der Behandlung von Halsschmerzen, nicht behandeln Hals. Bei der Behandlung von verletzten Schleimhaut und dringen dann in die beschädigten Bereiche der Mikroben. Besser statt, um Lutscher aus der Apotheke verwenden, haben sie antimikrobielle Eigenschaften.

Mehr Getränk. Schweres Trinken kann die Kehle zu erweichen und Giftstoffe aus dem Körper. Zu sauer und heißen Getränken wird reizen die Halsschmerzen ist besser, ein warmer Kräutertee mit Honig oder Himbeermarmelade, oder klarem Wasser zu trinken.
Ernährung, Essen kleine Portionen, zu beseitigen feste Nahrung, Fleisch, Gewürze.
Den Vorzug geben, flüssige Lebensmittel, wie Suppe, Kartoffelbrei.

Machen Gurgeln mit Salzlösung in einem Glas warmem Wasser 2 bis 3 Tropfen Jod, ½ Teelöffel Salz und Kräutertees (Schafgarbe, Salbei, Kamille, Ringelblume). Gute Hilfe die Entzündung zu verringern Lösung von Apfelessig in einem Glas Wasser 1 Teelöffel Apfelessig.

Häufige Halsschmerzen lassen vermuten, dass die Immunität verringert wird, so müssen Sie Vitamine zu nehmen, verhärten und den Körper zu stärken. Wir müssen bedenken, dass, wenn Sie eine Halsentzündung nicht behandeln, wird die Krankheit chronisch. In einigen Fällen ist eine Halsentzündung im Entzündungsprozess in den Nasennebenhöhlen. Dann sind Sie zusammen müssen mit der Behandlung von der Kehle bis Salz Nase mehrmals am Tag waschen.

Jetzt wissen wir, wie man die traditionelle Medizin für Schmerzen in der Kehle zu verwenden, können mit dieser Krankheit fertig zu werden. Aber bevor sie sich an die Rezepte der traditionellen Medizin ist besser, zu beginnen, um einen Arzt zu konsultieren, und nur er beraten können, ob Sie eine oder andere Rezept anzuwenden. Seien Sie gesund!