Prinz William und Kate Hochzeit

William und Kate — ein modernes Beispiel dafür gibt es noch Märchen und Fürsten zu heiraten ein schönes Mädchen. «Prinz William und Kate Wedding»: Nun, viele Überschriften können Sie die Überschriften zu sehen. Aber, wie ihre Geschichte begann, traf Prinz William dieses Mädchen? Also, lassen Sie uns daran erinnern, dass das Ereignis vorausgegangen: Prinz William und Kate — Hochzeitszeremonie.


Wer ist er — Prinz William? Neben der Tatsache, dass er, natürlich, blaublütigen Mann, einer der Erben der britischen Krone ist dvadtsatidevyatiletny Kerl, der auf dem einundzwanzigsten Juni 1982 geboren wurde. William war der erste Sohn von Prinzessin Diana und Prinz Charles.

Zu dieser Zeit, so wie William geboren wurde, seine zukünftige Frau hatte 6 Monate gedreht. Catherine Elizabeth Middleton wurde das neunte Januar 1982 geboren. Ihre Familie war nicht edel, weil sein Vater kommt aus dem Mittelstand, und meine Mutter — aus einer Familie von Bergarbeiter, Bergleute. Kate verbrachte ihre Kindheit in der Grafschaft Bergshir. Während sie noch klein war, ihre Mutter war eine Flugbegleiterin, und mein Vater — ein Fluglotse. Als sie fünf Jahre alt war, ein kleines Unternehmen, das verschiedene Produkte produziert für die Organisation aller Arten von Parteien gründeten sie. Dieses Geschäft wächst schnell und Früchte tragen. Bald Eltern Kate haben sich Millionäre und waren in der Lage, um ihre Kinder zu geben ist keine reguläre Schule, und in der renommierten, privaten Elite-Institutionen. Dank einer guten Ausbildung, im Jahr 2001, war Keith in der Lage, an der Universität von St. Andrews in Fife, Schottland Grafschaft einschreiben. Es war dann, dass das Schicksal brachte sie und der Prinz, der an der gleichen Universität Kunstgeschichte studiert. Aber zunächst die Jungs waren nicht vertraut. Kate, mit ihren Klassenkameraden zu kommunizieren, und William war befreundet mit den Jungs von Ihrer Abteilung. Das ging für etwa ein Jahr, bis der Prinz beschloss, zu einem Charity-Modenschau zu gehen. Das ist, wo der Mann und sah, Kate, die als Modell fungierte. Einige Zeit verging, und William mit Kate und ihre Freunde Olivia Blisdeyl und Fergus Boyd beschlossen, eine gemeinsame Wohnung zu mieten. Die Wahl fiel auf Wohnungen, die in dem Haus in einer der zentralen Straßen der Universitätsstadt St. Andrews in Schottland waren. Zunächst William und Kate, dass sie nur Freunde sind und leben zusammen als ein Unternehmen und nicht als ein Paar. Selbstverständlich sind Journalisten ständig versucht, Beweise zu finden, dass das Paar ist etwas mehr als Freundschaft, aber William geschafft, abzulehnen und zu widerlegen alle Gerüchte und Klatsch.

Hier sind nur versteckt zu lange und die Jungs konnten nicht. Im Jahr 2004, sie immer öfter begannen, zusammen zu bemerken. Die Jungen gingen zusammen und aufdringlichen Paparazzi vergessen Sie nicht, um sie ständig zu fotografieren. Am Ende konnte William und Kate die Beweise nicht widerlegen und zugeben, dass sie wirklich in der Liebe mit einander. Als im April 2004 die Jungs aus der Schweiz, wo sie Skifahren wurden zurückgegeben, William und Kate beschlossen, bekannt zu geben, dass es offiziell und öffentlich. Natürlich, seit dieser Zeit war die Rede, dass die Hochzeit ist nicht mehr fern. Aber die Jungs sind nicht besonders eilig, obwohl Kate ist gut in der Familie seines edlen Mann empfangen. Zum Beispiel im Jahr 2006, lud Queen Elizabeth das Mädchen an den jährlichen Royal Christmas Abendessen. Doch die Frau, die zum Zeitpunkt der Einladung abgelehnt und erklärt, dass er wollte, um den Familienurlaub mit ihren Eltern zu verbringen. Aber das Verhalten der Königin sprach über die Tatsache, dass Kate betrachten ihr eine Adelsfamilie bereits. Dies bestätigte die Entstehung von Kate in der königlichen Loge, im März 2006 beim Cheltenham Pferderennbahn.

Aber Prinz William immer noch wollte nicht heiraten. Er entschied, dass binden den Knoten bis zu 30 Jahre, und was sagte Kate, als sie beide fünfundzwanzig waren. Sie nahm es gelassen, vielleicht das Gefühl, dass der Mann liebt sie auch, und so wird nicht lange dauern. Am Ende, das ist, wie es passiert ist. Im Herbst 2010 bat der Prinz für die Hand Ihren Schatz. Sechzehnten November 2010 ihre Verlobung bekannt. Die Hochzeit des Prinzen und seiner Geliebten war, statt neunundzwanzigsten April 2011. Den ganzen Winter über das Paar erschienen als offizielle Braut und Bräutigam. Zum Beispiel können sie sowohl auf der Küste von Wales kam, um bei der Einleitung von Rettungsbooten zu beteiligen. Als die Braut des Prinzen wurde Keith geehrt, Champagner Boot gießen. Wie allgemein bekannt ist, dank dieser Tradition, das Schiff wird nie in einen Unfall und nicht ertrinken.

Aber im späten April, wie geplant, die Hochzeit von Prinz. Dieses Ereignis wurde erwartet, die ganze Großbritannien und anderen Ländern zeigten auch großes Interesse an ihm. Vorbereitung dieser Feier dauerte 155 Tage. Die Braut und Bräutigam schworen einander treu zu sein, vor dem Altar in der Westminster Abbey.

Viele Menschen in Großbritannien die Übertragung der Veranstaltung angeschaut online, und diejenigen, die zu dieser Zeit in London waren, hatte das Glück, alles mit eigenen Augen zu sehen.

Allerdings ist diese Ehe nicht als ein Zustand, da Prinz William ist der zweite, nicht der erste Anwärter auf die Krone. Aber dennoch, die königliche Familie hat eine Menge Mittel investiert, um sicherzustellen, dass die Hochzeitszeremonie stellte sich heraus, elegant und unvergesslich. Unter den Gästen waren viele von den Adel: Könige und Königinnen, Prinzessinnen und Prinzen, Herzöge und die Herzogin, Gräfin und Spalten, Kronprinzen, ein Rabbi, ein Priester, der britische Premierminister. Wir waren an diesem Fest, und so bekannte britische Prominente wie Elton John und Ehefrau von Beckham.

Insgesamt hat die Hochzeit war etwa zweitausend Menschen. Wenn wir über das Aussehen der Prinz und die Prinzessin der neu geprägten sprechen, dass William trug eine rote Jacke von der Irish Guards Oberst getragen. Und Kate war ein schönes weißes Kleid mit langer Schleppe und Spitze, die eigens Modemarke Alexander Mc Queen. Ein Hochzeitsring für die Braut auch an einem speziellen Projekt getan Juweliere Vartski. By the way, hat der Prinz nicht wollen, um einen Ring zu tragen, so dass dieses Schmuckstück kann nur auf dem Ringfinger seiner Frau zu sehen.