Dunkle Ringe unter den Augen: Verursacht

Viele sind mit einem solchen Problem, wie die dunkle Ringe unter den Augen gegenüber, während die Ursachen des Auftretens sehr unterschiedlich sein können. Augenringe kann eine vorübergehende Erscheinung sein und kann zu schweren Gesundheitsproblemen führen. Säcke unter den Augen und dunklen Flecken liefern eine Menge Unannehmlichkeiten für ihre Besitzer, weil sie die schöne Farbe und Form der Augen verderben.


Ursachen

Wenn Sie keine gesundheitlichen Probleme, aber es gibt immer noch recht häufig die dunklen Ringe unter den Augen, dann ist es eine Überlegung wert, was die Ursache dieser Kreise.

Dies kann als ein Mangel an Vitamin C zu dienen, so müssen Sie Vitamine trinken und versuchen, mehr Zitrus essen. Die Ursache für Augenringe können rauchen, weil das Rauchen verengt die Blutgefäße, die Haut mit Sauerstoff angereichert ist schlecht, und was verursacht diese Kreise.

Durch Ermüdung der Augen, wenn lange auf dem Fernseher oder Computer zu sitzen, am Morgen und Schwellungen erscheinen blau. Es ist notwendig, Ihren Augen eine Ruheintervalle zu geben. Es kann auch durch eine chronische Schlafmangel hervorgerufen werden.

Manchmal ergeben sich dunkle Ringe unter Allergien, die dazu führen können: Staub, Pollen, Tierhaare, Pappel Flusen, etwas zu essen. Ziemlich oft dunkle Ringe unter den Augen treten in den neuronalen Auswirkungen von Stress Überlastung. An diesem Punkt, es verlangsamt den Prozess der Trennung von Giftstoffen und die Haut nicht in genügend Sauerstoff und Feuchtigkeit zu erhalten.

Ein weiterer Grund für das Auftreten von dunklen Ringen unter den Augen — es ist Vererbung und Alter. Zum Beispiel, wenn eine sehr dünne Haut um die Augen in einem Ihrer Familie, kann es über genetisch weitergegeben werden. Und, wie wir wissen, auch durch die dünne Haut der transluzenten Gefäße und Venen, die in Form von dunklen Flecken unter den Augen manifestiert. In Bezug auf Alter, ältere werden wir, wird die Fettschicht dünner, was wiederum zu dem Lumen der Blutgefße führt und verursacht Augenringe.

Frauen müssen wissen, dass Ringe und Schwellungen können durch den Menstruationszyklus verursacht werden. Während dieser Zeit, die Hormone werden aktiv, Gesichtshaut ist blass, sichtbarer Augenringe. Die meisten der Frauen im Menstruationszyklus erleben den Verlust von Eisen. Anschwellen des Gesichts macht es mehr bemerkbar Säcke unter den Augen.

Auch können dunkle Ringe erscheinen auf falsch gewählte Kosmetik von längerer Sonneneinstrahlung.

Andere Gründe, aus denen kann Augenringe gebildet werden

Augenlidödem trägt zum Auftreten von dunklen Flecken unter den Augen. Dies kann durch eine Nebenwirkung von Medikamenten, übermäßige Salz und akute Empfangs Lebensmittel, Stoffwechselstörungen in der Körperflüssigkeit verursacht werden, Blut, Blutgefäße Ausgießen ihrer Ausdehnung.

Wenn Schwellungen, sind dunkelblau Ringe unter den Augen lang ist, dann ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Oft ist es eine Warnung über die Krankheit, von einem der inneren Organe. Es ist ein Vorbote der beginnenden Erkrankung oder Entzündung. Ringe unter den Augen kann ein Symptom von chronischen Krankheiten, die nicht anderen Erscheinungsformen sein kann.

Dies kann bei Menschen mit kranken Nieren ausgedrückt werden. Unter Tränensäcke sind vor allem in den Morgen beobachtet. Bei Patienten mit der Krankheit der Bauchspeicheldrüse, ist es ein Schmerz, Änderungen in der Struktur der Haut, eine Manifestation der Farbpigmentflecken. Auch kann dies darauf hindeuten Krankheit bot — das Vorhandensein von Würmern im Körper. Diese Krankheit manifestiert Blähungen, periodische Schmerzen. Jetzt in der Welt der modernen Technologie und Fortschritt, vor allem bei jungen Menschen zu bestimmen, die Diagnose — Chronic Fatigue Syndrom. Neben der Schwellungen und dunkle Ringe unter den Augen, ist die wichtigsten Symptome Müdigkeit, Schlaflosigkeit in der Nacht Tagesschläfrigkeit, Unaufmerksamkeit, manchmal sogar eine körperliche Schmerzen. Auch können die dunklen Ringe unter den Augen für die Stoffwechselstörungen gebildet werden. Dies wird durch Unterernährung verursacht, wenn der Körper nicht die notwendigen Nährstoffe Vitamine (D, C und B-Gruppe) zu erhalten. Dies liegt vor allem an Hunger, Gewichtsverlust und Diät.