Paris Hilton: A Biography

Paris Hilton wurde in Amerika in New York City 17. Februar 1981 geboren. Paris — die älteste Tochter in der Familie, aber ihre Familie hat eine Schwester, Nicky, und zwei Brüder, Conrad und Baron. Nachname Hilton ist sehr einflussreich und in Amerika, der Familie reichen bekannten, denn auch Urgroßvater baute das Hotel Paris Hilton. Sie ist die Enkelin von Conrad Hilton, der Hilton-Hotelkette, gegründet.


Biografie Paris

Kindheit Hilton statt an Orten wie — in der Familie zu Hause in New York, den Hamptons, Beverly Hills-Hotel Waldorf-Astoria in Manhattan. Paris Hilton hat sich in New York, Dwight Schule gewesen, dann ging aufs College und wurde ausgestoßen. Später erhielt sie auch eine Sekundarstufe.

Es erschien zuerst auf dem Bildschirm in der Low-Budget-Film, als sie 9 Jahre alt war, dann bei 9Jahre alt eine Pause in seiner Karriere und kehrte in den 19 Jahren, spielte in dem Film «Sweet-Kuchen.» Bevor sie ihre Karriere begann, als Modell und dann Schauspielerin wurde sie bekannt, rave Lebensstil. Fox TV hat Paris und ihre Schwester bot an, in der TV-Show teilnehmen «The Simple Life». Ihre Schwester Nicky fiel aus dem Projekt und Paris angeboten, statt seinem engen Freund Nicole Richie. Dann bekam sie eine große Popularität, dank der Teilnahme an der TV-Show «The Simple Life».

In dieser TV-Show in Echtzeit gezeigt werden, wurde als 2 Damen der Gesellschaft ging in eine kleine Stadt und fing an, in dem Dorf Bauernhof leben. Jede Woche, lernen sie die harte Arbeit und scheitern. Darüber hinaus hat Paris in mehreren Filmen kleinere Rollen gespielt. Sie fuhr fort, in der NBC-Serie, und FO zu arbeiten.

Im Jahr 2000 unterzeichnete Hilton einen Vertrag mit Model-Agentur und wurde zu einem Profi-Modell. Es fing an, in der Werbung erscheinen und in Hochglanzmagazinen zu handeln.

Paris interessiert sich für Design-Taschen, Tennis und Yoga. Zusammen mit ihrer Schwester Nicky besitzt Schmuck-Linie. Darüber hinaus engagiert Hilton in karitativen Aktivitäten und helfen Tierschutzorganisationen.

Im Jahr 2004 begann Hilton auf einer Solo-Album «Paris» zu arbeiten, und im Jahr 2006 die Arbeit an sie.

Der Film «House of Wax» Paris spielte die Rolle des Paige Edwards, für die er erhielt die Auszeichnung. Im Jahr 2006, Paris Hilton in zwei Filmen spielte zwei wichtige Rollen in den Filmen «Bottoms up», «Blonde in Schokolade.» Die russische Version des Films «Blonde in Schokolade» Ksenia Sobtschak duplizieren.

Paris hat gesagt, es nach dem Tod ihres einfrieren will. Dann spendete eine große Summe Geld in die Zukunft konnten die Wissenschaftler, sie wiederzubeleben, und dann, wie gesagt, Paris, ihr Leben wird seit Tausenden von Jahren verlängert werden.

Im Jahr 2008 kam der Film «The Genetic Opera» und der Film «The Hottie und die Nottie» Paris Hilton hat 3 Auszeichnung «Goldene Himbeere». Paris Hilton lebt in zwei Städten — Los Angeles und New York. Es ist der Nachfolger der vielen Millionen des Hotel Empire Hilton. Mehrmals wurde sie die Heldin der Sex-Skandale, führte die Charts schlechte dressing Prominenten. Paris hat eine Sammlung von Schmuck und Duft mit dem Titel The Paris Hilton-Sammlung geschaffen. Hilton schrieb und veröffentlichte seine Biographie mit dem Titel «Confessions skandalistki.»