Allergien auf dem Gesicht der Kinder

Viele Eltern mit einem solchen Problem, wie eine Allergie auf das Gesicht des Kindes gegenüber. Auf dem Gesicht von Kindern manifestiert allergische Reaktion in Form von Auftreten des Ausschlags, rote Flecken, schuppige Haut. Auch kann Allergien Schwellung der Nasenschleimhaut, stechenden Schmerz in den Augen manifestiert, Niesen, und begleitet von weicher Stuhl, Verstopfung, schweres Atmen und andere. An sich ist die Allergie auf dem Gesicht der Kinder eine defensive Reaktion auf ein bestimmtes Allergen, weil das Immunsystem der Kinder ist schwach. Allergien bei Kindern müssen unbedingt bei der Entwicklung behandelt werden, der kann es zu Krankheiten wie atopische Dermatitis, Angioödeme, Asthma und andere zu führen.


Die häufigsten Allergene

Die häufigsten Allergene sind Lebensmittel. Zum Beispiel, Eier, Kuhmilch, Zitrusfrüchte, Nüsse, Fisch und andere. Auch Allergien auf dem Gesicht kann bei Kindern wegen der Einnahme bestimmter Medikamente (Sulfonamide, Lokalanästhetika Aktion, Penicillin, Sulfonamide, Salicylate) auftreten. Es ist auch üblich Allergene sind Pollen, Hausstaubmilben, Schimmel, Staub, vor allem die Jahreszeiten, Insektenstiche, Chemikalien, Haustiere.

Die Hauptursache für Allergien bei Kindern auf dem Gesicht ist ein geschwächtes Immunsystem. Die häufigsten allergischen Reaktionen auf dem Gesicht der Kinder erscheinen aufgrund der Einführung eines neuen Lebensmittelprodukt auf der Speisekarte. Wenn Sie bemerken, dass das Baby allergisch auf das Gesicht, dann zögern Sie nicht einen Besuch in einem Dermatologen. In den meisten Fällen, die Experten in solchen Fällen diagnostiziert — Diathese. Sie können nicht verhindern, dass eine Verschlechterung der Erkrankung oder Flecken auf den Wangen zu leuchtend rot, Diathese kann in anderen Teilen des Körpers auftreten. Diese Läsionen bringen das Kind viel Angst.

Allergie-Behandlung Gesichts

Behandlung dieser Erkrankung bei Kindern in solchen Fällen bei der Blockierung Allergene Entzugs Reizung gerichtet. Effektivere konzertierte Behandlung als nur Entzugserscheinungen. Wir müssen auf jeden Fall den Kontakt mit einem bestimmten Allergen vermeiden. Wiederholte Exposition gegenüber einem Allergen auf Körperreaktion des Kindes kann viel schlimmer sein.

Mehrere Bereiche umfasst die Behandlung von Allergien bei Kindern. Zunächst einmal ein Experte durch eine spezielle Diät ernannt. Diät-Therapie für jeden einzelnen Kindes ernannt. Gleichzeitig wird die Behandlung von opportunistischen Krankheiten (oft sind sie die Ursache für Allergien). Es ist in den meisten Fällen biliäre Dyskinesie, Gastritis, Darmdysbiose. Auch sicher sein, unbehandelte Haut im Gesicht.

Bei der topischen Behandlung von Hautarzt oder Allergist verschreiben therapeutischen Arzneimitteln, die zur Entfernung der allergischen Entzündung beitragen, die Mittel, die zur Pflege der Haut erforderlich sind. Wenn sie richtig podobranny Medikamente können die weiteren Komplikationen von Allergien und der Übergang in eine chronische Form der Krankheit zu vermeiden.

Zusätzlich zu der Verwendung von externen Mitteln wird gleichzeitig durchgeführt und die interne Behandlung der Krankheit. Die Tatsache, dass viele der Salben nur die Symptome der Allergie zu der Fläche betreffen. Wenn Sie nicht die interne Behandlung wird der Krankheits bleiben. Wenn nicht richtig behandelt, kann es zu Komplikationen kommen. Beispielsweise pathologischen Veränderungen in der Schleimhaut des Nasenrachenraums, Bronchien, Magen-Darm-Trakt.

Auch weist Fach Kind Allergie-Medikamente. Zugeordnet sie streng abhängig sind von dem Alter des Kindes. Antihistaminika sind in der Regel nach unten während der akuten Verlauf der Krankheit geschrieben. Der Arzt muss eine strenge Kontrolle der Medikamente zu halten.

Ein Arzt in der Behandlung von Allergien auf dem Gesicht der Kinder müssen Korrektur der Begleiterkrankungen des Magen-Darm-Trakt zu ernennen. Wenn Begleiterkrankungen kann nicht geheilt werden, dann kann es ein Wiederauftreten der Hautausschläge verursachen. Dies ist trotz der Tatsache, dass der Draht richtige Hautpflege für das Gesicht und beobachten Sie die Diät. Im Falle von allergischen Reaktionen bei Kindern auf dem Gesicht, achten Sie darauf, einen Spezialisten zu konsultieren.