Die heilenden Eigenschaften von Tee Puer

Quellen behaupten, dass die chinesischen Tee trinken Puer wieder im XII Jahrhundert. Und seitdem haben wir schätzten den göttlichen Geschmack und heilenden Eigenschaften von Pu-Erh-Tee. Bei dieser Form der Tee enthält Alkaloiden, Vitaminen, Tannine, Aminosäuren, Proteine ​​und essentielle Öle. Dies sind nützliche Bestandteile einer vorteilhaften Effekt auf den menschlichen Körper.


Heute Puer Tee hat an Popularität gewonnen als ein Medikament zur Behandlung von Verdauungssystem. Aber das ist ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht zu Ende. So ist es: reinigt den Körper von Giftstoffen, senkt den Cholesterinspiegel, Stoffwechsel normalisiert, der Bewältigung der Auswirkungen der Vergiftung (zB Kater). Er enthält die Vitamine A, E, D tragen zur Gewichtsabnahme. Neben Puer Tee hat eine beruhigende, wärmende Eigenschaften, es gibt Kraft. Günstige Wirkung auf die Verdauungsorgane, Magen und Darm, führt spaltet Fettfasern in den normalen Stoffwechsel, entfernt schädliche Stoffe aus dem Körper und damit reinigt die Leber und das Blut, reduziert den Cholesterinspiegel im Blut. Tee kann in die Regulation des Stoffwechsels bei.

Wenn der Tee ist mehr als 3 Monate verbraucht, können Sie den Körper von Giftstoffen zu löschen.

Die Chinesen haben ein Sprichwort, das banal am genauesten, betont das Wesentliche, und wenn es wörtlich übersetzt wird, wäre es etwa so klingen: «. Die den täglichen Umgang mit einer Tasse Tee kann zu Aussetzern Apotheke führen» Die Menschen in China auf der Erfahrung von mehr als einem Jahrtausend, weiß, dass, wenn verbraucht Tee regelmäßig, wird es viele Vorteile für die Gesundheit. Schon in der Antike wurden unsere Vorfahren von großen heilenden Eigenschaften des Tees markiert.

Puer Tee Eigenschaften:

  • kühlt;
  • Es macht ein wachsames Auge;
  • Es fördert die Gewichtsabnahme, die frei von Fett;
  • Es macht deutlich, Augen;
  • reduziert Schläfrigkeit;
  • beruhigenden Atemzug;
  • stärkt Zähne;
  • Es hilft der Verdauung;
  • beseitigt Schleim;
  • neutralisiert die Wirkung des Giftes;
  • Behandelt Dysenterie (Diarrhoe);
  • Es fördert die Langlebigkeit, die Verlängerung der Jahre;
  • Es beruhigt die Nerven und hilft, zu konzentrieren und reiße mich zusammen;
  • nüchtern;
  • der Körper unterhält normalen Flüssigkeitshaushalt;
  • Er klärt den Geist, so dass der Geist klar;
  • heilen Herzkrankheit;
  • fördert die Darmbewegungen.

Vor mehr als 5000 Jahre, in einer Zeit, Tee wurde als eine wilde Pflanze, verwendet Puer als Medikament. Li Shizhen der berühmte Arzt der Antike, wie sie schrieb in seiner Abhandlung «Ben-cao Gang Mu», «Tee — bitter und kalt, so dass es am besten geeignet ist, um das Feuer zu entfernen, weil es die Ursache des Feuers hundert Krankheiten.»

Später bekannte Apotheker Tsantsi Chen, der in einer Zeit, die Regeln der Tang-Dynastie (618g-907g) machte tieferen Verallgemeinerungen über, wie der Körper funktioniert auf Teeblatt gelebt «Teeblätter kalt genug ist, um die Wärme Qi zu zerstören, zu beseitigen pathogenen Miasma sind, zu beseitigen Fett, Gewichtsabnahme fördern und Wachsein. Darüber hinaus werden die Teeblätter sind ebenso nützlich für dünne und für Doppelpunkt «.

Das gleiche schrieb in seinem Buch («Neue Geschichten erzählen Yunnan») und Zhang Hong, der während der Herrschaft der Qing-Dynastie lebte, «Yunnan-Tee etwas bitter und kalt, Entfernen von Wärme Krankheit.»

Zhao Xue Ming, der zur gleichen Zeit, die Zhang Hong, in seinem Buch («Änderungen nannte Abhandlung Ben-cao Gang Mu») schrieb, lebte: Paste, aus schwarzem PU-erh hat hat einen fettigen Glanz, so dass die Trankopfer von Alkohol in großen Mengen, gilt als erste Mittel. Und wenn die Pasta ist grün, dann sogar noch besser, es mit übermäßigem Essen helfen kann und sogar zu stoppen Entzündungen, kann die Geburt des Samens zu helfen. Gute reinigt den Magen. Sehr bitteren Tee Puer in der Lage, die Gifte Kühe zu zerstören, reinigen den Darm. In diesem Buch, im sechsten Kapitel heißt es: Teigwaren aus PU-erh hat kann 100 Erkrankungen, Erkrankungen des kalten, Blähungen zu heilen. Verfolgen Schweiß hilft Brühe Paste und Ingwer-Tee. Hitzehärte Erkrankungen des Hals und Mund wird Tee Paste zu helfen, ist es genug, um es in Ihrem Mund ein wenig. Behandlung von Hauterkrankungen können mit Kompressen Tee.

Dieser Tee hat Eigenschaften, um den gesunden Zustand der Pubertät zurück, sowie auf Altersschwäche zu verhindern.

Sung Shu, in seinem Buch «Chafu» (was bedeutet, «Ode tea») schrieb: Tee kann Müdigkeit und Langeweile, Durst Heilung zu entfernen, zu entlasten Körper, meine Knochen. Somit hat der Tee einen magischen Einfluss und erstaunliche Gebrauch. Die Wirkung von Tee besteht darin, die nicht die normale Funktionsfähigkeit verloren geht.

Und jetzt, nach vielen tausend Jahren, kehrten wir in die Pu-Erh Tee und verwenden Sie es als eine Medizin des 21. Jahrhunderts, aber wir sind mit den neuesten Erkenntnissen über dieses wundervolle und alte Getränke bewaffnet.

Wert Puer Tee im Laufe der Jahre erhöht, denn je mehr der Tee-Extrakt, desto ausgeprägter sind seine heilenden Eigenschaften. Für den Preis von zehn bis fünfzehn Jahren der Puer Tee in Russland und im Ausland ist vergleichbar mit dem besten Wein Sammler.

Trinken Sie diese Art von Tee ist nach einer Mahlzeit zu empfehlen ist, vor allem, wenn es ein Gefühl von zu viel Essen. Wenn Sie nicht ein gutes Gefühl im Magen oder Darm kann nur Tee trinken.

Tee getrunken werden kann und stattdessen eine Art von Ernährung, das heißt, anstatt zu essen. In diesem Fall ist es möglich, Honig, Milch, Blumen von Kräutern, Gewürzen oder der minimalen Menge von Zutaten, Stücke von getrockneten Früchten hinzuzufügen.

Er argumentierte, dass die Reinigungswirkung des Pu-Erh-Tee kann nur erreicht werden, wenn Sie es trinken ohne Zucker und andere Süßigkeiten werden.

PU-erh hat eine stärkende, beruhigende Wirkung, die auf der Grundlage der Ihr Zustand erlaubt, um Sie in Harmonie und Gleichgewicht zu bringen. Damit ist der Tee gibt Ihnen, was Sie wirklich brauchen im Moment. Puer versteht Ihre Wünsche: ruhig, warm, ruhigen Abend schafft Komfort, beleben die frühen Morgenstunden, die Hitze abkühlt, löscht den Durst.