Wie man einen Husten in ein kleines Kind zu heilen

Husten — vielleicht das häufigste Symptom, das das Kind zu einem Arzt führt. Mittel zur Bekämpfung dieser Plage kenne viele, und in der Regel, können Sie sie ohne Rezept kaufen. Die Wahl der richtigen Medikamente gegen Husten — die professionelle Aufgabe, den Arzt! Für Informationen, wie man einen Husten in ein kleines Kind zu heilen, und unten diskutiert wird.


Lassen Sie uns daran zu denken, ich immer mit einem Husten zu kämpfen? Husten oft — unser Freund! Es hilft, die Bronchien und die Lunge zu löschen. Es ist bekannt, dass Licht kontinuierlich gebildeten Schleim, der Flimmerepithel auferlegt. Wenn der Reinigungsmechanismus defekt ist, dann wird es Sputum. Ein Husten — ein Reflex handeln, so dass Sie die Atemwege schnell und effektiv zu löschen.

Wenn die Alveolen und Bronchiolen sammelten Schleim, auftreten, Keuchen. In kongestiver Sputum wie in einem Sumpf, «bloom» Mikroorganismen — läuft also eine ernsthafte Lungenpathologie. Wenn die Atemwege verstopft viskose Sputum, und wenn es vor dem Hintergrund eines Spasmus der Bronchien, der Bronchien, die Entwicklung obstruktiver Bronchitis auftritt. Dry Keuchen, pfeife, Summen in diesem Fall kann auch auf Distanz zu hören.

Close up Probleme

Bellender Husten in einem jungen Kind sollte sofort zu alarmieren, die Eltern — es könnte sein, Kehlkopfentzündung. Bei kleinen Kindern, sehr entwickelt Submukosa des Rachens, Stimmbänder, schnell quillt, Schließen der Stimmritze. Das ist falsch Kruppe: ein Baby beginnt, vor hilflos nach Luft schnappen zu ersticken. In der Anfangsphase der Erkrankung eine gute Idee, um die Inhalationslösung Kochsalz, Natron oder Dämpfe gekocht «in Uniform» von Kartoffeln, Fussbäder, beheizte Tasche von Salz auf die Luftröhre zu helfen. Wenn keine Besserung eintritt, dringend «Krankenwagen» nennen.

Oft, Kinder unter einem Jahr submuköse Ödeme kleinsten Bronchien — Bronchiolen. Das Lumen der Bronchien ist geschlossen und es gibt ein schreckliches Bild — beginnt das Kind zu ersticken … Das ist, warum Kinder manchmal bis zu einem Jahr kann von den üblichen SARS sterben. Der Arzt hat das Gesundheitsministerium ordnete an, dass die Kinder des ersten Lebensjahres unterliegen der obligatorischen Krankenhausaufenthalt von SARS. Wenn der Arzt besteht darauf — nicht aufgeben!

Pet Erste-Hilfe-

Mit der Verschlechterung der Erkrankung bei Kindern ist schwer zu kämpfen. Wenn erwachsene Bronchospasmus leicht, den Inhalator zu entfernen, wird das Kind fast immer erforderlich Entfernung von Schleim. Manchmal hilft es, Husten zu heilen einfache Massage — fragen Sie das Kind, seinen Kopf aus dem Bett hängen und tippen Sie auf die Palme in einem Boot gesammelt, in den Bereich der Projektion der unteren Lungenlappen. Wenn das Kind sehr klein ist, während die Krankheit sie muss eher von Seite zu Seite drehen, tippen ihm auf den Rücken, für ihn eine Position, wo der Auswurf fährt am besten, zu finden sein. Diese einfache, aber effektive Massage ist für Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma, Husten, wenn feucht, tief, mit Keuchen, kann es wiederholt werden jede Stunde oder zwei angedeutet, die Anhäufung von Schleim.

Putting Vakuum Banken — ist gestern. Aber wenn eine Menge von Schleim in der Lunge, es ist gut, um eine Entladung der «running» der Banken beitragen oder Massage (auf der Rückseite der Bank, auch mit Vaseline eingefettet platziert und dann fahren sie schnell über den Rücken). Es ist ziemlich effektives Verfahren, aber eignet sich für Kinder ab drei Jahren.

Durch Gorchichniki Experten raten mit Vorsicht zu behandeln: sie können Allergien auslösen. Trockene Hitze (heiße Tüte Salz) — besser in trockenen Senf Socken Kind, und die Brust setzen. Sehr gute Hilfe, wenn Sie lösend Tees mit Kräutern (Viola tricolor, Wegerich, Kiefer Knospen, Rhizome Zyanose) husten. Vollkommen gültig Kiefernharz — Ölharz. Es sollte als cud gekaut werden. Pine Knospen nicht nur zu entlasten Bronchospasmus, und Verbesserung der Immunität. Labrador-Tee ist auch gut, aber giftig für Kinder es nicht verwendet werden sollte. Aber auf der Mutter und Stiefmutter ist besser, zu vergessen! Es wurde bewiesen, dass es Bronchokonstriktion, Auswurf schwierig zunimmt.

Husten ohne Auswurf

An der Oberfläche muss trocken, paroxysmale Husten Taktik unterschiedlich sein. Viele Hustenmittel sind in dieser Situation machtlos, weil sie Rezeptoren der Rachen, Kehlkopf oder der Luftröhre bezeichnet. In der Regel gestreckt so lange schmerzhafter Husten in Wochen, Monate. Er forderte vor allem der Atemwege Virus, das die oberen Atemwege befällt. Dann kann es zu einer allergischen Komponente angebracht werden. Hier brauchen wir eine ganz andere Mittel — Allergie.

Hier ist ein weiteres sehr vertraut Situation — Abendschmerzhafter Husten, die das Baby kann nicht schlafen. Versuchen Sie, das Baby mit warmem Wasser (oder Milch) mit Soda auf der Spitze eines Löffels Schluck trinken, lassen Sie ihn einatmen Dämpfe 2% Soda (1 Esslöffel auf 0,5 Liter Wasser). Dann stellte die Tasche auf der Brust mit einem beheizten Salz und wickelte das Baby in eine Decke.

Nicht alle Pillen sind gleich gut

Lassen Sie uns über die einfache Heilmittel für Husten, die häufigste und preiswert zu sprechen. Tablets auf der Basis Husten Gras Thermopsis mit Soda Wenn Sie dieses Angebot ist nicht einfach. Gras Thermopsis erhöht die Anzahl der Antikörper in den Bronchien, sie durch Rezeptoren in der Lunge des Magens wirken, so dass diese Pillen sollte nur auf leeren Magen verwendet werden! Lassen Sie Baby 1-2 Tabletten (je nach Alter) alle drei Stunden vor dem Essen. Mukaltin — ein großartiges Produkt, basierend auf Eibischwurzel. Tablet zuvor in warmem Wasser gelöst. Ein Kind älter als 7 Jahre gibt mindestens zwei Tabletten einmal alle zwei Stunden.

Viele Eltern «schwelgen» Kaliumiodid, oder Medikamente, die sie enthalten. Ihre Verwendung ist für Kinder nicht empfohlen, sie sind wirksam bei hohen Konzentrationen und in kleinen nutzlos. Erwachsene sind nur für chronische Prozesse ernannt. Das gleiche kann von inhalierten Dämpfe von Zwiebel und Knoblauch gesagt werden. Oft sind sie wirksam sind, aber ihre Verwendung ist von SARS kann katarrhalische (entzündliche) Auswirkungen der oberen Atemwege zu stärken. Viele Menschen wie Drogen Bromhexin. Es ist wichtig zu wissen, dass die ersten fünf Tagen als Expektorans wirkt es. Nur der sechste Tag beginnt, seine antitussive Wirkung. Und noch ein Tipp. Wenn ein kleines Kind häufige Bronchitis mit Behinderung, insbesondere ohne Fieber, ist es erforderlich, um Asthma zu untersuchen.

Reflux und Husten

Ein Rücksprung Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre — Die Ursache der paroxysmalen Husten, Heiserkeit, auch Broncho-Spasmen und Obstruktion mit Keuchen könnte Reflux. Der Inhalt des Magens kann auch reizen die Nase und Rachen, Bronchien. A Rückfluß geschieht nicht selten.

Ich muss für das Baby Spieß bis zu einem Jahr sagen, dass — es ist fast die Regel ist. Hier können Sie das Baby in der Krippe gelegt haben — und er begann sofort zu husten. Es ist notwendig, ihm ein warmes Wasserlift zu geben — Husten ab. Verstärkt sie nach einer schweren Mahlzeit vor dem Schlafengehen, wenn er betrunken viel Flüssigkeit.

Reflux bewirkt, dass die starken Geruch aus dem Mund. Oft sind diese Kinder erhöht Würgereflex. Wenn Sie diese Symptome bei Ihrem Kind feststellen, ist es sehr wahrscheinlich, dass seine wiederkehrende Bronchitis, Kehlkopfentzündung, Asthma und sogar mit Reiz verlassenen Nahrung aus dem Magen verbunden.

Es sei darauf hingewiesen, dass 90% der Patienten mit Asthma haben einen Bumerang werfen Nahrung aus dem Magen in die Speiseröhre, die von Forschern bestätigt ist. Und kein Wunder, denn fast alle Asthma-Medikamente entspannen den Schließmuskel zwischen der Speiseröhre und des Magens. Dies sollte für alle Fans von «Futter» bekannt sein, aber Kinder shpoy für jede Bauchschmerzen. No-Spa, Baldrian und anderen Sedativa Schließmuskeln entspannen den Verdauungstrakt und damit Nahrung von 12 Zwölffingerdarmgeschwür frei hetzt, um Magen und Speiseröhre.

Was tun, wenn Sie ein Kind Reflux vermuten? In erster Linie ist es nicht über Nacht überfüttern. Vor dem Schlafengehen ist es wünschenswert, um ein wenig zu Fuß besser die Nahrung durch den Verdauungstrakt übergeben. Und, natürlich, über die Situation mit Ihrem Arzt. Denn in jedem Fall erst nach der richtigen Diagnose kann ein Husten zu heilen — ein kleines Kind ernsthaft die Selbst schaden.