Diät für Fitnesskurse


Viele Frauen neigen dazu, eine schöne Figur und gute Gesundheit zu haben. Ideal für diese bar geeignet. Um das Beste aus diesen Aktivitäten zu erhalten ist notwendig, nicht nur regelmäßig, aber Ernährung. Ernährung für Fitness ist notwendig, weil in seiner Abwesenheit, alle Ihre Bemühungen einfach «laufen auf nichts.»

Produkte, die für eine Diät erforderlich sind

Ernährung während der Besetzung des Sports sollten die erforderlichen Produkte, die Nährstoffe enthalten sind. Auch mit Fitness-Klassen muss in bestimmten Zeitabständen zu beobachten.

Die Ernährung einer Person, die in Fitness engagiert wird, muss eine Definition der Zusammensetzung von Stoffen. Je nachdem, welche Art von Leben ist eine Person, in der gleichen Substanzen der Körper braucht mehr und in anderen weniger benötigen. Tägliche Kalorien Zusammensetzung sollte von 1500 bis 1700 kcal. Die Hauptkomponenten der Substanzen, die für den Organismus sind bei Beschäftigung von Fitness — ein Protein, Ballaststoffe, Kohlenhydrate.

Lebensmittel, die reich an Proteinen sind, umfassen: Huhn (vorzugsweise weißes Fleisch), der Türkei und Eier. Sehr nützlich, Milchprodukte — Käse, Joghurt, Milch. Fleisch auf große körperliche Aktivität ist wichtig für den Körper (Rind, Lamm, Schwein). Auch einer der wichtigsten Produkte ist der Fisch.

Reich an Ballaststoffen, Kohl (Brokkoli, Blumenkohl, Brüssel). Sowie Karotten, Rüben, Kürbis, Zucchini, Auberginen. Essen Sie mehr Obst und Beeren, da sie eine reiche Menge an Vitaminen haben. Nützliche Nüsse, vor allem Pistazien, Linsen, Getreide.

Um den Körper zu machen genug Kohlenhydrate in der Ernährung gehören Reis, Nudeln, Buchweizen, Haferflocken, gekochte Kartoffeln. Und schlank an Bananen, Rosinen, Zitrusfrüchte. Plain Brot und ein Laib wird durch Vollkornbrot ersetzt. Produkte können unterschiedliche umfassen, sind aber am wichtigsten ist — nicht zu viel essen. Vermeiden Sie Fertiggerichten, Kuchen, Süßigkeiten, fetthaltigen Lebensmitteln.

Wie Ernährung für Fitness-Kurse zu organisieren

Die Diät muss, wenn die Eignung tut, wie folgt eingehalten werden. All das Essen ist in fünf Stufen unterteilt. In keinem Fall wurde nicht geladen. Essen Sie mehr oft, aber kleine Portionen zu organisieren. Vor dem Training, eine halbe Stunde, ist es notwendig, zu essen. Das Fasten wird nicht empfohlen, in Fitness engagieren, weil der Körper von seiner schöpfen die notwendige Energie. Im Rahmen dieser Option reduziert die Leistung, kann sogar ein hungriger Ohnmacht auftreten. Vor dem Training können Sie Lebensmittel, die Zeit zu verdauen (Suppe, Salat, ein wenig Brei, Quark) hat zu essen. Wenn Sie ein Fitness-Center mit dem Ziel, um Muskelmasse aufzubauen sind, vor dem Training, eine Frucht essen. Auch vor der Besetzung ist gut zu Tee oder Kaffee trinken — es hilft, während des Trainings mehr Fett zu verbrennen. Dies wird weniger Aminosäuren und Glukose zu verbrennen, wird Müdigkeit spüren weniger Kopf wird «klar.»

Während der Fitness notwendig, eine Menge an Flüssigkeit zu verwenden, da der Körper verliert es in großen Mengen. Flüssigkeit sollte trotz der Tatsache, dass es keine Durstgefühl verbraucht werden. Mit verlangsamt Intensivtraining auf der Arbeit von vielen Rezeptoren, auch diejenigen, die dafür verantwortlich sind «Durst.» Deshalb ist der Körper dehydriert und nicht das Gefühl, Durst. Wenn Entwässerungsfilz trockener Mund, trockener Mund, Durst, Müdigkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit. Trinken Sie zum periodischen Schulung notwendig. Kohlensäurehaltige Getränke werden am besten vermieden.

Nach einer halben Stunde Training sollte nicht zu essen. Dann können Sie einige Lebensmittel, die keine Fett als Nahrung, Trinkwasser zu dieser Zeit zu essen, wird zur Wiederherstellung der Muskelmasse zu gehen. Auch zwei Stunden wird nicht empfohlen, Produkte mit Koffein (Schokolade, Kakao, Kaffee) zu verwenden. Zum Abendessen ist es wünschenswert, Protein-Nahrungsmitteln (Erbsen, Bohnen, Buchweizen, Fleisch, Fisch) zu konsumieren. Das Hauptprinzip der Ernährung während Aktivitäten wie Fitness — nicht zu viel essen. Mit regelmäßigen Übungen und richtige Ernährung, wird das Ergebnis positiv, so viel wie möglich sein.