Behandlung von Naturheilmitteln für Ekzeme

Ekzem kann eine allergische Ursprung haben. Es kann eine Reaktion auf Pollen, Reinigungsmittel, Duftstoffe, etc … Aber diese Hautkrankheit kann als Folge Diathese, Läsionen des Magen und Darm, und nervös und Hormonsystem auftreten. Apotheken gibt es zuhauf Medikamente gegen die Krankheit. Wir möchten Sie über die Behandlung der Volksheilmittel für Ekzeme zu erzählen.


Ekzem: Behandlung Tinkturen, Infusionen und Abkochungen.

Zur Behandlung von Ekzemen können Sie einen Sud aus Birkenzweigen vorzubereiten. Nehmen Sie die jungen Zweige und füllen Sie das Wasser mit den Blättern, warten Sie, bis alle Kochen bringen, dann cool. Weglassen betroffene Bein oder Arm und halten. Dieses Verfahren sollte drei Mal am Tag durchgeführt werden, und Sie können das gleiche Brühe verwenden.

Tinktur aus Birkenknospen. Wir brauchen ein Glas Birkenknospen. Brew die mit einem Glas Wasser und kochen für 20 Minuten gekocht, dann warten wir, bis das gesamte kühl und Filter. Bouillon ist notwendig, um die betroffenen Gebiete zu wischen jeden Tag. Es kann für Jucken, Irritation, Ekzem und anderen entzündlichen Hauterkrankungen verwendet werden.

Sie können kochen, und eine Abkochung von getrockneten Rinde von Weiden, vorzugsweise junge. Ist es notwendig, über 4 Wasch die betroffenen Bereiche mit einer solchen Lösung zu verbringen.

Tinktur aus Klette oder, im Volksmund, Disteln. Das zerkleinerte Klettenwurzel gießen zwei Tassen das gekochte Wasser, auf Wärme halten für 30 Minuten, warten abkühlen und filtriert. Akzeptieren Infusions Ekzeme.

Wenn Ekzeme können 0, 5 Becher nehmen viermal am Tag Infusions Kalinovoye Beeren. Nehmen Sie ein paar Esslöffel Löffel Kalinovoye Beeren und gießen Sie 200 Gramm des kochenden Wassers. Wir bestehen darauf, 4 Stunden und filtriert.

Tinktur aus den Wurzeln von Löwenzahn und Klette. Im Speisesaal Löffel Klettenwurzel und Löwenzahn gießen drei Tassen kaltes Wasser, zu verlassen, um in der Nacht und am Morgen aufkochen ca. 10 Minuten in sein Verständnis von einer halben Tasse Infusion 4 Mal pro Tag.

Tinktur aus Löwenzahn Blätter und Wurzeln. Chemische Rohstoffe (1 Tisch. Liter) gießen Sie ein Glas Wasser, 5 Minuten kochen und eingestellt, um Stunden 8. Trinken Sie vor dem Essen heißen ziehen lassen.

Schafgarbe. Infusion. Das Gras Schafgarbe (50 g) mit Blumen gießen Sie ein Glas des kochenden Wassers, wenn gewünscht, fügen Sie 50 Gramm Ringelblume. Ganz eingestellt, um für ein paar Stunden und filtriert schmachten. Infusion für die Verwendung von Patienten mit schwimmenden Sitze und Verschlucken.

Tinktur aus Schachtelhalm. 20 Gramm Gras mit einem Glas des kochendes Wasser für etwa eine Stunde und Filter gequält. Infusion wasch Haut durch Ekzeme betroffen. Diese Infusion hilft, wenn Wunden, Wunden, Furunkel nicht für eine lange Zeit zu heilen, eitern.

Mixed Infusion von verschiedenen Kräutern. Mit 15 Gramm nehmen eine Reihe von dreigliedrigen (Gras), Valeriana officinalis (root), 10 g Oregano (Kraut), Brennnessel Brennnessel, violett tricolor (Gras), Apotheke Kamille (Blumen), Quendel (Kräuter ), Süßholz (root), Schachtelhalm (Gras), mischen alle, nehmen Sie einen Löffel und gießen Sie ein Glas sammelt das gekochte Wasser, und etwa eine Stunde durch eine Gaze-Filter gequält. Trinken Sie 3-mal innerhalb von 24 Stunden auf der dritten Tasse. Diese Infusion hilft bei Psoriasis.

Mit trockenen Ekzemen gesteuert und Kompression von Cranberry-Saft werden.

Hier sind einige Richtlinien, die von allgemeiner Natur, die, wie wir glauben, sehr nützlich im Kampf gegen Hauterkrankungen wird sind.

Ein Auskochen der Staudenknöterich verwendet bei der Behandlung von alten oder blutende Geschwüre und Wunden. Feuchttücher, waschen die Pre-Kochen der Saft und legen Sie sie auf einer Serviette.

Tinktur von Klette und Disteln. Ein Esslöffel der Wurzel dieser Pflanze gießen Sie die gekochten ein paar Gläser Wasser, auf Wärme für 30 Minuten zu halten, warten Sie auf Abkühlung, durch eine Gaze-Filter. Bewerben mit der juckenden Hautausschläge, Dermatitis.

Tinktur aus Rinde Kalinovoe. Nehmen Sie 10 Gramm zerkleinerte Kalinovoe Kruste, mit kochendem Wasser (1 Stack.) Setzen Sie auf 30 Minuten bis schmachten, nicht gekühlt, durch ein Sieb oder Gaze-Filter. Anwendung mit scrofula Bade zuvor mit Wasser verdünnt.

Tinktur aus Lindenblüten und Schachtelhalm (Gras). Löffel Mischung mit kochendem Wasser, lassen Sie für 30 Minuten Tupfer angefeuchtet einzuflößen wischen Infusion und die Haut von Akne betroffen.

Tinktur aus Weidenrinde und Klette (Wurzel). Mischen Sie miteinander, 4 Esslöffel der Mischung gießen Sie einen Liter Wasser (Kochen), gehalten in einer Thermos etwa 30 Minuten Infusion Verwendung zum Waschen der Haare mit Juckreiz.

Behandlung von Ekzemen verschreibungspflichtige Michael Libintova.

Die Bank legte das Ei, gießen Sie die Essigsäure (ca. 50 g), Deckel, löschte wir in der Kälte vom Fass, ein Esslöffel Fett (ungesalzen), glatt rühren. Die betroffenen Bereiche werden gewaschen, getrocknet und mit Salbe erhalten geschmiert. Wenn namazyvanii wird Schmerz zu fühlen, aber Sie zu ertragen haben. Und dann die Creme (Kindern). Und dann mehrmals.

Behandlung von Ekzemen Volksmedizin Rezept Vanga.

Die Patienten können die Schmierflüssigkeit, in den Ulmen Unebenheiten gebildet zu platzieren.

Ekzem auf das Mittel mit solchen Mitteln behandelt: jeden Tag, um das Bad zu tun, nach dem Lösen Sie einen Esslöffel Backpulver. Die Dauer dieses Bad — 20 Minuten nach ihrem tauchen die Hände in warmem Olivenöl.

Wir erheben eine Reihe von Waldblumen, stellen Sie einen Sud aus es und schenkte den Patienten.

Und nach einem Bad schmiert den betroffenen Gebieten Salbe aus Essig und Sonnenblumenöl zu gleichen Teilen.

Die betroffenen Hautstellen mit Salbe von Benzin, Maschinenöl und Fett zu gleichen Teilen geschmiert werden.

Behandlung von Ekzemen bedeutet verschreibungspflichtige Lyudmila Kim.

Löffeln Sie die zerkleinerten Wurzeln der Klette und Löwenzahn gießen drei Tassen Wasser über Nacht eingestellt einzuflößen. Übernehmen Sie für eine halbe Tasse bis 4 Mal pro Tag.

Machen Sie einen Sud aus getrockneten Weidenrinde, ist es wünschenswert, jung, um zu verwenden und komprimiert.

Ignite Weidenzweige über das Schiff, wo es fließt Harz, die Wunde schmiert es.

Kalina reibt (einige Esslöffel), gießen Sie drei Tassen kochendes Wasser, stehen ein 4-Stunden, nehmen Sie eine halbe Tasse bis 4 Mal pro Tag.

Streuen «Mehl» von Muscheln shelly nassen Ekzeme.

Nehmen Sie die Papiertüte von Rollen, die untere entzünden, an kalten Behälter halten. Kondensieren auf dem Schiff, bildet der Rauch eine Masse von gelb. Dieses Harz kann mit Geschwüren und Wunden geschmiert werden.

Hautkrankheiten helfen kann und Salbe aus den Blättern der Birken.

Aufstellen Petrova Tag Birkenblätter, gewaschen und im Schatten getrocknet.

Nehmen Glaswaren, verhängen eine Schicht von Butter in einer 1 cm breit. Oben Put-cm Schicht der Blätter, dann neu implementiert Ölschicht, dann eine Schicht aus Blättern und wieder mit Öl.

Schließen Sie das Glas und beschönigen alle Risse Teig, in den Ofen geschoben, ein Feuer machen und kochen die minimale Nacht: ein paar Stunden Grau, 2- Abkühlen lassen. Die Mischung wird dann entfernt, und drücken durch Gaze, zusammenführen und zu speichern in der Kälte. Wir verwenden als eine Salbe.