Lungenentzündung: Behandlung, Medikation

Ich glaube, niemand, einmal einer solchen Diagnose Lungenentzündung hören wollte. In der Zwischenzeit, Lungenentzündung, oder, um es in medizinischer Hinsicht setzen — Lungenentzündung, ist die Krankheit nicht so selten. Behandlung Medikamente: Heute sprechen wir über eine Lungenentzündung zu sprechen.


Was sind die Gründe und das Risiko einer Lungenentzündung? Um diese Fragen zu beantworten, lassen Sie uns sehen, welche Verpflichtungen in den Körper «anvertraut» einfach.

Die wichtigsten und bekanntesten Lungenfunktion — Lieferung von Sauerstoff an das Blut und entfernen Kohlendioxid aus es. Aber diese Funktion ist nicht der einzige. Licht Eindringen in unserem Körper Viren und Bakterien in der Atemluft enthalten ist; verantwortlich für unsere Körpertemperatur durch Kühlen oder Erwärmen der in sie fließenden Luft; in den Stoffwechsel von Salzen und Flüssigkeiten im Körper beteiligt sind, zu synthetisieren einige Proteine ​​und Fette, produzieren Substanzen, die für die Blutgerinnung notwendig ist. All die «Dienstleistungen» der unsere Lungen sind von entscheidender Bedeutung für uns, und damit die Gesundheit der Lunge — eine Voraussetzung für Gesundheit und Körper.

Es wird angenommen, dass die Entzündung der Lungen — eine Folge der Exposition. Ist es jedoch nicht. Die Krankheit ist in der Regel eine Komplikation von anderen Krankheiten, insbesondere, akute katarrhalische und respiratorischen viralen Infektionen. Jedes Entzündungsprozesse im Körper die Bildung von riesigen Mengen von Giftstoffen in das Blut und die Lungen sind aktiv an ihrer Beseitigung beteiligt. Dieser Stress führt zu Störungen in ihrer Arbeit und bewirkt, dass der Entzündungsprozess.

Aber wir sollten nicht denken, dass die Gefahr für nur Pneumonie-Patienten. Es gibt sie in den gewöhnlichen Umständen des Lebens. Die Krankheit kann eine Folge der allgemeinen Passivität des menschlichen Angewohnheit, die meiste Zeit in einem schlecht belüfteten Bereich Büros und Wohnungen zu verbringen. Trockenheit und Luftverschmutzung (vor allem, wenn mit dem Rauchen in Verbindung) kann Veränderungen in den Eigenschaften der Schleim oder Auswurf zugeordnet Bronchitis, die stark erschwert die Lüftung, verzögern sie eine Masse von Bakterien Multiplikation was auch zu Entzündungen führen.

Welche Symptome kann die Entwicklung einer Lungenentzündung zeigen? Es gibt eine Reihe von Symptomen, die Sie zu warnen sollte. Husten, der länger als eine Woche; Unfähigkeit, einen tiefen Atemzug zu nehmen (wie Versuch verursacht Schmerzen und Husten); Kurzatmigkeit; hohe Temperatur, die nicht «knock down» traditionelle Drogen; klar, blasse Haut. Aber es ist wichtig, um die Symptome der Krankheit seit einiger Zeit überhaupt nicht erscheinen.

Was tun Sie, wenn Sie sich selbst oder Ihre Lieben sehen alle oder einige der oben genannten Symptome? Notwendige so schnell wie möglich und Arzt konsultieren. Wenn Sie eine solche schwere Erkrankung wie Lungenentzündung vermuten, sind nicht wert, das Risiko für die Gesundheit und sogar ihr Leben, um ein selbst ernennen. Diese Krankheit wird durch pathogene Bakterien, zu denen teilweise oder vollständig resistent gegenüber allen bekannten Antibiotika verursacht. Und nur ein Arzt angesichts der Komplexität der Erkrankung, kann die notwendige Behandlung zu verschreiben.

Keine komplizierten Formen der Lungenentzündung kann zu Hause behandelt werden, aber nur unter der Aufsicht eines Spezialisten. Komplizierte Formen der Krankheit, vor der Kulisse des Atem- oder Herzversagen auftritt, eine Behandlung in einem Krankenhaus. In jedem Fall sollte die Behandlung so früh wie möglich beginnen, um einen langwierigen und chronischen Formen der Krankheit zu vermeiden.

Es ist offensichtlich, dass bei der Bekämpfung der Lungenentzündung ohne wirksame Medikamente, Antibiotika, Expektorantien und Inhalationen, Krankengymnastik, spezielle Gymnastik, Massage und mehr notwendig ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Behandlung der Lungenentzündung erfordert besondere Ernährung hilft dem Körper mit der Krankheit fertig zu werden. Deutlich reduziert Intoxikation bei solchen Krankheit übermäßiges Trinken. Zunächst einmal Tee mit Honig, Saft, Gelee und Fruchtgetränke. Sehr nützlich, und eine Vielzahl von Milchprodukten im Allgemeinen, alle, die mit dem Immunsystem und den Widerstand des Körpers beiträgt.

Traditionelle Medizin bietet auch eine große Anzahl von effektiven Tools für die interne und externe Verwendung bei der Behandlung von Lungenentzündung. Dies ist alle Arten von Reiben, Wraps, komprimiert, Inhalationen und eine Vielzahl von Extrakten aus Heilkräuter und Pflanzen und anderen natürlichen Zutaten. Traditionell, Lungenentzündung tierisches Fett in den verschiedenen Rezepten verwendet. Alle diese Mittel werden aktiv für die Erleichterung des Patienten und die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Allerdings können die Rezepte der traditionellen Medizin nur als Hilfsmittel für die Behandlung vom Arzt verschrieben werden. Wir sollten nicht vergessen, wie wichtig und die Notwendigkeit der Prävention von Lungenentzündung, an der allgemeinen Stärkung und Verbesserung des Körpers ausgerichtet.

Wir hoffen, dass Sie sich nicht bedroht Lungenentzündung, Behandlung, Arzneimittel, in dem Sie mit dem alten für die Anweisungen des Arztes entsprechen. Seien Sie gesund!