Entlassung von Mitarbeitern in der Krise

Nun, wenn eine Welle von Entlassungen und Kürzungen. Jeder hofft, dass seine Mitarbeiter die Folgen des Zusammenbruchs der Weltwirtschaft nicht zu berühren. Aber was, wenn Sie gerade gefeuert? Finden Sie einen Job in dieser Zeit ist sehr schwierig. Es hängt alles davon ab, was Sie tun, die bereit sind, Anstrengungen zu unternehmen und bereit, für seinen Platz unter der Sonne kämpfen möchten. Auch Personalmarkt braucht neue Mitarbeiter, so dass jeder eine Chance, nicht nur um Arbeit zu finden, sondern auch, um zu bewegen auf der Karriereleiter hat.


Analyse der Situation

Keine neuen Geschäft nicht ohne Vorbereitung zu starten. Wenn Sie ohne Arbeit übrig sind, müssen Sie, um meine Gedanken zu sammeln und führen eine vollständige Bestandsaufnahme ihrer Fähigkeiten, Erfahrung, starke Fähigkeiten und Schwächen. Angemessene Bewertung der verfügbaren Daten wird Ihnen helfen, nicht um den neuen Job zu verlieren und blieb nicht lange mit dem Status von Arbeitslosen.

Denken Sie darüber nach, warum es in einer Krise Sie entlassen? Es ist eine Sache bei der Arbeit mit Ihrer Vergangenheit «, fragte» alle oder fast alle Mitarbeiter wegen Konkurs, aber die Situation ist völlig anders, wenn die Auswahl war selektiv. Vielleicht sind Sie nicht eine schlechte Spezialist, aber vielleicht fehlt Initiative, Selbstvertrauen, einige Fähigkeiten, oder Sie gerade eine heiße Hand Vorgesetzten? Je früher Sie Ihre Schwächen erkennen, desto schneller sie beseitigt werden, was bedeutet, dass Sie zu einem neuen Job besser vorbereitet und weniger anfällig sind.

Seien Sie bereit, etwas Zeit und Geld auf die Ausbildung zu verbringen. Du hast die Möglichkeit, Englisch zu lernen oder eine Fachwerkstatt, die Ihnen helfen, schnell eine neue Fertigkeit erlernen, vor allem, wenn du gehst, um den Umfang der Aktivitäten zu ändern sind, besuchen.

In denen zu sehen

Die Frage, wo am besten, um einen Job zu suchen, wenn Entlassungen trat während der Krise besonders akut. Die Optionen können nur wenige sein. Erstens, ist es Zeit, die alte Verbindung zu verbinden. Denken Sie jemanden von Freunden, Bekannten, Verwandten, ehemaligen Kollegen und Partnern konnte dir helfen. Vielleicht sind einige Kunden des Unternehmens, wo man bis vor kurzem gearbeitet, wollen Sie sie bekommen? Oft ist es aufgrund von, ob die Beschäftigung zu entscheiden.
Aber wenn eine solche nicht möglich ist, müssen Sie versuchen. Schließen Sie alle verfügbaren Ressourcen — Suche über Anzeigen in Zeitungen und auf Websites. Schon jetzt sind sie mit einer Vielzahl von Vorschlägen für die Arbeit gefüllt. Aber Vorsicht, vor allem in schwierigen Zeiten die Zahl der Betrügereien, bereit, ihre Hände auf die Probleme anderer Leute wärmen. Wenn Sie anmaßend, Arbeit für das große Geld versprechen, ist es sehr wahrscheinlich eine Fälschung.
Eine gute Option — die öffentlichen Arbeitsverwaltungen. Während der Krise unterstützt die Regierung professionell und bereit, eine menschenwürdige Alternative zu qualifiziertem Personal bereitzustellen. Darüber hinaus beherbergt verschiedenen Jobmessen, wo Sie auch Ihren Traumjob zu finden.
Und die letzte Option — auf die Vermittlungsagentur wenden. Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ihnen für unsere Bürger ist klein, so sollten Sie über einige der Nuancen kennen. Auf dem Markt gibt es Hunderte von solchen Unternehmen, die Beschäftigung. Sie sollten wissen, dass für die Dienstleistungen der Klägerin von solchen Agenturen keine Gebühr zu nehmen, so kaufen Sie nicht die Tricks der Betrüger. Sie haben die Chancen, einen Job auf diese Weise zu finden, wenn Sie im Dienstleistungsbereich arbeiten oder ein leitender Manager. Oft sind diese Agenturen Narrowcasting — der Suche nach Arbeit nur in der Medizin, Metallurgie und anderen Bereichen.

Häufige Fehler

Entlassungskrise hinterlässt Spuren auf dem Weg zur Jobsuche. Deshalb, wohlgemerkt alle mögliche Mängel vollständig vorbereitet sein.
Erstens, achten Sie auf Ihren Lebenslauf. Es muss vollständig sein, nach allen Regeln zusammengesetzt, die maximal angezeigt werden Ihre Fähigkeiten und Erfahrung.
Zum anderen ist dies nicht die beste Zeit, um für die Arbeit in Bereichen, in denen Sie selbst nicht versucht haben, zu suchen. Newcomers mittlerweile härtesten, ihre Arbeit ist schlecht bezahlten, und bietet ihnen weniger.
Drittens, nicht passiv sein. Nicht auf eine Methode der Arbeitssuche beschränkt, schließen Sie alle Ressourcen, aber in diesem Fall, werden Sie Erfolg haben.
Schließlich, bereit sein, Zugeständnisse zu machen. Vielleicht sind Sie und eine gute Arbeit mit anständigen Lohn zu bekommen, aber jetzt ist nicht die Zeit für Arbeitgeber großzügige Boni, Prämien und Versicherungs. Sie sollten verstehen, dass Stabilität wichtiger überschüssige Gewinne — für die Zeit, die sie später kommen.

Entlassung wegen der Krise — es ist eine Menge Stress, aber es ist kein Grund zur Panik, auch wenn Sie der Besitzer des ausstehenden Darlehens sind. Ein sinnvoller Ansatz, Action und Initiative, jede Anstrengung — und Sie werden nicht zu spät für eine lange Zeit im Status arbeitslos sein. Die Hauptsache ist, Eifer, in einem neuen Arbeitsplatz gut etablierte und zeigen dann alle Peaks werden Sie auf die Schulter, trotz einer Krise.