Behandlung von sprödes Haar

Hair — eine Dekoration von jeder Frau, angesichts ihrer Natur. Und es spielt keine Rolle, ihre Struktur oder ihre Menge — dicht oder spärlich, dünn oder dick. Für jede Frau ist nicht ein Problem, sich mit einer Frisur, die alle Vorteile betonen wird, und was die Individualität und Originalität. Wie sie sagen «fit zu Angesicht.» Shops bieten eine Fülle von Befestigungsmittel — wahre Helfer bei der Erstellung Ihres Bildes. Lassen sie in Form von Schäumen, Gelen, Schäumen und Beschichtungen.


Haarprobleme.

Jeden Salbe hat jedoch ihre Haar in der Suppe. Nach dem regelmäßigen Einsatz von Befestigungsmitteln, unabhängig von ihrer Art und die Produkte des Unternehmens, gibt es verschiedene Probleme mit dem Haar. Es durch Störungen wie Nahrungs Haar und Kopfhaut mit der Nahrung verursacht wird.

Diese Erkrankungen sind in der Tatsache, dass sie zu trocken und ausgepeitscht verlieren ihren Glanz und Geschmeidigkeit manifestiert, wird es Haarbruch. Essstörungen auch nicht ohne eine Spur gehen, und auf der Kopfhaut. Es ist ein Gefühl der ständigen Juckreiz, entzündete Haut und Flocken.

Viele haben gegriffen, die ihrer Ansicht nach eine radikale Maßnahme — eine Änderung der Shampoo. Leider zeigt die Erfahrung, dass es nicht geht, um zu helfen, und so leicht aller Probleme loszuwerden sind es nicht. Was ist erwähnenswert? Der Zusammenfluss mehrerer Symptome sofort — es ist eine Erkrankung des Haares, und diese müssen mit stark behandelt werden. Denn an sich nicht das Problem zu beheben, und führen zu mehr schweren Krankheiten mit einer Masse von Haarausfall.

Von vielen der Probleme, können Sie einfach loswerden, wenn die Zeit, die Liebe zum Detail zu bezahlen und nicht ausführen. Zum Beispiel, ein sehr häufiges Problem — der Spliss, wenn die Spitzen der rechtzeitige Ernte, sie können gelöscht werden.

Angenommen, Sie haben eine Art von Ritual, um die Spitzen der Haare einmal trimmen pro Monat mindestens fünf Millimetern zu werden. Übrigens, die Haare wachsen sehr schnell und die andere nicht bemerken, dass Ihr Handeln.

Wenn das Haar verliert seinen Glanz in den Augen, langweilig und leblos, und bereit, mit Ihrem Kopf wie die letzten Herbstblättern geduscht werden scheinen sie, dann sollten sie zu erregen. Um dies zu tun, die Sie tun können Vitaminen sich maskieren oder zu kaufen fertige Kosmetikabteilung. Nur beachten Sie, dass es erforderlich ist, um Vitamin A enthalten

Behandlung zu Hause Zerbrechlichkeit.

Um die Behandlung zu Hause von sprödes Haar erkennen, müssen Sie einen Esslöffel Rizinusöl und Klette, Zwiebelsaft und ein Eigelb zu nehmen. Dieser fügte auch fünf Tropfen konzentrierter Vitamin A und Pfeffer-Tinktur.

Alle Rühren und gleichmäßig auf das Haar von der Wurzel aufgebracht, die sich entlang ihrer gesamten Länge zu den Enden. Die Maske sollte in das Haar aufgenommen werden. Alle diese Manipulationen wird Sie nicht mehr als dreißig oder vierzig Minuten. Die Wirkung einer solchen Maske ist einfach atemberaubend. Aber es gibt einen kleinen Nachteil — es ist ein unangenehmer Geruch, der von der Gesamtmischung kommt.

Im Kampf mit einem unangenehmen Geruch wird ein ideales Mittel Zitronensaft sein. Beim Spülen Maske Squeeze halbe Zitrone in eine Schüssel mit Wasser. Dies stellt sicher, dass spezifischen Geruch wird nicht auf die Haare bleiben.

Gegen sprödes Haar Ölpackungen helfen. Öl mit natürlichem Baumwollgewebe imprägniert und ihre Haarfarbe gewickelt. Top verhängen Polyethylen und isoliert von der Oberseite mit einem Handtuch. Halten Sie ganz alleine für eine Stunde. Beim Spülen Gebrauch Shampoo und warmem Wasser. Diese Maske ist gut für den täglichen Gebrauch. Es hilft auch stark geschwächt Haar, entfernt Anlauf und verleiht dem Haar einen natürlichen Glanz und Geschmeidigkeit. Haar einfach nur entspannen und wieder zu beleben. Wrapping kann verwendet werden, auch raffiniert Pflanzenöl oder Klette.

Es sei daran erinnert auch Großmutters Rezepten. Abkochung der Kräuter buchstäblich helfen bewässern Ihr Haar Vitalität und Ermüdung zu entfernen. Brennnesseln oder Henna — für Blondinen und Rothaarigen kann Kamille als Tee, für Brünetten und braunhaarige Frauen brauen. Henna ist auch ein natürlicher Farbstoff, es verbessert auch die Farbe, so dass es mehr gesättigte und reich.

Als «aufzumuntern» das Haar?

Haar, als ständig in den Haaren, müde, wie jeder andere Teil des Körpers — Beine auf High Heels, die Hände auf den schweren Taschen. Daher kommt von der Arbeit mit den Gästen und binden lange Haare, kämmen sie gut.

Um aufzumuntern den Körper und verursachen Muskel ist nützlich, um jeden Tag Massage zu tun. Das gleiche gilt für die Haare. Massieren kann ein Holzbürste in verschiedene Richtungen für das Wachstum der Haare. Vor dem Schlafengehen, sich diesmal nicht nur auf dem Abschminken und Anwendung von Cremes, sowie eine Lichtkopfmassage zu geben. Machen Sie es den üblichen kreisförmigen Bewegung am ganzen Kopf mit den Fingern, die Richtung der Tempel und der Krone, fallen auf den Hinterkopf. Kann ein wenig ziehen sich die Haare, um den Blutfluss zu den Follikel zu verbessern.

Es gibt andere Probleme, die viele unserer Mitbürger konfrontiert sind — ist ringworm oder Läuse. Eine ansteckende Krankheit, gibt es oft Nichteinhaltung persönliche Hygiene. Läuse als Lebensraum zu wählen nicht nur die Haare auf dem Kopf, sondern auch Kleidung, und mit dem Haar alle Oberflächen bedeckt. Pediculosis übertragen mit Ihrem Kamm, Haarnadeln, Handtücher und andere Hygiene infizierten Person. Läuse beißen durch menschliche Speichel starkes Gift, das Hautirritationen und Juckreiz verursacht, an der Stelle des Bisses gesprüht.

Vorbei sind die Zeiten, als die Behandlung von Patienten nalyso rasiert und die Haut eingerieben mit Terpentin. Offenbar dies verursacht schwere Schäden an den Haaren, aber auch durch Läuse geholfen. Jetzt im Alter von chemischen Haarbehandlungs — dies ist kein Problem. Um Läuse loszuwerden, ist genug, um holen ein Shampoo oder Salben, die in Apotheken verkauft werden. Aber sie besser nach Rücksprache mit einem Arzt behandelt werden. Aus diesen Salben Läuse sterben, gekämmt sie den dicken Kamm. Kamm mit Essig behandelt. Nach jedem Behandlungszyklus ist gut, meine Haare mit warmem Wasser und Apfelessig zu waschen. Alkalischen Seifen, um Kleidung zu waschen und bei hoher Temperatur gut gebügelt.

Traditionelle Medizin bietet auch ein Rezept zur Entfernung von Läusen — gemischte Fischöl, Anis, Oliven-, und Klette Öl, fügen Sie den Cranberry-Saft. Bestreichen Sie die Oberfläche des Kopfes sorgfältig, halten eine halbe Stunde und abwaschen.