Wie Fastentage auf den Saft zu arrangieren

Jeder von uns weiß, dass die ständige Verwendung von frischen Säften ist sehr nützlich für den Organismus. Es stellt sich heraus, dass bei regelmäßiger Anwendung des Saftes zurück Gesundheit, Schönheit, Gewicht verloren, der Körper von Giftstoffen gereinigt. Es gibt sogar eine Saft-Diät, die nur unter der Aufsicht von einem Ernährungsberater in Fällen durchgeführt wird, wenn eine Person hält sich an diese Diät für einige Tage und haben bestimmte gesundheitliche Probleme. Wenn Gesundheit ist alles OK, kann der Saft Ernährung zu Hause verwendet werden, aber in der Form von Entladen Tage. Solche Tage sollte 1-2 mal 1-2 Wochen zu halten. Sie beginnen mit einem Tag auf den Körper allmählich daran gewöhnt, Entladen und fühlte keinen Stress. Wie Fastentage auf den Saft zu arrangieren, beschreiben wir in diesem Artikel.


Durch den Saft Ernährung sollte für eine Woche vorbereitet werden, wodurch gefälschte Lebensmittel — Mayonnaise, Ketchup, gebratene und geräucherte Lebensmittel. Essen sollten, gedünstetes Gemüse, Vollkornbrot, Müsli aus Vollkornprodukte, Salate, Suppen.

Zum Nachtisch sollte Obst und Joghurt essen. Am Tag zuvor nur Entladen essen Getreide, Gemüse, Obst, Grüner Tee mit Honig. Trinken Sie viel sauberes Wasser (mindestens 2 Liter pro Tag).

Fastentage: wie man durchführen

In diesen Tagen, hilft dem Körper von schädlichen Einsparungen loszuwerden und werfen ein paar Extra-Kilos. Das Volumen des Magens verringert und wenn Sie nicht für eine Mahlzeit am nächsten Tag zu gehen, reduziert werden die Teile, die Sie benötigen.

Sie können Fastentage organisieren, basierend auf verschiedenen Varianten. Zum Beispiel, trinken 2 Esslöffel. Saft anstelle der Mahlzeiten. Sie können nicht trinken reine Saft und verdünnte sie mit Wasser vorher in einem Verhältnis von 1: 1.

Wenn bis zum heutigen Tag die Sie selten tranken Saft, müssen Sie zuerst den Körper, um sich daran zu gewöhnen. Aus diesem Getränk Saft zum Frühstück und Nachmittagstee. Wenn Sie hohen Säuregehalt haben, muss es sorgfältig mit Saft, t definiert werden. So. Sie sind kontraindiziert viele Arten.

Wenn Sie finden es schwierig, einen ganzen Tag nur auf der Saft zu halten, ist der Saft mit Fruchtfleisch geeignet. Es wird Ihnen helfen zu befriedigen Ihr Körper braucht Kohlenhydrate und Ballaststoffe wird Ihren Magen zu befriedigen.

Arten von Säften, geeignet für Fastentage

Trinken Sie nur Fruchtsäfte während dieser Diät ist nicht wegen der hohen Gehalt an Fructose und Kalorien empfohlen. Daher sollten sie mit den Gemüsesäften abgewechselt werden oder mischen Sie sie in allen möglichen Kombinationen.

Hierzu perfekte Selleriesaft, Ableiten Toxine und überschüssiges Fluid aus dem Körper. Darüber hinaus ist es kalorienarm. In reiner Form ist es nicht sehr angenehm zu trinken und so zum anderen Arten von Saft ist sehr vorteilhaft. Es fügt sich perfekt in Frucht- und Gemüsesäften. Und hilft, Gewicht zu verlieren.

Kürbissaft können in reiner Form oder in Kombination mit anderen Säften trinken. In seiner Zusammensetzung enthält Pektin, Vitamine und Mineralien. Es hilft, die Darmfunktion zu verbessern, die Reinigung der Nieren und Leber, und zusätzlich hilft, Fett zu verbrennen. Für eine bessere Auswahl ungesüßter Saft Kürbis. Es hat mehr Mineralien und weniger Kalorien.

Wassermelone Saft ist nicht mit etwas gemischt. Sie können den ganzen Tag trinken, und es gibt eine Fruchtfleisch. Bei 100 Gramm Wassermelone-Konten für 38 Kalorien, aber es ziemlich schnell füllt. Dieses wunderschön berry spült die Nieren und die Leber, was zu normalen Stoffwechsel, reduziert Schwellungen, verbessert Teint und Hautzustand. Wassermelone enthält eine riesige Menge an Vitamin C und B-Vitamine pro Tag pro 10 kg Gewicht 1 kg Wassermelone Fleisch und teilweise in Form von Saft zu essen.

Apfelsaft ist der beste Saft für die Bevölkerung von Russland. Dieser Saft ist immer verfügbar und es fast alle menschlichen Körpersubstanzen enthält. Die reifen Äpfel enthalten eine riesige Menge an Pektin, perfekt reinigt den Darm und verursachen Verdauung normal. Apfelsaft wieder den Stoffwechsel, perfekt pflegt und energetisiert. Saure Sorten von Daten viel lieber die süße Frucht. Apfelsaft kann mit einer Vielzahl von Obst- und Gemüsesäften gemischt werden.

Morgens beim Frühstück ein Glas Apfelsaft mit Fruchtfleisch während des Tages mit Gemüsesaft gemischt genießen können, und schon. Die perfekte Kombination — Äpfel und Karotten.

Karottensaft ist ein Quell des Carotin, verschiedene Vitamine, Mikro-und Makro. Es sollte, um Menschen mit schlechter Gesundheit zu trinken.

Rübensaft enthält eine Menge von Mineralstoffen, Vitaminen und Saccharose und eine positive Wirkung auf das Blut.

Sie können eine Mischung aus Zuckerbrot und Rübensäfte vorzubereiten. Mischen Sie den Saft der Karotten und Rüben im Verhältnis 2: 1, und trinken Sie für 2-3 Stunden am Morgen oder am Nachmittag. Sie können parallel Trester (100 g) essen, t. Um. Sie sind reich an Ballaststoffen. Diese Mischung, um den Körper zu reinigen. Es sollte für die Atherosklerose, Bluthochdruck, Diabetes und zu trinken.

Frisch gepresste Fruchtsäfte werden empfohlen, um im Laufe des Tages zu trinken, aber es sollte nicht vergessen werden, dass sie den Appetit und Fett zu stimulieren in ihnen ist nicht sehr viel. Aufgrund dieser Leiden Darm, reizen den Magen. Daher sollten Sie diese Säfte mit Gemüsesäften mischen.

Perfekt reinigt und verjüngt die Gurkensaft. Dieser Saft ist auch als Saft Schönheit bekannt. In seiner Zusammensetzung die Spurenelemente, die Haare zu stärken und dazu beitragen, den Zustand der Haut zu verbessern. Für einen Tag wird empfohlen, nicht mehr als 1 Liter Gurkensaft zu trinken, und zu einer Zeit — 100 ml. Mit diesem Saft perfekt den Saft von Tomaten, Paprika und Zucchini.

Während des Tages können Sie 8 bis 14 Gläser Saft aus verschiedenen Früchten und Gemüse zu trinken. Apfelsaft vermischt sich mit Zuckerbrot und Tomatensaft, Karotten — mit Kraut und Gurkensaft.

In der Fastentage, zu reduzieren physischen und psychischen Stress, zu Fuß mehr.

Nach dem Entladen des Tages nicht werfen Nahrung und essen kleine Portionen von Müsli, Obst, Joghurt, Joghurt.

Da die Saft viele nützliche Elemente und deren Verbindungen können eine starke Wirkung auf den Körper haben, um Essen unwirklich gewöhnt. Es ist am besten für die Handhabung von Tagen nach Säfte geeignet:

  • Peach;
  • Pflaume;
  • Apricot;
  • Birne;
  • Apfel.

Auf keinen Fall, dieses Medikament nicht nehmen täglich. Diese Kombinationen können allergische Reaktionen und Angriffe von chronischen Krankheiten führen.

Fastentage auf der Saft wird am besten im Sommer oder Herbst, getan, wenn viele Gemüse und Früchte der neuen Ernte. Während dieser Zeit können Sie Ihren Körper, um das notwendige Material zu erhalten und unnötige Kilogramm loszuwerden.

Saft der Frucht, die den ganzen Winter lag, wird nicht viel Gutes tun, aber man kann versuchen, Gewicht auf sie zu verlieren. Denken Sie auch daran, das haben, um zusätzliche Vitamine und verschiedene Spurenelemente zu nehmen.