Vorteile von Kiwi Gesundheit

Lustige Übersee Früchte — Kiwi — erschienen in unseren Regalen erst nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Zunächst werden die Stadtbewohner mit Vorsicht behandelt werden. Doch schon bald eine erfrischende süß-sauren Geschmack der Leute kamen nach ihrem Geschmack. Nicht zuletzt Rolle in der Popularität von Kiwi hat Vorteile für die Gesundheit gespielt. Reich an Vitaminen, erwies kiwi eine gute Alternative zu den üblichen Zitronen, Orangen und Äpfel.


Welche Art von Frucht?

Diese niedliche flauschige bräunlich-grüne Frucht mit einem botanischer Sicht — Beeren, in Objekte, die Stachelbeere sehr ähnlich. Amur Stachelbeeren — diejenigen, die in den Fernen Osten gewesen sein muss in Parks und Plätze Zierpflanzen Actinidia Kolomikta gesehen haben. Von seiner essbare Früchte reich an Vitamin C, kochen Sie den Stau und getrocknet «Rosinen». Aber der nächste Verwandte der Amur Stachelbeeren — ein großfrüchtigen Form von Actinidia Chinese unter den geschickten Händen von Züchtern verwandelte sich in eine zierliche Kiwi.

Modernes Aussehen und Geschmack der Kiwis vor 75 Jahren gekauft. Züchter von Neuseeland hat einen tollen Job von Zucht malosedobnoy Actinidia Chinese. In China, dem Actinidia nur für Gartendekoration. Die Chinesen essen alles, was essbar ohne Ausnahmen, aber die Früchte dieser Weinstock einge nicht nach ihrem Geschmack. Aber in der kühlen Neuseeland kleine saure Frucht der Chinesische Stachelbeere nur ein paar Jahrzehnte zu einem wichtigen süßliche Frucht, die die Feinschmecker weltweit erobert.

Neuseeländer namens eine neue Art von Obst «Kiwi» — der Titel Art der flugunfähige Vögel, nur in Neuseeland gefunden. Vogel dies, wenn man genau, sehr ähnlich wie die massiven, riesigen Beeren kiwi, aber mit einem Schnabel aussehen

Wenn der Kiwi in zwei Hälften geschnitten, die wir unter der dünnen Haut des Fötus hellgrün Fleisch mit schwarzen Samen sehen. Die Rinde wird in der Regel abgedeckt alle feinen Flaum. Verschiedene Sorten von kiwi bieten eine ganze Reihe von Geschmack: genießen Sie zarte, saftige Fruchtfleisch, süßen Geschmack erinnert an Stachelbeeren mit dem Aroma von Erdbeeren. Oder — Erdbeeren. Oder — Ananas. Oder alle von den Früchten gleichzeitig. Es gibt auch eine begangen «bald» kiwi, aber sie sind viel teurer und in unseren Regalen fast fallen. Glatte Kiwis — Elite-Klasse. Das Fruchtfleisch von der «nackten» wie Kiwi Fruchtzucker Wolle. Im Mund schmilzt, umhüllt die Geschmacksnerven.

Die Kiwis sind gut für die Gesundheit

Neben den gastronomischen Genüssen Kiwis können gesundheitliche Vorteile bringen:

• Bei erhöhtem Druck die gesundheitlichen Vorteile durch den hohen Gehalt an Kalium, zur Verfügung gestellt.

• kiwi nützlich für die Gesundheit, und nach dem Essen.

• Kiwi nützlich für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie reduzieren das Risiko von Blutgerinnseln, da es den Abbau von Fett blockiert die Arterie fördert. Ärzte empfehlen, essen kiwi zwei bis drei Früchte pro Tag für Menschen mit Herzkrankheiten. Das Niveau der Fettsäuren im Blut nach 30 Tagen um 15% reduziert, und das Risiko einer Thrombusbildung um 20%.

• Kiwi — ein wichtiges Produkt der gesunden Ernährung. Es enthält Enzyme, die Fett zu verbrennen. Es gibt wenig Zucker und reich an Ballaststoffen.

• Verwenden Sie die Kiwi Haut ist aufgrund der Verjüngung, straffende und straffende Eigenschaften.

Der Kiwi ist ganze Komplex von Vitaminen gehalten. Und in einer Frucht enthält bis zu zwei täglichen Dosen von Vitamin C. Der Grund liegt in der hohen Konzentration von Vitaminen spezifische Azidität von Zellstoff, der vitaminschonend, lassen sie nicht oxidiert werden.

Kiwis sind reich an Vitamin E. Mit einer kalorienarmen, Kiwi günstig mit denen der anderen Produkte mit einem hohen Gehalt an Vitamin E im Futter daher sinnvoll.

Folsäure ist für die Schwangerschaft unabdingbar. Aber es verschwindet in der Küche. Aber mittlere Kiwis bietet der Tagesbedarf an diesem Vitamin ist 10%.

Kiwis enthalten bis zu 4% des Tagesbedarfs an Vitamin B6. Vor allem in der Notwendigkeit es, Kinder und ältere Menschen, stillende Mütter und schwangere Frauen. Und Frauen, die orale Kontrazeptiva verwenden.

Kiwis enthalten noch Vitamin A, Niacin, Riboflavin, Pantothensäure, und eine Reihe von anderen Vitaminen und Mineralien. Es ist nicht überflüssig, zu erwähnen, dass Kiwis Vitamine A, C und E sind in den optimalen Proportionen, diese Frucht Bereitstellung von antioxidativen Eigenschaften.

Kiwi und Ernährung

Kiwi für Diät wird ein perfekter Ersatz von Süßigkeiten und kalorienreiche Frucht. Ernährungswissenschaftler empfehlen, um eine Kiwis vor dem Frühstück und Abendessen. Sie sind weniger Zucker als andere Früchte — nur 30 kcal pro 100 g Mit einem Minimum an Kalorien, Kiwi ermutigen den Körper, um Enzyme, die Fett zu verbrennen zu produzieren. Ein weiterer Kiwi Entfernung von Rückständen, aktiviert die Nieren entfernen überschüssige Flüssigkeit aus dem Gewebe und unterstützen Herz, leidet während der Diät.

Kiwifruit enthält Enzyme, die Kollagen zu stärken helfen. Es hat eine Menge an Ballaststoffen. Paar von Früchten nach dem Abendessen gegessen, zu vermeiden Schwere im Magen, Aufstoßen und Sodbrennen. Wenn Sie nicht haben, Magenerkrankungen, können Sie die Kiwi-Tage-Entladung zu arrangieren.

Also, lassen Sie uns für die Kiwis zu gehen! Wählen Sie es einfach — je härter die Frucht, desto zuverlässiger Wahl. Aber es ist sehr schwer kiwi — noch unreif. Die beste — nur leicht weich Kopien, Drücken eines Finger Post. Wenn der Finger drückt die Frucht einfach, es ist ein gefährliches Zeichen aus überreifen Früchte. In jedem Fall ist das Ergebnis Geruch. Wenn der Wein riecht, dann begann sie faulige Gärung. Top-Qualität Obst malopahuchie und solide. Dunkle Flecken an der Frucht sollten sofort alarmiert haben — Obst krank. Gewöhnt sich an der Stelle, wo der Stamm. Wenn Sie auf dieser Seite klicken und liefern Tröpfchen — und so waren wir nicht die Bedingungen der Lagerung erfüllt.

Die Vorteile für die Gesundheit kiwi sagen zahlreiche Studien. Aber alles was Sie brauchen, zu wissen, wann man aufhören muss. Übermäßige Vorliebe für diese Früchte können zu Allergien vor allem bei kleinen Kindern führen. Kiwi auch nicht verantwortlich für unruhigen Magen empfohlen aufgrund der erhöhten Säuregehalt. Kinder unter 5 Jahren nicht geben die Kiwi ist es wert! Jugendliche und Erwachsene können ein paar Früchte pro Tag trinken, wenn es keine medizinischen Kontraindikationen.