Die Französisch-Technologie von Haarverlängerungen

Französisch Verfahren betrifft ein Verfahren zum Kalthaarverlängerung. Diese Technik ziemlich schnell verdiente Popularität, trotz der Tatsache, dass vor kurzem erschienen. Die Französisch-Technologie von Haarverlängerungen wurde auf der Grundlage der spanischen Techniken entwickelt worden.


Das Verfahren zum Anbringen des Gebermaterials an das natürliche Haar ist ziemlich einfach. Künstliche Haarsträhnen werden dem natürlichen in der Wurzelzone angebracht. Experten in den Salons können diese Art von Haarverlängerungen zu machen, es sei denn, ihre Länge zwanzig Zentimeter erreicht.

Mit Hilfe eines speziellen drei Klebefixierung auftritt Kunsthaar. Ferner wird, wenn der Klebstoff aushärtet, wird es die Form einer flachen Kapsel, die das Kämmen der Haare stark erleichtern, nehmen. Die Kapseln sind klein, und es für das Auge völlig unsichtbar. Der Hauptvorteil des Verfahrens besteht darin, Französisch Tönungsmittel in den Klebstoff hinzuzufügen, die es ermöglichen, den gewünschten Ton zu einer Klebstoffzusammensetzung zu wählen. Dieses baut das Haar auf der Französisch-Methode Mädchen mit verschiedenen Haarfarbe.

Diese Technik beinhaltet die Verwendung von Kapazität ist in der Regel bis zu zweihundert Donor-Strängen. Es ist möglich, die Menge an Haarsträhnen steuern. In Schritt hüten skrupellose Meister nicht genutzt Schlösser mit einem Mindestbetrag von Haaren, wodurch die Kosten des Verfahrens zu.

Haare auf dem Französisch-Methode gibt dem Besitzer die herrliche und schöne Haare für einen Zeitraum von sechs Monaten. Um dies zu tun, müssen Sie mit speziellen Verfahren für die Pflege der Haarverlängerungen entsprechen. Liegt der Ort der Befestigung der Haare sichtbar waren, werden Sie immer durchführen können die Korrekturkapazität.

Langfristig und sofortige Auswirkungen verschiedener chemischer Mischungen für natürliche Haar würde die Struktur und die Elastizität des Haares Stamm verändern. Felgenschlösser können bei Bedarf entfernt werden, zur gleichen Zeit, die Sie verwenden eine Flüssigkeit atsetonosoderzhaschey Einfluss auf die Befestigungsabschnitte des Haares müssen. Falsches Haar ist besser, den Salon, um pryadok beim Entfernen Ihr Haar nicht verwirrt zu reinigen. Umgehen, können nur professionell, ist er in der Lage, den Verlust der natürlichen Haar zu minimieren.

Aber wenn wir berücksichtigen nicht die vielen Schwierigkeiten und Unzulänglichkeiten zu nehmen, wird das Französisch-Technologie als ziemlich billig und effektiver als alle anderen zu sein.

Für Haarverlängerungen für eine lange Zeit, anderen zu gefallen und sich selbst, müssen Sie ein paar einfache Richtlinien folgen.

Nach der Haarverlängerungen für zwei Tage nicht waschen Sie Ihr Haar, und nach Ablauf darf nur in Wasser Shampoo verwendet verdünnt werden. Sie können Masken und Balsame für die Haare verwenden, nur um Kontakt mit den Befestigungspunkten zu vermeiden. Wischen Sie solche Haar nur langsam und vorsichtig müssen, aber nicht Drehbewegungen. Wenn nach dem Waschen der Haare gebildet Knötchen, müssen sie zu entwirren, die Haare noch feucht ist.

Combs müssen sehr vorsichtig sein, ist es wünschenswert, Bewegungen zu glätten. Wenn Sie einen Fön verwenden, dann bringen Sie es zu Ihrem Haar wird nicht empfohlen.

Falls Sie sich entscheiden, die Haarfarbe, die künstlichen Strähnen auch zugänglich Färbung zu ändern. Aber dieser Versuch wird am besten nicht in der Heimat und in spezialisierten Salons getan.

Es ist verboten, eine Dauerwelle machen, wenn Sie Haar bereits verfüllt. Vor dem Schlafengehen, ist es wünschenswert, Haare in einem Pferdeschwanz zu sammeln, aber nicht zu fest anziehen.

Haben Haarverlängerungen, um Menschen die Einnahme von Antibiotika, die unter Haarausfall und einer Chemotherapie unterziehen, ist nicht gestattet.