Nützliche Eigenschaften von Wacholder und Heidekraut

Heather und Wacholder sind verschiedene Heilpflanzen. Sie erhöhen die Gesamt Körper Ton, die Ausscheidung von schädlichen Stoffen zu erleichtern. Heute reden wir mehr über die positiven Eigenschaften dieser beiden Pflanzen.

Juniper Immobilien


Juniper — ist ein immergrüner Strauch. Diese Vertreter der Zypressengewächse in Flächen und Gärten nicht ein oder zwei Jahre zu wachsen, aber ganze Jahrzehnte. Experten haben die Pflanze eine langlebige sucht und festgestellt, dass Wacholder wächst auf dem Boden für mehr als fünfzig Millionen Jahren.

Juniper hat seit biblischen Zeiten bekannt, wenn es verwendet wurde, um gegen die böse Macht zu kämpfen. Nordamerikanischen Indianern verwendet es eine mehrjährige Pflanze zur Behandlung von Hauterkrankungen, Gelenken und Knochen. Mittelalterliche Leute sind mit dem Phänomen vertraut «die Pest.» Wacholder helfen, sie vor der Krankheit zu schützen. Im antiken Griechenland gerettet Wacholder von Schlangenbissen, und in Rom Beeren wurden als Diuretikum Wein zugesetzt.

In Russland wurde Wacholder ganz für andere Zwecke verwendet. Die Rinde dieser Pflanze gemacht Gefäße. Milk gibt es für eine lange Zeit gespeichert bleiben frisch und nicht verdorben. Russisch wird auch in der Hütte hing eine kleine Wacholder zum Schutz vor dem bösen Blick und böse Geister.

Derzeit wird Juniper für medizinische Zwecke verwendet. Es wird angenommen, dass dieser Strauch hat antibakterielle Eigenschaften. Es desinfiziert, stärkt und wärmt. Juniper unterstreicht flüchtigen, die schädlichen Mikroben zu töten. Es ist, weil dieser nützlichen Eigenschaften von Wacholder TB-Patienten sind oft für die Behandlung in der Stelle, wo es wächst eine Menge Wacholderbüschen platziert.

Wenn der Schmerz in den Zähnen und Gliedmaßen auch beschlossen, Wacholder zu nehmen. Diese Anlage ist so nützlich, daß es für die Behandlung von Herz, Verstopfung und Zellulitis verwendet wird.

Patienten mit Angina pectoris oder einem kühlen kann Inhalation mit ein paar Tropfen Öl von Wacholder machen. Zur Verbesserung der Leistung und Körper Ton hinzugefügt, um das Wasser, auch, und nehmen Sie ein Bad Öl. Besen von Wacholderzweigen sind gut für die Bäder. Frauen können zu den Ölpflanzen in Creme zur Hautstraffung hinzugefügt werden. Juniper verbessert die Stimmung und baut Stress ab.

In jedem der Wacholder bedeckt heilende Eigenschaften. So helfen Beeren auf Niere, deren Verwendung als Diuretikum zu behandeln. Die Beeren sind auch gut für die Appetit und die Verdauung verbessern. Die Wurzeln der Wacholder sind nützlich für den Magen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jede Pflanze hat Seiteneigenschaften. Mit Wacholder müssen vorsichtig sein, während der Schwangerschaft, oder zum Beispiel Bluthochdruck.

Eigenschaften heather

Heather, wie Wacholder, immergrüner Strauch. Er hat eine schöne rosa oder weißen Blüten. Die Leute nennen es troetsvetkoy, pobrusnichnikom oder Spatz Grechukha. Haben ling sehr starken Honigduft.

Diese Pflanze wächst sehr gut auf armen Böden Mineralien. Es wurde lange angenommen, dass, wenn die Erde «angesiedelt» Heather, so kann es die Menschen leben. Heather hat eine geheimnisvolle, magische Kräfte. Von ihm sind gemacht Talismane und Amulette, die Glück und Geld zu bringen, und Frauen vor Gewalt zu schützen.

Kenner der herben und bitteren Geschmack sind sicherlich mit dem Honig von Heidekraut bekannt. Imker sammeln es vor dem Winter, so dass die Heide Vergleich verspätete Liebe. Honig hat einen rötlichen Schimmer, ist es sehr nützlich und Aroma, und langsam gefriert.

Dies ist eine mehrjährige Pflanze enthält viele nützliche Stoffe für die menschliche: Säure, Tannine, Carotin, Natrium, Phosphor, Kalzium, Stärke, Harz, Steroide, Spurenelementen und Vitaminen. Heather ist eine große beruhigende Kraut kann als Schlafmittel zu dienen, ist es das Nervensystem wieder her. Auch bekannt entzündungshemmende und antiseptischen Eigenschaften ling.

Bei Lungenkrankheiten (Tuberkulose, Bronchitis, Husten) nützlich Heide Brühen und Tees. Die Infusion von ling nehmen Gastritis, Nierensteine, Leber und Gallenblase. Die Pflanze enthält glikozity, die das Herz zu stimulieren.

Darüber hinaus können Sie ein Bad mit einem Sud aus Heidekraut zu nehmen. Sie helfen bei Rheuma, Erkrankungen der Gelenke, Knochenbrüche und Verrenkungen. Heather normalisiert Salz Metabolismus im menschlichen Körper. Der Saft dieser Pflanze heilt Verbrennungen, Haut- und Augenerkrankungen.

Um das Haar zu stärken können einen Sud aus Blättern Heide verwenden. Infusion der Blätter und Blüten von Heidekraut verwendet gegen Fettleibigkeit und für die Behandlung von Prostatakrebs. Heather Sirup stärkt die Immunität.

Nun, Sie wissen alles über die nützlichen Eigenschaften mozhevelnik und Heidekraut. Aber es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass vor der Nutzung der traditionellen Medizin ist notwendig, mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Alle Pflanzen haben Seiteneigenschaften. Heather zum Beispiel ist nicht für niedrige Magensäure empfohlen.