Verfahren für die Entwicklung des Denkens in Kinder im Vorschulalter


Verfahren für die Entwicklung von Kindern im Vorschulalter das Denken in dem Kind helfen, zu lernen über die Welt, an alle, die es umgibt, daran erinnern, und stellen Sie sicher, Schlussfolgerungen. Entwickeln Denkweisen, die für bestimmte Verfahren und Vorschriften.

Wie, um kritisches Denken zu entwickeln?

Kritisches Denken ist ein Schlüssel «Filter», die Sie an den meisten logische Schlüsse zu jeder Aufgabe gelangen können. Daher ist die Methode für die Entwicklung des Denkens in Vorschulkinder müssen sich sicher sein, diesen Faktor zu schließen.

Um die Entwicklung des kritischen Denkens beginnen, ist aus einem sehr frühen Alter notwendig. Um dies zu tun, auch im Kindergarten, in Kenntnis der baby «die Ordnung wiederherzustellen». Heute sind die Kinder brauchen, um eine riesige Menge an Wissen und eine große Anzahl von ihnen alles Wissen von «ambient» chaotisch durcheinander in ihren Köpfen zu absorbieren. Um diese Art des Denkens zu entwickeln, ist es notwendig, die Aufgabe, auf spielerische Weise anzuwenden. Das Kind sollte der Geschmack das Richtige vom Falschen zu unterscheiden. Zum Beispiel, ihm eine Geschichte erzählen, die Sie, nach der Warnung, das Kind, dass, wenn er merkt, es ist etwas falsch, lassen Sie ihn sagen, dass es nicht geschieht. Je größer das Alter des Kindes, muss die schwieriger ist die Situation ein Märchen sein. Mit einer entspannten und Spaß Formen Sie das Kind, um das Mögliche vom Unmöglichen zu unterscheiden lehren, und es wird die Entwicklung des kritischen Bewusstseins zu fördern.

Assist-Technik unter Verwendung von Bildern. Zum Beispiel das Bild zeigt einen nicht vorhandenen Tier, müssen Sie das Kind, dass up-Künstler durcheinander gebracht wird fragen. Denken Sie daran, für Vorschulkinder gibt es keine Schwierigkeiten, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden.

Wie das kreative Denken zu entwickeln?

Phantasievolle Denken beginnt, auch in die Vorschulkinder entstehen. In diesem Alter ein Kind genießt, Zeichnen, Modellieren aus Ton, Bau. Ständig von Baby Aufgaben, die sich vorstellen, etwas in Ihrem Verstand benötigen, helfen, diese Art des Denkens effektiv zu entwickeln konfrontiert.

Bei einem Spaziergang mit dem Baby nicht vergessen, ihm die Blumen, die Tiere, die Bäume zu zeigen. Sagen Sie mir über die Aktionen von Tieren (Springen, Laufen). Achten Sie auf die Fähigkeiten der Unterscheidung Farben, Formen, Größen. Spielen Sie mit Ihrem Baby in den Märchen.

Mit 3-4 Jahren angewandten Techniken des kreativen Denkens in Bildern. Ihr Ziel — das Kind zu lehren, Bilder im Kopf zu schaffen. Um dies zu tun, nehmen Sie ein Blatt Papier und zeichnen Sie einen Kreis, und halten Sie ihn auf der ganzen Linie. Nach der Frage das Kind — was ist das? Das Kind hat jedes Recht zu versetzen, ihre Vereinigung, lassen Sie sie nicht einmal mit einem Ballon beziehen, die auf dem Bild. Wenn Sie zwei Kinder haben, einen Wettbewerb, die am meisten nennen Vereins. Wenn sie älter werden, das Baby zu versuchen, um die Aufgabe zu erschweren. So zeichnen Sie einen Teil des Bildes und bittet das Kind, seine fehlenden Teile zu beenden.

Außerdem können Kinder im Vorschulalter eine komplexere Übung, die die geometrischen Darstellungen bildet bieten. Dazu ziehen Sie einen Kreis auf der linken Seite des Papiers 3 auf der rechten Seite zu ziehen den Kreis, da einer von ihnen überflüssig. Dann geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, den rechten Teil 2, die den Kreis zu finden. Dieser Job kann mit den anderen Zahlen durchgeführt werden.

Wie man das logische Denken bei Kindern zu entwickeln?

Razvivitie Diese Art des Denkens in einem speziellen Verfahren, um ein Kind zum Zeitpunkt der Eintragung in der ersten Klasse, langsam zu lesen und zu verstehen, was sie lesen, wie auch für ihr Alter, zunächst die Grundlagen der Mathematik zu verstehen.

Erste Base in diesem Bereich sollten transparent, um das Baby sein und eine Form eines Spiels oder Konversation. Zum Beispiel, warum das Gras nass ist, die und so weiter D. miaut Wenn das Kind vollendet seine Antwort -. Er ist im Spiel vollständig beteiligt.

Wenn das Baby ist zuversichtlich, in den Ergebnissen, bieten Lösungen für Alltagssituationen. Zum Beispiel, um zu gehen, um Brot zu kaufen, aber auf der Straße regen, was zu tun? Als Ergebnis loben das Kind für seine treuen logisches Denken, und all die anderen ihn bitten, zu rechtfertigen.

Wenn ein Vorschulkind ist mit der Lösung vertraut ist einfache Arithmetik Beispiele (eine Zahl höher oder niedriger als der zweite), für Klarheit, zeige es in der Form von Objekten: «Ich habe 5 Stifte, drei nahm ich, zwei wurden sie, es ist weniger?».