Produkte, die auf die Produktion von Kollagen beitragen

Mit dem Alter, Falten erscheinen, weil die Haut als an der Schwelle der Elastizität verringert. Daraus nicht entweichen kann, ist es ein natürlicher Prozess, der durch die Tatsache, dass das Niveau der Synthese von Kollagen und Elastin in der Haut Gewebe reduziert verursacht wird. Elastin und Kollagen — ein in unter der oberen Schicht der Haut, die wir sehen, liegt Dermis enthalten spezifische Protein. Sie werden von den Fibroblasten erzeugt wird. Diese Zelle mit einem speziellen Zweck. Proteine ​​bilden die Basis für eine Art Haut. Collagen unterstützt die Haut und verhindert, dass die Haut «Setzen» auf die Knochen und Muskeln, Elastin hält die Haut Elastizität und Geschmeidigkeit. Die Proteine ​​in der Haut, Feuchtigkeit zu behalten und damit die Haut ist ständig mit Feuchtigkeit versorgt, das ist der Schlüssel zu ihrer Schönheit, Gesundheit und natürlich die Jugend. Um die Zerstörung von Kollagen verlangsamt, gibt es eine einfache Möglichkeit, — die Verwendung bestimmter Produkte. In diesem Artikel werden wir auf, was sind die Lebensmittel, die die Produktion von Kollagen zu fördern suchen.


Die Gründe für die Verlangsamung der Synthese von Kollagen.

Durch die Verringerung der Synthese von Proteinen, die Haut, wie Sie wissen, verliert alle seine ehemaligen Elastizität, Verdünnung, Durchhängen. Dies führt zu einer tiefen und flachen Formationen faltig. Aber warum ist das passiert? Warum es verlangsamt die Synthese von «Schönheit Protein»? Wissenschaftler neigen dazu, über drei Faktoren sprechen.

  1. Erstens Alter. Kleinkinder elastische, weiche Haut, weil die Reproduktion von Proteinen sie sehr intensiv gehalten. In verschiedenen Teilen des Körpers verläuft die Synthese verschiedener Typen von Kollagen. Ab dem Alter von 35 wird dieses Verfahren reduziert. Seit 60 Jahren der Gehalt an Kollagen im Körper, und von jeder Art, ist viel niedriger als in seiner Jugend. Die maximale Höhe der Proteinsynthese während unserer Adoleszenz erreicht und, natürlich, der Jugend und mit 23 Jahre, ist das Verfahren auf dem Rückzug.
  2. Die Strahlen der Sonne Auswirkungen. Um den Prozess der Verringerung der Synthese von Proteinen in der Haut beschleunigen, sind externe Faktoren, wie beispielsweise Sonnenlicht. Viele in der Fachwelt für Medizin, dass 90% der Verlust der Elastizität der Haut durch Einwirkung von UV-Strahlung auf der Haut verursacht. Natürlich sind externe Faktoren zusammen betrachtet, noch Sonneneinstrahlung ist wahrscheinlich die Bestimmung, für viele Jahre, ist unsichtbar UV-Licht auf der Haut, und dann kommt eine Zeit, wenn es schwierig ist, etwas zu ändern, und werden auf das Gesicht gegen Falten. Sonneneinstrahlung, die die Haut vorzeitig zerstört die Struktur des Kollagen und Elastin. Dies führt zu der Tatsache, dass Dichteänderungen, die die Struktur der Haut, ihren Ton. Es sollte beachtet werden, dass die UV-Bräunungs ist ebenfalls nicht besonders nützlich für die Haut sein.
  3. Der dritte Faktor — das Rauchen. Forscher haben gezeigt, dass das Rauchen, da es banal klingt, was zu einer vorzeitigen Alterung der Haut. Nikotin beeinflusst Kollagen destruktiv und, natürlich, auf Elastin. Vor nicht langer Zeit, enthüllt eine japanische Studie Ergebnisse Nagoya University. Forscher haben gezeigt, dass Rauchen aktiviert den Prozess der Entwicklung eines Matrix-Metalloprotease, eine Substanz, die die Zerstörung von Kollagen bewirkt, dieses Element als MMP abgekürzt. Forscher haben gezeigt, dass bei Wasserbelastung auf der Haut und in den Zellen der Haut geräuchertem Rauch viel MMP. Ähnliche Forschungsstudien haben gezeigt, dass Menschen, die Zigaretten, viel höhere Niveaus dieser Substanz Liebe in den Menschen als Nichtraucher. Nach dem Rauchen, wird der Prozess der Kollagensynthese um 40% Prozent.

Wie man die Zerstörung von Kollagen zu verlangsamen?

Wir dürfen nicht vergessen, dass es im Prinzip wir können, und wenn nicht vollständig zu stoppen, ist es wirklich langsam — genau. Hier sind ein paar Tipps, die Sie sicher, dass im Kampf um die Schönheit und Jugend zu helfen.

  1. Sie müssen so weit wie möglich, um die Exposition der Haut von schädlichen externen Faktoren zu vermeiden. Weniger Tage in der heißen Sonne, bräunen sich am Strand. Es ist nicht notwendig, in das Sonnenstudio gehen, Gerbung, weil fast keine schädlichen natürlich. Bevor Sie das Haus verlassen, gelten auf dem Gesicht und Hände von Sonnenschutzmitteln, auch wenn das Wetter ist trüb.
  2. Es ist Zeit, mit dem Rauchen aufzuhören! Nikotin schädlich für «beauty Proteine.» Fans von Zigaretten, bevor andere Bildung «Krähenfüße» «make» im Mund und Augen. Und die Haut der Raucher beachten Sie gelb und schließlich zu vollständig trocken.
  3. Verwenden Sie keine Cremes, die Kollagen enthalten. Es beeinflußt nicht die Synthese von Proteinen in unserer Dermis. Kollagenmoleküle sind sehr groß, so dass sie die Haut durchdringen, und sie an der Oberfläche bleiben. Ein solcher Kollagen befeuchtet die Haut von außen, aber es ist nicht vollständig regeneriert.
  4. Fügen Sie in Ihrer Ernährung Lebensmittel, die die Entwicklung von «Schönheit Proteine» zu fördern:

<! — [If! support] ->

  • Erstens, dieser Fisch-Produkte, einschließlich Lachs. Dieser Fisch ist sehr ölig und hat wertvollen Vitaminen und Säuren Omega gesamte Spektrum. Auch wenn der Fettgehalt der Lachs sind selbst in den Nahrungsnetzen verwendet. Wenn Sie sich die beliebteste Diät suchen, können Sie sehr überrascht, um den Lachs eine der wichtigsten Komponenten zu sehen. Es sei denn natürlich, es gibt keine Möglichkeit, ihre eigenen Lachs kaufen, kann es leicht von Lachs ersetzt werden, es enthält auch Kollagen.
  • Nützliche Blaustern und Kohl (Kelp). Das Essen, die uns das Meer ist für unseren Körper sehr wichtig, aber leider können wir nicht jeden Tag essen Meeresfrüchte. Blaustern und Kelp — der günstigste Meeresfrüchte. Sie können gekauft werden, das heißt, an jeder Ecke, und einen Pfennig. Sie werden Ihnen helfen, Ihre Jugend und Schönheit zu halten!
  • Fleischprodukte auch seltsam, Kollagen enthalten. Es ist erwiesen, dass die Fleischproduktion ist häufig nicht im Menü enthalten, weil die Fleischproteine ​​sind nicht besonders vorteilhaft für den Zustand unseres Körpers. In großen Mengen, können Sie Putenfleisch essen. Es enthält eine Carnosin, diese Verbindung liefert die notwendigen Elemente des Kollagens so dass es nicht zerstört wird und in einem Zustand der Hautton gehalten.
  • Kräuter und Gemüse sind auch sehr nützlich. Natur, vor allem im Sommer, bietet uns nahrhaft und lecker grünem Gemüse. Gemüse, fördern die Produktion von Kollagen: Kohl, Zwiebel, Tomaten, Fenchel, Kopfsalat, Petersilie, Karotten. Sie helfen auch, halten die Kollagen-Verbindungen ohne Unterbrechung arbeiten, um die Haut vor Falten und Trockenheit zu schützen.
  • Schließlich ist die Beeren und sicherlich Früchte. An der Blaubeere, der an erster Stelle in der Vitamin- und Mineral-Tisch, eine Menge an Vitamin C, die bei der Herstellung von Kollagen hilft einnimmt. Aus Früchten sind nicht nur gehen, um den Körper zu profitieren, sondern sogar verbessert unsere emotionalen Zustand, Sie nicht bemerken? Geschmack von Früchten, wissen Sie, dass die Stimmung hat sich verbessert, und die Kraft — erhöht. Excellent Helfer bei der Aufrechterhaltung Ton — Frucht Orange. Es Mandarinen, Kaki, Orangen, Aprikosen. Manchmal auch hier gutgeschrieben und Bananen, aber sie sind sehr reich an Kalorien sind, also sollten sie es mit Vorsicht, denn zu viel ihre Verwendung der Figur ruinieren.

<! — [If! support] ->