Wie Blasenentzündung zu heilen?

Was ist eine Zystitis? Diese Entzündung der Blase. Diese Krankheit ist häufiger bei Kindern oder Frauen. Durch die Bildung von Kindern Zystitis verursacht Hypothermie, oder unsachgemäße Verwendung von Windeln. Und es bei Frauen häufiger als Männer gebildet wird. Ein Grund dafür ist, kurze oder breit urebra an dem Erreger der Blase erreicht.


Der überzeugendste Grund für Blasenentzündung ist eine bakterielle Infektion. Dazu gehören E. coli, Streptokokken, Staphylokokken, Chlamydien. Die Blase als Urin gereizt, was einige Chemikalien enthält. Solche Reizung ergibt langfristige Nutzung von Drogen, Antibiotika.

Was sind die Gründe bilden Zysten? Die erste Ursache der chronischen Erkrankungen der inneren Organe. Zu solchen Erkrankungen gehören ulcerosa, Cholezystitis, Pankreatitis und andere.

Der zweite Grund ist Vitaminmangel.

Der dritte Grund ist angeborene Fehlbildungen des Urogenitalsystems. Es gibt viele andere Gründe, aber lassen Sie uns nicht auf ihnen wohnen.

Was sind die Symptome einer Blasenentzündung?

In akute Blasenentzündung sind intensiv Bauchschmerzen, Fieber und eine Verschlechterung der Gesundheit. Fühlte Schmerzen beim Wasserlassen und ein brennendes Gefühl.

Ein Fall von chronischer Blasenentzündung sind Durchschnittsbauchschmerzen, und manchmal Fieber.

Um Blasenentzündung zu heilen ist erforderlich, strenge Bettruhe einhalten. Von der Macht ausschließen alle gebraten, würzig, geräuchert, mariniert und gesalzen. Aber es wird empfohlen, um die gekochten Fleisch, Fisch, Suppen, Getreide, Obst und Gemüse zu verwenden. Auch empfohlen Milchprodukte. Oft ist die Notwendigkeit, Wasser, vor allem frische Säfte, Fruchtgetränke, Fruchtgetränke, Tees eher schwach, sollte das Leben Wasser ohne Gas zu verwenden. Das Wasser wäscht alle Bakterien Zystitis.