Die Exposition gegenüber Duftstoffen in der Psychologie

In unserem Leben, ist es absolut unmöglich, die Bedeutung der Geruch überschätzen. Es ist schrecklich, sich vorzustellen, Aufwachen am Morgen, können wir nicht das Gefühl, keine der üblichen Geschmacksrichtungen, wie der Geruch von Kaffee am Morgen … einen geliebten Menschen dieser Duft gibt Kraft und Energie für viele Stunden zu kommen. Es gibt viele Gerüche, die Melodie in der gewünschten Weise, schaffen eine Stimmung, und selbst Anlass zu Gefühlen. Über das, was ist die Wirkung von Duftstoffen in Psychologie und unten diskutiert werden wird.


Weiter wie mehrere Einfluss unsere Wahrnehmung von Aromen nahezu unbegrenzt zu sein. Früher haben wir in einer Welt, die mit einer Vielzahl von Themen und aromatische Kombinationen gefüllt ist zu leben. Anzieht, subtil, zu stören, leidenschaftlich und manchmal abstoßend und unangenehme — riecht wirklich erstaunlich und vielfältig.

Düfte für Appetit

Es scheint, dass nichts mehr leckeren frisch gebackenes Brot, die duftenden und vertraut seit der Kindheit, die Familie und das warme Aroma sein. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die, die versuchen, sorgfältig beobachten ihre Figur und der Aufnahme von Kohlenhydraten zu begrenzen sind, nicht ertragen die Versuchung und sicher sein, zumindest versuchen, ein kleines Stück der köstlichen Kruste!

Ja, unser Engagement in Gerüche nicht in Zweifel. Hühnerfleisch, im Ofen gebacken, gegrilltem Fisch oder gedünstet Frikadellen, Pilzsuppe, Muffins oder Schokoladenkuchen … Jedes dieser Gerichte, wie viele andere, jeder von uns mit absoluter Sicherheit den Geschmack von ihnen ausgehenden bestimmen. Wenn Gewürzen wurden bei der Herstellung von kulinarischen Meisterwerke eingesetzt, die Gerüche allein kann man den Wahnsinn treiben! Es ist nicht verwunderlich, dass die Lehre über das, was die Auswirkungen von Duftstoffen in der Psychologie, ist weit verbreitet in den Bereichen Catering für die Masse verwendet werden, um Kunden anzuziehen.

Fragrance Als Hilfsmittel bei der Geschäfts

Laut der Studie, in den Restaurants und Cafés, wo Sie die Methoden der Einfluss auf den Geruchssinn der Besucher beworben haben, wurde die durchschnittliche Scheckbetrag um 30% erhöht! Nur Verpflegung — nicht nur Richtung, mit Gerüchen, um höhere Gewinne zu erzielen.

Überraschenderweise hat sich seit langem eine wissenschaftliche und praktische Richtung ist «Aromamarketing.» Die Grundlage für diese Art der Tätigkeit — die gleichen Gerüche, verwendet wie Waffen auf dem Schlachtfeld für den Kunden. Aromatherapie wird hier und in den Förderungen und Filmvorführungen, sowie in der Werbung und PR-Kampagnen. Es wurde von einem Durchschnitt von 25% nachgewiesen worden, daß beispielsweise ein einfacher Spritz und Mandarinen Extrakte aus Kiefernnadeln im Speicher während des Verkaufs erhöht Gewinne!

Und wenn die professionellen aromadizaynery besucht Büros wird der behinderte Mitarbeiter deutlich erhöht, und die Anzahl der erfolgreichen Transaktionen auf den «duftenden» Bereich steigt Schluss deutlich.

Die therapeutische Wirkung von Düften

Über die heilende Kraft der Düfte geschrieben vieler Bücher und wissenschaftliche Arbeiten. Die Aromatherapie ist seit langem als nicht nur ein Teil der alternativen Medizin und wahre Kunst anerkannt. Die Kombination aus verschiedenen Pflanzenmaterialien, einschließlich ätherische Öle und flüchtige Produktion bei der Behandlung von vielen Erkrankungen, in verschiedenen Kombinationen, geben sie eine andere Wirkung.

Aromatherapie wirkt sich ganz unmittelbar auf den emotionalen Zustand der Person, bietet sofortigen Auswirkungen. Die weithin für antiseptische bestimmte Düfte zu kämpfen Keime und Viren helfen. Verwenden Sie Gerüche und Gefäßerweiterung und den Druck zu erhöhen und die Immunität zu stimulieren. Selbst wenn der Arzt Ihnen verschrieben traditionelle Medikamente haben, können Sie leicht zurück, ihre Maßnahmen mit Aromatherapie. Also, wenn Sie zum Beispiel erleben Stress, wurden Sie natürliche Beruhigungsmittel berufen, fügen Sie die Behandlung, die ein Bad mit ätherischen Ölen aus Lavendel oder Kamille. Diese Vorgehensweise wird Ihnen helfen, zu entspannen und Sie werden schnell in Form zu kommen.

Manchmal sind die heilenden Möglichkeiten von Gerüchen in der traditionellen Medizin anwendbar. Alles, Extrakte und Öle von Rosmarin, Nelken, Tanne, Anis, Fenchel, Kiefer und andere duftende Pflanzen enthält, hat aufgrund der Aromen eine ausgeprägte therapeutische Wirkung ist. Also, wenn Sie, um zu gewinnen kalten wollen, können wir oft auf Anwendung von Arzneimitteln Eukalyptus-Menthol enthält. In der Tat, ein ähnliches Aroma — konzentriert flüchtigen wird, tötet Keime und wodurch die Faktor, der Entzündung der Nasenschleimhaut verursacht. Und ähnliche Beispiele sind vielfältig.

Aromen Schutz Beauty

Jeder will gut riechen. Daher Hersteller von Parfüm schuf mehr neue Kombinationen auf der Grundlage von denen ist die Freisetzung von Parfum, Eau de Toilette, Deodorants und andere Produkte, die Aromen. Können Sie sich vorstellen, dass, gehen auf ein Datum oder gehen zu einem wichtigen Geschäftstermin, die Frau will nicht sein Bild wunderbares Aroma zu betonen. Er wird es wickeln unsichtbaren Schleier, das Geheimnis verleiht.

Im Alltag müssen wir auch die guten riechende Dinge zu umgeben. Es ist so edel und elegant! Es ist viel schöner, duftende Cremes für Gesicht und Körper, Damenbinden, Shampoo, Servietten und sogar Strumpfhosen, duftende Sandelholz, Lavendel oder Rosen verwenden. Und, um die Wirkung zu vervollständigen können ihre eigene Kleidung aromatisiert werden, indem in der Garderobe Stoffunterlage mit Ihrem Lieblingsduft.

Düfte helfen begehrten zu werden

Es ist bewiesen, dass die Wirkung von Duftstoffen auch bei der Anziehung zwischen den Geschlechtern erwähnt. Natürliche Körpergeruch kann anziehen oder abstoßen dem anderen Geschlecht, und es durch den Geruchssinn ist, wählen wir von Millionen von Varianten der ideal. Die Hauptsache ist, um sicherzustellen, dass Ihr Partner hat den Geruch übernommen. Das ist, warum Parfüm und Dufthautpflege Körper muss sehr vorsichtig verwendet werden. Beachten Sie, dass der Duft von Parfüm Vermischung mit dem natürlichen Körpergeruch, erstellen Sie Ihre persönliche Kombination. Jeder hat seinen eigenen Geschmack, an den Vertreter des starken Geschlechts und zu reagieren.

So haben wir die Auswirkungen der Psychologie der Geruch auf das limbische System, für das sexuelle Verlangen verantwortlich gezeigt. Und viele von uns in der Lage, diese Entdeckung zu verwenden, um zu üben. Es gibt viele sogenannte Aphrodisiaka — Substanzen, die den Gesamtklang zu verbessern und erhöht die Anziehungskraft. Geben Sie einige Tropfen auf der Haut, und Sie — eine wahre Verführerin, in der Lage, jede Prinzen zu unterwerfen!