Das Leben in einem minimalistischen Stil


Wohnzimmer — Haupt Zimmer in unserem Haus. In ihm haben wir eine Erholung nach einem Arbeitstag, kommunizieren Sie mit Ihrer Familie, als auch nach vorne und empfangen die Gäste. Das sollte den Wohnkomfort, Bequemlichkeit zu geben, hilft zur Entspannung und Erholung in vollen Zügen.

Minimalismus im Wohnzimmer

Interior Wohnbereich zeigt, um welche Personen in der Wohnung, ihre Lebensweise, Charakter, Gewohnheiten, Vorlieben leben.

Minimalismus, wie dies bereits aus den Worten klar, ist es, den Raum so wenig wie möglich von Möbeln und Geschirr, ein riskantes Dekor zu verwenden, aber ohne Verlust an Komfort, Bequemlichkeit und Funktionalität. Minimalismus bevorzugen einfache Leute, nicht anfällig für große Empfänge. Zum Beispiel ist es eine große Stil für eine junge Familie, vor allem, wenn es ein kleines Kind: und das Zimmer war geschmackvoll eingerichtet, und wo das Kind herumtollen und zeigen die ersten Schritte, und spielen in der Kinder möglich.

Minimalistisches Design in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden, wurde sie durch eine Kombination von japanischen Stil und Funktionalität gebildet, wobei von ihnen das Beste. Es scheint so einfach zu sein: Setzen Sie ein Minimum an Möbeln und alles zu genießen. Aber in der Tat erfordert diese Art eine lange Denken durch, bis ins Detail. Die wichtigsten Akzente, um zu berücksichtigen, bei der Schaffung des Interieur im Stil des Minimalismus gebracht werden, sind: Planung, Beleuchtung, Farbe und Form.

Layout

Vielleicht ist die erste und wichtigste Sache, die Sie tun müssen — ist es, den Raum im Raum richtig zu planen. Dieser Stil eignet sich für große Flächen, in der Regel leben, aber wenn Sie der Besitzer einer bescheidenen Raum befinden, müssen Sie den Raum neu zu planen, Entfernen von unnötigen Partitionen, um die größtmögliche Raum, der ein Gefühl von Weite und Luftigkeit sein wird, zu erstellen. Es ist sogar möglich, eine Verbindung mit einer Küche und einem Wohnzimmer oder einem Flur. Fenster mit diesem Stil ist nicht schwerer Vorhang Vorhänge und offen gelassen, so dass das Licht den Raum zu füllen. Aber wenn Sie auf Fenster-Jalousien aus transparentem Stoff hängen wollen — sie sind praktisch unsichtbar. Massiven Kronleuchter und Wandlampen, die in der Regel in diesen Räumen nicht installiert sind. Verwenden Sie stattdessen einfach, ebene, unauffällige, aber stilvollen Lampen. Die perfekte Lösung — Einbauleuchten. Es ist nützlich für Glaswände sein. In Kombination mit einer Licht Boden und Decke, werden sie ein Gefühl von Geräumigkeit und permanente Flug erstellen. Die Unterteilung des Raumes im Wohnzimmer im Minimalismus durchgeführt mit einem Spiel farbenen Boden und Möbel.

Farbe und Material

Die Hauptfarben in der Minimalismus ist weiß und alle Schattierungen von Licht, um den Raum zu erweitern ermöglichen. Um die Farbe zu betonen, kann Schläge grau, schwarz, blau, rot, orange oder gelb sein. Es ist auch interessant zu beleben und machen den Innenraum kann durch einen hellen Arbeitsplatte oder helle Einrichtung erreicht werden kann, aber nicht protzig, aber gerade wie das Bild, einer Blumenvase. Es ist auch perfekt ergänzen die Palette des Minimalismus, natürliche Holzfarbe, Metall. Daher ist in solchen Lebens aussehen großen Kamin oder Dekorationen aus natürlichen Rohstoffen Ziegel, Holz schneiden. Couchtisch aus Glas oder Metall Beine der Stühle, glänzende Böden, Spiegel — all dies schafft eine Wirkung von Leichtigkeit. Wie für den Boden, wird es in der Regel aus, wie große Fläche Platten hergestellt, um so wenig wie möglich waren sichtbare Nähte. Wie würden Sie sich entscheiden, der Farbe im Wohnzimmer verfügen, erinnere mich an die Regel — Stil Minimalismus nicht mehr als 5 Farben im Innenraum zu akzeptieren.

Form

In dieser Wohnstil sollte gehören Möbel, frei von Kurven, Locken oder verschiedenen Ornament. Es beherbergte nur klare geometrische Formen: rechteckig Kissen, würfelförmigen Stühle, kurz gesagt, alles, Ecken und klaren Linien hat. Die Farbe der Möbel sollten helle, zu. Die ideale Lösung wäre eine minimalistische Möbel-Transformator. Schränke werden verwendet, abgedichteten, die von den Augen, einschließlich Geräte versteckt sind. Auch im Wohnzimmer und verstecken alle Drähte.

Der Hauptvorteil des Minimalismus — es nenadoedlivost. Mit dem richtigen Ansatz und durchdachten Details können Sie eine minimalistische in jedem Raum zu schaffen. Er wird immer begeistern Sie mit seinem Komfort und Zweckmäßigkeit.