Kommunikation über E-Mail-

Es ist nicht verwunderlich, besteht briefliche Genre heute. Und übrigens, es entwickelt sich, wird es reicher, heller und überrascht uns mit neuen Gesichtern und Traditionen. Und die meisten sagen, weisen in diese Richtung wirkt Kommunikation über E-Mail oder, wie es nicht anders genannt wird, e-mail.


E-Mail wird als ein System, durch das die Menschen Nachrichten und spezifische Informationen zu den Menschen, die den Zugang zum World Wide Web haben, austauschen können. Der allgemeine Grundsatz der Betrieb dieser Website etwas Ähnliches wie die Arbeit der Post. Sie schreiben einen Brief angibt Adress- und bekommt ihre virtuelle Begleiter. Die Wahrheit ist, alles geschieht in einer Angelegenheit von Sekunden. Außerdem finden Sie eine Antwort auf seinen Brief zu bekommen. So die gesamte Kommunikation über E-Mail sind in dieser Reihenfolge.

Übrigens haben alle E-Mail-Adressen die gleichen Eigenschaften. Zunächst ist es die Anwesenheit des Symbol «@», das eine E-Mail gibt es «Hund». Nur dieses «dog» und teilt sich zwei sehr wichtige Teil der E-Mail-Adresse — den Namen des Benutzers e-Mail-Konto und den Namen des Mail-Servers, auf dem sich das Postfach registriert.

Um Ihre E-Mails zu machen, brauchen Sie nur in einer Suchmaschine finden Sie Ihr Mail-Server gerne und registrieren Sie es. Dieser Prozess ist sehr einfach und vor allem kostenlos. Sie müssen einen Benutzernamen und Kennwort für Ihr Postfach zu wählen. Verwenden Sie das Passwort, das Sie in der Lage, Zugang zu ihm zu haben und ihre Kommunikationsnetz ruhig zu halten. Dieses Passwort müssen Sie ein Geheimnis von meinen Freunden zu halten, weil es ihm zu verdanken ist, können Sie Ihre Mailbox aus dem Rest zu schützen und Ihre Kommunikation werden vertraulich behandelt. Die Wahl eines Namens für Ihr Postfach über das Internet, das ursprünglich zu welchem ​​Zweck ist es notwendig, die Sie empfangen. Wenn du dich selbst zum Zwecke der Unterhaltung, Kommunikation per E-Mail mit einem virtuellen Gleichaltrigen aus anderen Städten oder Ländern, in diesem Fall, können Sie sich mit Spaß und ungewöhnlichen Namen gekommen. Und wenn Sie sich durch diese Mail zu sprechen bist, wie ein Lehrer, ist es am besten, um Ihre E-Mail einen persönlichen Namen oder Familiennamen, oder am Ende nennen, zu kommen mit einer schweren Pseudonyms gestattet. Im Falle, wenn Ihr Kommunikations durch die Post betrifft sowohl die oben genannten Fall ist, dann Betriebe zwei Mailboxen.

Es ist auch daran zu erinnern, dass die Kommunikation per E-Mail hat seine eigenen Anforderungen und Regeln der Etikette. Lassen Sie uns jetzt die wichtigsten dieser Kanon der elektronischen Kommunikation zu berücksichtigen. Vergessen Sie nie, den Namen Ihres E-Mails zu geben. Beachten Sie, dass neben der Zeile «Ziel» ist eine separate Linie namens «Subject». Es wird in dieser Zeile wird empfohlen, in wenigen Worten, einen Überblick über die Hauptstoßrichtung der Nachricht. Zum Beispiel, unter Bezugnahme auf die Freundin oder einen Freund mit einem Vorschlag, einen Spaziergang zu machen, zu schreiben: «Der Vorschlag, einen Spaziergang zu machen.» Versuchen Sie immer, verwirrend und albernen Namen zu vermeiden. Es wird nicht empfohlen, zum Beispiel, sprechen Sie den Namen des Zielgegenstand, und so weiß er selbst, sein Name, und dass der Brief an ihn gerichtet.

Versuchen Sie immer, Größe und Form Ihres Schreibens ist für sein Schicksal verantwortlich. Wenn Sie wurden gebeten, eine bestimmte Frage zu beantworten, eine Antwort geben, ohne unnötige Wege um und um. Immer versuchen, so nah wie möglich zum Thema zu halten. Wenn Sie einen Wunsch, etwas anderes zu diskutieren, ist diese am besten in der neuen Brief getan.

Führen Sie niemals das Gespräch, während in der starken emotionalen Druck. Denn dann können Sie sehr traurig über das, was unter dem Einfluss von seinen Gefühlen geschrieben. Denken Sie daran, es in einem Brief an ihn zu entfernen geschickt ist absolut unmöglich. Auch bevor Sie schreiben etwas Gutes darüber, ob oder nicht zu persönliche und intime Informationen in einem E-Mail mitteilen denken. Wissen, dass solche Kommunikation — das ist kein Indikator für die übermäßige Offenheit und Offenheit.

Als Antwort auf Briefe, versuchen, sehr vorsichtig und gründlich mit ihnen durch ihre umfangreiche Korrekturlesen vertraut. Beachten Sie, dass E-Mail-Boxen zu senden manchmal Werbe Zusendung von Spam, die mit einer Markierung «Spam» entfernt werden müssen.

By the way, wenn Ihr Brief ist an den Lehrer oder Betreuer, mit denen Sie zusammenarbeiten, um Forschung durchzuführen angesprochen, vergessen Sie nicht über eine so wichtige Details wie Ihre Unterschrift. Natürlich meinen wir nicht die Signatur, die wir auf den Dokumenten gestellt. Wir freuen uns über kurzen Satz, der einen positiven Ton trägt spricht. Zum Beispiel: «In Bezug und die besten Wünsche. Svetlana.»

Auch nie sitzen vor dem Bildschirm und nervös Aktualisierung elektronischen Seite, nicht erwarten, eine sofortige Antwort auf Ihren Brief. Nicht beleidigt sein, wenn lange auf sich warten — es passiert alle die gleiche. Die Hauptsache ist, um sicherzustellen, dass die Zeit und umgehend an Ihre Freunde zu reagieren.

Und schließlich möchte ich hinzufügen, trotz der Tatsache, dass die E-Mail für eine schnelle Übermittlung von Informationen erstellt, ist es nicht frei von normalen menschlichen Emotionen. Zu übertragen diese Gefühle vorhanden sind, so genannte «Emoticons» — Zeichen, die während seiner verschiedenen emotionalen Zuständen verschiedene Ausdrucksformen des menschlichen Gesichts ähneln. Solche «Emoticons» gibt es ganze zehn, die in verschiedene Gruppen eingeteilt werden. Einige von ihnen sind sehr häufig verwendet wird, während andere sehr selten. Am Ende, wie emotionale Symbole, die Sie von sich selbst denken können, denn das müssen nur einen kleinen Teil ihrer Emotionen in dieser Internet-Nachrichten investieren.

Hier ist die Grundregel der Kommunikation per E-Mail. By the way, sind diese Regeln relevant nicht nur für E-Mails. Sie können sicher bei der Kommunikation in sozialen Netzwerken (VKontakte, Odnoklassniki oder Facebook) und sogar in einigen Chat-Räume verwendet werden. Damit hat es ein Muss, um im Rahmen der elektronischen Kommunikation festhalten, und Sie sofort bemerken, wie die Menschen Ihnen Korrespondenz führen. Beachten Sie, dass die Online-Kommunikation an erster Stelle, ist ein Weg, um mit Menschen zu kommunizieren. Deshalb schätzen und respektieren seiner Gesprächspartner.