Suche nach einem potenziellen Partner

Suche nach einem potenziellen Partner — das ist die erste Reaktion eines Mannes oder einer Frau, ein Mann eine Frau auf unsere Wahrnehmung der Welt basiert. Eine andere alte Sigmund Freud sagte, dass menschliche verfolgen sexuelle Erfahrungen von der Geburt bis ins hohe Alter. Und jeder hat seine eigenen Besonderheiten. Über Liebe, Sex, Menschen finden es schwierig, zu sprechen, weil diese Dinge außerhalb unseres Bewusstseins. Die sexuelle Erfahrung ist eine Komponente, die Familientradition, die die Menschen und die Komponente und eine Komponente, die schließlich verloren brachte umfasst. Es gibt Funktionen, der Art und der Wahrnehmung des anderen Geschlechts, was sich auch auf die Auswahl. Und die Bedingungen der Gesellschaft, in der Identität gebildet.


Bei der Suche nach potenziellen Partnern von Männern — lassen Sie die folgenden Arten von Partnern: die männlichen Freund, der Mann, der Vater, ein Mann — ein Freund, ein Mann — einen Sohn und eine unterschiedliche Alterskategorien, die eine Frau zieht.

Psychologen sind deutliche Unterschiede zwischen den Männer von den Frauen. Frauen keinen Sex wahrnehmen, als eine physische Beziehung, selten Partner verändern selten phantasieren Fantasie und weniger gesättigt als bei Männern. Für Frauen, die wichtigsten Auftakt Beziehungen.

Für einen Mann, bei der Auswahl eines Partners ist ein sehr wichtiger Charakter der körperliche Beziehung (ob es die familiären Beziehung oder casual sex), sind sie aufrichtig in intimen Beziehungen, während leicht wechselnden Sexualpartnern.

Partnerwahl — einen natürlichen Prozess der Kontrolle. Frauen empfinden eine große Anzahl von Männern, von denen jemand einen emittieren. Mit ihm würde Ich mag, um mehr Zeit zu verbringen, um eine Beziehung, die nach und nach entwickeln sich zu halten. Für Frauen kann ein Mann ihren Platz in ihrem Leben zu füllen.

Es gibt ein Sprichwort: «Man sucht eine Frau aus seiner Rippe» — der Idealfall, wenn die beiden sich gegenseitig, und vollständig geeignet zueinander finden. Wenn sie in der Lage sind, die größten Schwierigkeiten und Probleme gemeinsam zu erleben. Dies ist ein großes Glück.

Der Sexualtrieb ist sofort und natürlich aktiviert. Eine Frau wählt immer nicht nur einen Freund, nicht nur Gleichgesinnten. Sie wählt einen potenziellen Partner vor allem einen Liebhaber seiner würdig.

Partnerwahl — ein Paradox, auf der Grundlage der Beziehung der unwirklichen Menschen. Da die Menschen unrealistische — ein Spiegelbild von sich selbst.

Kseniya Ivanova