Das Verhältnis von Höhe und Gewicht des Kindes

Komponenten vorhanden sind Faktoren, die die Dynamik von Gewicht und Größe des Kindes zu bestimmen. Diese Faktoren betreffen vor allem — Vererbung, Umwelt und Lebensmittelzusammensetzung.


Erbliche Veranlagung betrifft vor allem das Wachstum des Kindes (Vererbung ist in der Pubertät besonders zutreffend) und bei der Entwicklung des Gewichts der Hauptrolle von der Qualität und Zusammensetzung der Lebensmittel gespielt. Daraus kann man schließen, daß nur das normale Zuführen zu einem gewissen Grad gewährleistet die normale Entwicklung der Höhe und dem Gewicht des Kindes. Alles in bestimmte Parameter, die ziemlich stark variieren — und egal, wie die Eltern möchten, aber die Veränderung in Wachstum und Gewicht nicht auf dem Prinzip der «besser sein wird, wenn der Feed wird mehr» abhängen.

WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfiehlt, ein Kind nur, bis das Kind gestillt beträgt sechs Monate, und erst dann beginnen, allmählich Lebensmittel hinzufügen, aber auch weiterhin zumindest bis zu einem Jahr zu stillen.

Wie die jüngsten Daten das Verhältnis von Gewicht und Körpergröße der Kinder, die gestillt werden, nach den Empfehlungen der WHO (gestillt ohne Fütterung bis zu 6 Monate), geringfügig von der bisherigen Wachstums und Gewicht. Dies ist aufgrund der Tatsache, daß die alten Diagrammen und Tabellen der Gewichtszunahme und Kinderwachstum sind veraltet. Tabellen und Diagrammen ist vor mehr als zwanzig Jahren, und diese wurden als Grundlage von Größe und Gewicht von Kindern, die sich ausschließlich mit der Flasche gefüttert wurden genommen.

Experten gehen davon aus, dass viele Eltern versuchen, die alten Standards zu erfüllen beginnen, ihre Kinder unter sechs Monate alt füttern, unnötigerweise Zugabe zu dem Stillen Säuglingsnahrung. Überfütterung, die wiederum bewirkt, dass die folgenden Probleme: zu früh Beendigung der Stillzeit, Übergewicht, denn das bremst die motorische Entwicklung des Kindes, das Risiko in der Zukunft leiden an Übergewicht und anderen schweren Krankheiten — eine Darmdysbiose, Nahrungsmittelallergie, Pankreatitis, chronische Verstopfung, atopische Dermatitis — erhöht mehrmals.

In dieser Hinsicht ist das Forschungsteam im Jahr 2006 entwickelt neue Standards für die Dynamik von Wachstum und Gewicht der Kinder. Zur genauen Beurteilung der Entwicklung des Kindes sollte berücksichtigt drei Faktoren — Größe, Kopfumfang und Gewicht. Diese Parameter werden in der Regel in separaten Tabellen vorgesehen — getrennt für Mädchen, Jungen getrennt, da die Parameter unterscheiden sich geringfügig.

Gewicht Normen für Mädchen von 1 Monat bis zu 5 Jahren

Die Normen der Gewichts für Jungen von 1 Monat bis zu 5 Jahren

Growth Standards für Mädchen von 1 Monat bis zu 5 Jahren

Growth Standards für Jungen von 1 Monat bis zu 5 Jahren

Standards Kopfumfang Mädchen von 1 Monat bis zu 5 Jahren

Standards Kopfumfang für Jungen von 1 Monat bis zu 5 Jahren

Wie man Tabellen verwenden

Die Grafik hat zwei Farben — Standards der Jungen auf einem blauen Hintergrund dargestellt ist, sind die Entwicklung von Standards von Mädchen auf einem rosa Hintergrund angezeigt. Vertikal allgemein mit Wachstums oder der Gewichtszunahme (eine Zunahme in cm angegeben ist, und das Gewicht in kg). Horizontal zeigt das Alter des Kindes in Monaten. Finden Sie den Schnittpunkt zwischen der horizontalen Linie, die sich auf das Gewicht, Kopfumfang und Höhe und einer vertikalen Linie, die an das Alter des Kindes entspricht entspricht — dies wird die Norm (zwischen dem oberen und unteren roten Linie rote Linie befindet) liegen. Wenn Sie nah an den Tisch schauen, sehen wir, dass die Entwicklung von Standards unterscheiden sich in einem größeren Bereich (zu einem gewissen Grad beeinflusst die Vererbung). Wenn die Zahlen über die obere rote Linie oder unterhalb der unteren roten Linie, sollten Sie sich an Ihren Kinderarzt um Rat. Der Arzt wird die wahrscheinlichen Ursachen der Abweichungen zu ermitteln stellen einen Parameter der Entwicklung Ihres Kindes.