Topfpflanzen: Zypresse

Aus Amerika und dem Mittelmeer, um uns von der Zypressengewächse kam Zypressen. Reduziert tritt macrocarpa Zypressen (Cupressus macrocarpa) — dieser Typ hat eine relativ kleine Größe (sie wurde als ein besonderes Raumkultur ins Leben gerufen), ideal für Indoor-Blume.


Die Geschäfte gibt es Zypressen in verschiedenen Formen — in Form von kleinen Bäumen, Sträuchern geschnitten, in der Form einer Pyramide. Cypress ist sehr ähnlich wie bei einem Live-Weihnachtsbaum, nur im Kleinen, so kann die Anlage das neue Jahr zu geben. Manchmal ist das neue Jahr in den Läden die Zypressen Sonder bestreuen glitter, so dass es noch festlicher und mehr wie ein Weihnachtsbaum aussieht. Allerdings ist diese Anlage nicht den Kauf wert, wie es scheint Schaden, besser, den Vorzug Zypressen in seiner natürlichen Form zu geben, ohne den Glanz und Spielwaren. Eine Zypresse, wenn gewünscht, kann eine bunte regen oder Papier Spielzeug schmücken. Diese Dekorationen sind leicht und nicht schädlich für die Pflanze.

Cypress Pine gehört zu den anspruchslosen Pflanzen, aber nicht die Wintersaison von hohen Temperaturen und trockener Luft zu tolerieren. Cypress entwickelt sich schnell. Cypress können originelle und ungewöhnliche Dekoration Silvester, statt kunstvollen Zypressen erfordern ein wenig Aufmerksamkeit und Liebe.

Cypress Pflege

Beleuchtung. In Bezug auf die Lage und die Beleuchtung, die Zypresse Zimmerpflanzen wie helles diffuses Licht mit Schatten von direkten, hellen Sonnenlicht, vor allem im Sommer. Im Winter muss Zypressen in einem hellen Raum aufgestellt werden. Im Sommer Zypressen auf dem offenen das Fensterbrett enthält, wird im Winter Zypressen sollte so nah wie möglich an das Licht, wo er bis zum Frühjahr enthält genommen werden. Wenn Mangel an Licht Zypressen, beginnt es sich zu dehnen und zu verlieren Form. Der Überschuss der Licht führt zu Gelbfärbung der Blätter, was zwangsläufig zu ihrem Sturz off führen wird. Das Zimmer, die Zypressen enthält sollte gelüftet werden.

Temperatur. Im Winter, Zypressen in einem mäßig kühlen Raum bei einer Mindesttemperatur von 5 Grad enthalten, gilt als die optimale Temperatur 8-10 Grad. Vom späten Frühjahr bis zum Spätsommer die Anlage wird empfohlen, an der frischen Luft zu wachsen, während der Schutz vor Zugluft, und achten Sie darauf, pritenenie bereitzustellen. Stellen Sie die Pflanzen Zypressen der Nähe von Heizkörpern, wie heiße Luft ist schädlich für die Zypresse.

Bewässerung. Von Frühling bis Herbst die Zypresse sollte reichlich bewässert werden. Im Winter — in Maßen. Halten irdenen Raum nicht getrocknet und pereuvlazhnyat ist nachteilig auf Nadelbäume, vor allem peresushka. Winter Bewässerung hängt von der Temperatur des Inhalts, wenn in Hinoki 8 Grad Temperatur enthalten ist, die Notwendigkeit, alle zehn Tage zu gießen, wenn die Temperatur des Inhalts näher gebracht 12-14 Grad, die Bewässerung wird fünf bis sieben Tage einmal durchgeführt.

. Düngung Cypress — Pflanzen, die in der Zeit von Mai bis August Fütterung benötigen, dauert Futterplatz alle dreißig Tage. Um Flüssigdünger-Zufuhr ist mit einem speziellen Hauspflanze gemacht. Nehmen Sie sollte die Hälfte der empfohlenen Dosis. Im Winter, hängt Düngen von der Temperatur des Inhalts, und wird alle drei bis fünf Wochen gehalten.

Luftfeuchtigkeit. Um die empfohlene Feuchtigkeit Zypressen Frühjahr und Sommer regelmäßig besprüht zu halten. Wenn warme Überwinterung Pflanzen müssen auch in der Früh und am Abend zu sprühen ist, lesen Sie warmes Wasser, wenn Zypressen in einem kühlen Raum enthalten ist, brauchen Sie nicht, um zu sprühen. Cypress ist besser, ein mäßig feuchten Raum zu halten, aber es sollte nicht übermäßiger Feuchtigkeit sein. Wenn Zypressen in kalten Winterbedingungen enthalten sollte bewässert werden, nachdem das Substrat vollständig getrocknet ist.

. Jedes Jahr mehr als Erwachsene — — Transplantation Transplantierte Pflanzen Zypressen in der Mitte des Frühlings, junge wie gebraucht. Verpflanzen sie vorsichtig sein, während kümmert sich nicht um die Wurzeln der Pflanze zu beschädigen, da die Wurzeln der Zypressen Verletzungen nicht bewegen konnte. Deshalb wird empfohlen, die Anlage mit teilweiser Ersatz des Substrats zu behandeln. Vollständig transplantiert das Substrat Ersatz wird empfohlen, falls erforderlich. Während des Tauchgangs ersetzt nur das Land, das von den freien Wurzeln getrennt ist.

Für Cypress genommen die folgende Zusammensetzung der Erde: Rasenplatz, Sand, Torf (in gleicher Höhe), Bodenplane (eine der mehr). Cypress wächst gut in lockeren Boden, die Transplantation ist nicht viel wert, um in der Erde zu vergraben Wurzelhals, aus dieser Pflanze werden sterben. Am Boden des Behälters muss gute Drainage.

Wiedergabe. Die Vervielfältigung von Holzstecklinge ist nicht nur im Frühjahr, aber im Sommer möglich. Der Prozess der Wiedergabe ziemlich aufwendig, ist es, weil es schwierig ist, Wurzelstecklinge zu nehmen. Daher wird empfohlen, Wühlen Stimulanzien zu verwenden. Die Bodentemperatur gleichzeitig sollte etwa 18 ° C aufweisen Neben der Temperatur muss hohe Luftfeuchtigkeit sein.

Samen dieser Zimmerpflanzen vermehren seltener, in der Regel in der Feder.

Die Schwierigkeit der Kultivierung

Die Anlage verfügt über vergilbten Blättern. Dies liegt an Luft, Wassermangel, Mangel an Nährstoffen, die überschüssige Calcium trocknen.

Die Spitzen der Blätter braun. Vielleicht ist die Anlage ist im Zimmerpreis mit trockener Luft, Mangel an Bewässerungs gehalten, oder es zu Kaltluft ausgesetzt ist.

Was birgt die Gefahr:

  • luftgetrocknet;
  • Mangel an Wasser (peresushka Boden führt zum Tod der Pflanze);
  • Lichtmangel;
  • Mangel an Nährstoffen, wie Calcium;
  • die Auswirkungen der kalten Luft.

Alle diese Faktoren führen zu einer Gelbfärbung, Trocknen und Blattfall. Entweder sind die Spitzen der Blätter werden braun.

Ungeziefer

Spinnmilbenbefall vor allem in extrem trockenen Luft. Die Blätter und Zweige erfolgt zwischen der Bahn. Die Blätter welken und fallen ab. Zur Bekämpfung aktellik 0,15% (Lösung wie folgt hergestellt: 1 Liter Wasser, 1.59 ml) Verwendet als Spray.

Schildläuse und Coccidae. Diese Schädlinge saugen den Zellsaft, aber nicht nur auf der Oberfläche der Blätter und Stiele, aber erscheinen braune Flecken. Als Ergebnis werden die Blätter welken und fallen ab. Mechanisch ist es unmöglich, alle Zypressen Schädlinge zu sammeln, so dass die Anlage geraten, waschen oder sprühen Sie den 0,15-Prozent-Lösung aktellik (verwässert: 1 Liter Wasser 1-2 ml). Ein solches Verfahren durchzuführen ist, um wiederholt notwendig.

Im Hinblick auf diese «Feinde» von Zypressen umzugehen, können Sie eine warme Dusche, Seifenlösung und Aufsprühen einer Lösung aktellik verwenden. Für die Wiederherstellung erforderlich feuchte Luft!