Zimmerpflanzen: katarantus

Karatantus hat mehrere Namen: Madagascar oder rosa Vinca, Singrün rosa, Cayenne Jasmin, rosa pervinka, Lochner, «alte Jungfer», dies sind einige «Aliase» von dieser Pflanze. Aber was ist richtig? Die Anlage hat eine wissenschaftliche modernen Namen — Catharanthus roseus (. Eng Catharanthus roseus). Dieser Name kommt von catharos und anthos (das griechische als sauber, klar übersetzt) ​​(aus dem Griechischen — eine Blume). Es ist geeignet für die Anlage so gut wie möglich, erstellt das charakteristische Merkmal karatantusa — Blumen Farbe ist extrem reine Farbtöne.


Wissenschaftler, als er zum ersten Mal sah diese Pflanze, rangiert es ihm, Vetter, die weithin bekannten naiblizhayshemu und geliebt in Europa, Vinca, so landete er in dieser Art von Anlage. Lange Zeit wurde diese Pflanze Madagaskar genannt, oder rosa, Immergrün. Aber später kaufte sie Botanik und realisiert sie waren falsch, dass dies nicht der Bruder von Immergrün und einem Cousin.

Diese Art der zuerst zu der Gattung Lochner, dann migriert, die zur Gattung ammokallis, und im Jahre 1837 wurde in katarantus geboren. Während Wissenschaftler haben lange um die Klassifizierung bestimmt, benutzt die Pflanze rosa Vinca oder rosigen Periwinkle, eine gute (katarantus) rief heute selten verwenden nennen.

Rhode katrantusa hat 8 Arten von Pflanzen, die meisten von ihnen in Madagaskar endemisch. Die Pflanze ist in der Indo-China, Indien, die Inseln St. Mauritius, Java, den Philippinen, Kuba, Madagaskar, Reunion.

In der nördlichen Region gilt als eine Topfpflanze Stauden. In den letzten Jahren wird häufig verwendet, um die äußere Zusammensetzung in einjährigen Kultur zu ziehen. Kulturpflanzen im westlichen Kaukasus, Süd-Kasachstan, in der Kuban.

Pflege für die Pflanze.

Standort: sonnig, von den Winden, warmen Ort geschützt. Zimmerpflanzen katarantus nicht in einem Blumenbeet dicht bepflanzten notwendig, da sonst bei Regenwetter können die Pflanzen Belüftung fehlt.

Untergrund: fruchtbar, gut bewässerten, ohne zu viel Salz sollte der pH 5,5-5,8 sein.

Um eine Boden-Gemisch in gleichen Teilen Torf und Bodenblech, Torf, Sand und Destillation zu nehmen.

Luftfeuchtigkeit-mail benötigt keine Anlage, denn in einem Zustand der verschobenen Boden trocken für eine lange Zeit, und diese Art von Vorteil.

Features Anbau: In Großbritannien verteilt die Pflanze früher als in Kontinentaleuropa. In den Niederlanden wird die Anlage in speziellen Räumen, die von Winden geschützt sind platziert.

Katarantus — Pflanzen, die in Innenräumen zu wachsen ist einfach, darüber hinaus ist dankbar, Pflanzen, so die Antwort auf die Versorgung reichlich und lange Blüte.

Wächst die Pflanze besser auf einem hellen Fensterbrett, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung besser pritenyat. Auch die Pflanze gesprüht werden sollte, einmal füttern in 14-21 Tagen. Fütterung erfolgt mit einer Lösung durchgeführt Volldünger.

Sommer Topfpflanze kann auf den Balkon eingenommen werden, während es sollte vor dem Wind, Hitze und regen zu schützen. Im Winter sollte die Pflanze in einem kühlen, hellen Ort aufbewahrt werden, mit der optimalen Temperatur von 10-15 Grad mit einem Pluszeichen. Mit dem Einsetzen der Feder Filialen werden auf 1/3 geschnitten.

Fortpflanzung: Diese Zimmerpflanzen vegetativ vermehren und durch Samen. Im späten Winter oder im Frühjahr gesät die Samen für 1-2 Zentimeter tief. Aussaat abgedeckt dunklen Film wie für Keimapparate völliger Dunkelheit erforderlich. Wenn die Temperatur 24 ° C, dann nach 10 Tagen wurden die Sämlinge erscheinen. Die Temperatur abgesenkt wird, sobald die Sprossen, dann Schalen sollten auf der Warte aus betrachtet werden.

Die erste Vorschub erfolgt mindestens 14 Tage durchgeführt, nachdem die Keimlinge erscheinen. Der Phosphordünger sollte nicht zu viel sein, wäre es besser, wenn der Stickstoffgehalt des Düngemittels in der Form der Nitratform.

Kommissionierung erfolgt am besten, wenn die Pflanze zu 6-8 cm wachsen in der Höhe, mit der Anwesenheit von vier dieser Platten.

Katarantus auch propagiert mit Grünschnitt apikal. Stecklinge werden in gewaschenem Sand gelegt, Deckel mit einer Plastiktüte oder einem Glas. Stecklinge können die Wurzeln im Wasser zu geben.

Durch Kneifen junge katarantus Meinungen auseinander. Moderne Sorten grundsätzlich keine Notwendigkeit Kneifen als Zeichen der erhöhten Bestockung ist in ihrem Erbgut. Allerdings, um eine kompaktere Strauch bekommen, junge katarantus sollte wieder zwicken ein paar Mal. Die Anlage ist von jeder anderen in einem mittleren Abstand von 50 cm gepflanzt.

Verwenden von Pflanzen.

Pflanzen katarantus als Bodendecker verwendet werden, weil sie in der Lage, schnell zu verbreiten, und nimmt das gesamte freie Gebiet, mit dem Deckel Nieren dichten grünen Teppich sind. Seine Popularität katarantus verpflichtet Mode erschien auf Zierpflanzen in Blumenampeln, die zur Dekoration verwendet wurden.

In Indien und zur Behandlung von Diabetes, Husten behandeln Madagascar katarantus Heilern, um den Blutdruck bei der Behandlung von verschiedenen Tumoren zu verringern.

Die heilenden Eigenschaften dieser Pflanze interessierte Forscher in Kanada und den Vereinigten Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie lernten, dass die Soldaten, die während des Krieges waren die Philippinen, eher unzugänglich, während mit Insulin lässt katarantus.

Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Extrakten der Pflanze eine geringe Wirkung auf die Verringerung des Blutzuckerspiegels. Jedoch wurde bei Versuchstieren mit Leukämie eine signifikante Veränderung des Blutbildes verbessert beobachtet.

Ein wenig später, konnten die Wissenschaftler aus katarantus Alkaloide, die Anti-Tumor-Aktivität besitzen isolieren. Auf dieser Grundlage wurde festgestellt, die Produktion dieser Medikamente — Vincristin und Vinblastin.

Fertigarzneimittel aus katarantus oder Selbst vorbereitet Tinkturen und Salben, eine ausgeprägte therapeutische Wirkung, aber provozieren oft schwere Nebenwirkungen. Also, wenn katarantus verwendet werden, um die notwendige Beratung und Aufsicht eines Arztes zu behandeln.