Sollten kleine Kinder schnarchen?


Eltern, die sich um ihr Kind sind frage mich oft — ob kleine Kinder schnarchen? Manchmal ihre Besorgnis gerechtfertigt ist, weil das Schnarchen kann ein Zeichen der inneren Krankheit.

Es gibt mehrere Gründe, dass junge Kinder ist Schnarchen, bei jedem von ihnen zu suchen.

Der erste Grund — es ist ein Traum. Little Baby jeden Tag sieht eine Menge neuer Dinge, die später in einem Traum erscheinen. Einige Kinder nicht darum kümmern und ruhig schlafen. Andere, im Gegenteil, ist sehr empfindlich und nehmen alles dreht sich in einem Traum. Manchmal kleinen Kindern, nach einem schrecklichen Traum, nicht mehr sagen, bestimmte Wörter oder kann nicht auf dem Töpfchen zu gehen. Und um das Nervensystem der Kinder ist es viel Zeit erfordert wiederherzustellen. So können Kinder, weil der Träume schnarchen. Um mit dieser Art von Schnarchen zu bewältigen, berühren Sie einfach das Baby, können Sie es auf der Rückseite oder den Kopf zu tätscheln. Dann fühlt sich das Kind, dass die Ureinwohner mit ihm und ihn zu schützen, kann das Schnarchen zu stoppen.

Eine weitere Ursache für das Schnarchen kann als Halsschmerzen zu dienen. Bei chronischen Tonsillitis oder Pharyngitis, und Angina kann Schwierigkeiten beim Atmen und Schlucken auftreten. Da gibt es Schmerzen und unangenehmen stechendes Gefühl beginnt Schnarchen bei Kindern, wie sie durch die Nase zu atmen beginnen. So dass sie nicht das Gefühl, Schmerz in meinem Hals und weiter zu träumen. Wenn zusammen mit Schnarchen vorliegt noch keuchen, es ist Beweis dafür, dass die Ursache des Schnarchens sind wirklich Halsschmerzen.

Die dritte Ursache des Schnarchens ist die Nase. Wenn die Nase verstopft ist, um das Kind schwer atmen, weil das Schnarchen auftritt. Wenn möglich Mundatmung ist nicht, dann die Person ist für die Erlösung in der Nase auf der Suche, aber wenn die Nase verstopft, der Mund in einem Versuch zu atmen und so machte das Schnarchen nur angelehnt.

Eine weitere Ursache für das Schnarchen kann als Spannungs werden. Wenn im Laufe des Tages das Kind war eine Menge emotionale Bedrängnis und Aufruhr, dann ist es offensichtlich, dass ein kleiner Körper kann nicht solche Situationen zu widerstehen, und benötigen nun Ruhe. Schnarchen in diesem Fall keine Gefahr zu tragen und ist ein Zeichen von extremer Müdigkeit des Kindes. In diesem Fall ist es notwendig, ausreichend große Menge an Zeit, um Ruhe, dass es eine Stille und der Körper in einer entspannten Atmosphäre zum Entspannen und Erholen.

Sorgen für das Kind, wenn er anfing zu schnarchen, nur lohnt, wenn sie mit dem Kind stört atmen. Verstopfte Nase ist sehr oft macht es unmöglich, normal zu atmen und das Baby beginnt zu würgen. Wenn dies während des Schlafes passiert, sollten Sie das Kind / Arzt, die eine genaue Diagnose zu liefern und Medikamente verschreiben fällig wird.

Wenn ein Kind hat ein Problem mit seiner Kehle, dann können Sie versuchen, hausgemachte Rezepte für die Behandlung zu verwenden. Einer der Hausmittel ist Gurgeln Soda. Das müssen Sie jeden Morgen zu tun. Sie können auch Tee mit Zitrone und Minze. Da die Mint fördert die Beseitigung und Auswurf Auswurf. Ein ähnlicher Effekt wird erzeugt und Melissa.

Nach einigen Schlägen und Unfällen, das Kind beginnt oft unruhiger Schlaf und manchmal Schnarchen. Um aus diesem Zustand abzuleiten, muss die Kinderbetreuung und die Liebe einer Mutter. Im Laufe des Tages muss ein Kind immer wieder spielen. In den Abendstunden können Sie das Kind in ein Bad mit dem Zusatz von Lavendel oder Kamille baden. Dies wird helfen, Spannungen zu entfernen in dem Kind, und das wurde sofort erholsamen Schlaf zu kommen. Bevor das Kind schläft, müssen Sie mit ihm. Auf das Kind fühlte die Nähe eines geliebten Menschen, fühlte seine Verteidigung und deshalb hatte keine Angst, die Augen zu schließen.

Zu diesen Zeitpunkten ist es notwendig, um das Kind so weit wie möglich brauchbare Produkte zu ergeben: Obst und Gemüse. Aber zur gleichen Zeit, vergessen Sie nicht, um Süßigkeiten zu verwöhnen, weil sie dazu führen, die Produktion von Hormonen in der Freude eines Kindes — Endorphine.

Wenn das Kind gesund ist, während des Schlafes sollte er kein Schnarchen haben. Vergessen Sie nicht, die Aufmerksamkeit auf das Regime des Tages des Kindes zu zahlen, dann sind die Probleme damit nicht auf.