Julia Kovalchuk: Biographie


Julia Kovalchuk — Pop-Sängerin, Schauspielerin ,. Julia — ein ehemaliger Sänger der Gruppe «brillant», der führenden Festivals «New Wave» und das Programm «Minute of Fame».

Julia Kovalchuk Kindheit

12. November 1982 Julia O. Kovalchuk wurde in der russischen Stadt Volzhsky geboren. In der Familie, das zweite Kind war sie und einzige, der sich ganz der Kreativität gewidmet. Yulin Vater Oleg Kovalchuk für eine lange Zeit in der Planung Institut Designer gearbeitet, und ihre Mutter arbeitete als Lehrerin in der Fachhochschule.

Schon als Kind Julia war energisch, und die Energie, die es benötigt, um in die richtige Richtung zu senden. Ab 4 Jahren meine Eltern schickten sie in Gymnastik. Ihre Erfahrung war nicht erfolgreich. Während der Ausbildung erhalten Julia eine Rückenverletzung, die versehentlich fiel Keule. Alles funktionierte, aber Julia nicht zurück in die Turnhalle kommen, versuchten die Eltern, um meine Tochter zu tanzen geben. Das Ergebnis war ein Erfolg, sie auf einem Tanzwettbewerb setzen und gewann den ersten Platz. Eine andere Leidenschaft war die Musik von Julia. Und im Jahr 1996, im Alter von 14, trat sie ein musikalisches Abendschule für Gitarre und 2 Jahre später beendete es. In diesen Jahren begann Julia Gedichte zu schreiben und ihre eigenen Songs durchzuführen.

Star Trek

Institute, wo sie studierte, wurde eine Fakultät der Choreographie an der Moskauer Universität der Künste. In Moskau im Jahr 1990 kam sie und das erste Mal zugelassen, erfolgreichem Bestehen der Aufnahmeprüfung. Als Student Kovalchuk, schuf eine Tanztruppe und durchgeführt in den Clubs mit dem Team. Es war ihr Grundgehalt, solange sie nicht in der Gruppe «Shining» in Tänzern enthalten. Im Jahr 2001 Julia Kovalchuk kam zu dem Casting, reichte es und wurde zu einer der Sänger der Band. Damals Julia ersetzt Olga Orlova, der die Band verließ.

Am Ende des Jahres Yulia erfasst den ersten Song in der Gruppe «Ay-ay.» Gesangskarriere sie mit dem Studium an der Universität, aber die Arbeit in einem Team zusammengefasst, im Jahr 2002 wurde es, und im Jahr 2006 sie das College abgeschlossen. Im Jahr 2007 nahm Julia Kovalchuk eine Meisterklasse Choreografen aus London.

Die «brillant» Julia schien bis zum Jahr 2007, und wenn der Vertrag abgelaufen ist, ging sie in die «frei schwebend» und begann seine Solo-Karriere. Diese Initiative wurde von Marat Khairutdinov, die ihr Produzent wurde unterstützt. Kovalchuk bekam die Gelegenheit und begann, in verschiedene Richtungen zu arbeiten, schafft sie ein Lied, in der Art unterschiedlich. Er nahm ihr Debüt Lied zusammen mit dem Komponisten Konstantin Arsenyev «Push me» als sie mit der Gruppe aufgezeichnet «Tea for Two» single.

Julia hat in zahlreichen TV-Projekten teilgenommen. Zum Beispiel im Jahr 2008, wurde er in der Reality-Show «Survivor», gibt es die Sängerin Platz 2 eingeladen. Im Jahr 2009 nahm Kovalchuk in der Musical-Show «Zwei Sterne», hat sich zu einem Star der «Great Race». In der Show «Ice Age», erschien sie in einem Paar mit dem Olympiasieger Roman Kostomarov. Im Jahr 2010 wurde sie die Rolle der führenden die Show «Minute of Fame» diese Gelegenheit bot, kann es nicht ablehnen. Ihre Lieder sind auf den höchsten Ebenen der verschiedenen Radioisotopen, warf ihr Bild auf den Titelseiten von Modemagazinen. Jetzt Julia Kovalchuk wird sich ein neues Album veröffentlichen.

Leben Kovalchuk

Julia lebte bis 2007 mit Geschäftsmann Sergej Anisimov in einer bürgerlichen Ehe. Ein weiterer ihres Geliebten wurde Alexey Chumakov, sie haben engen Kontakt miteinander, während der Teilnahme an der Show «Dancing on Ice». Für eine lange Zeit, hat junge Menschen keine Aussagen über ihre Beziehung. Jetzt die jungen noch zusammen leben, aber die Hochzeit und Kinder ist nicht zu denken.