Schöllkraut und Rezepte in der Volksmedizin

Schöllkraut — eine Pflanze, die das Leben im frühen Frühling kommt. Vielleicht deshalb, es hat viele lebensspendenden Eigenschaften. Schöllkraut und Rezepte in der Volksmedizin ist nicht umsonst sind weit verbreitet.


Dank der universellen heilenden Eigenschaften Schöllkraut im Volksmund anders genannt. Und «zheltushnik» — wegen der Fähigkeit, Gelbsucht und «nipplewort», weil Ausgänge Warzen und «prozornikom», wie die Augen heilt behandeln. Und doch — «. Teufels Milch» «lishaynyh Gras», «Reinigen des Grases»,

Im Dorf Leute wissen, was Großmächte haben die Niedrigen Gras. Mit nur celandine traditionellen Medizin nicht heilen! Von Warzen, Ekzem, Gastritis, um Krebs. Und nicht ohne Erfolg, muss ich sagen! Darüber hinaus ist es immer in großem Umfang in den Haushalt eingesetzt. Broth celandine Verbrühungen Ton Krynki, die dann in der Milch gegossen. Als Ergebnis blieb es für eine lange Zeit und nicht sauer. Vorbereiten einer starken Infusion, die von allen Arten von Schädlingen gesprüht Obst- und Gemüsegärten wurde. Trockenes Gras Vieh begast, wenn die Epidemie.

Traditionelle Heiler glauben, dass Schöllkraut auf das Element des Feuers gehören, trägt dazu bei, den Einfluss der dunklen Kräfte, die aus dem Boden zu entfernen. Und hilft auch eine Person, die sich selbst aus dem Gefängnis herausheben oder um die unschuldigen aus der Haft frei. Und doch gibt es einen Glauben, obwohl, wenn eine frische Schöllkraut am Körper getragen wird, ändern alle drei Tage, die Sie loswerden Melancholie und Traurigkeit zu bekommen. Viele trugen die Tasche mit einem trockenen Schöllkraut, um alle in Frieden und Harmonie zu leben, und in dem Fall, dass ein Gericht Sieg.

Dies hier ist ein universelles Mittel zur wachsenden in unserem fast unter jeder Wand! Anhänger der traditionellen Medizin haben sich so daran gewöhnt, die Wunderkraft dieses unscheinbare Pflanze, die immer noch greifen oft auf die Hilfe von Schöllkraut. Viele Dorfbewohner in den Kühlschrank bis zum Spätherbst sind Salbe und Tinktur aus Schöllkraut eigener Produktion.

In der Volksmedizin wird es weit verbreitet celandine Salbe von Hautkrankheiten. Viele Menschen, die sie gerettet von Krätze und Flechten. Es ist das wirksamste Medikament aller, der auf seiner eigenen gekocht werden kann. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Leute mit dieser Salbe Ekzem gehärtet. Und dieser Krankheit ist schwierig zu behandeln. Das Rezept dieser leistungsfähiges Werkzeug sein sollte: gut gewaschene frische Schöllkraut (Stengel und Blätter), Hackfleisch, den Saft auspressen und gründlich mit Innen Schmalz. Die Anteile: 1 Esslöffel Saft 4 EL Schweineschmalz. Die betroffenen Bereiche der Haut sollte 2-3 mal pro Tag bis zur vollständigen Wiederherstellung geschmiert werden.

Weit verbreitet in der Formulierung der traditionellen Medizin frischen Saft von Schöllkraut verwendet. Der Saft wird in der gleichen Weise extrahiert — Hackfleisch und drücken durch Gaze. Dann wird das erhaltene Flüssigkeit abgegeben wird Heilung auch den Behälter verstopfen und eine Woche lang bei Raumtemperatur gehalten. Periodisch Verpacken geöffnet ist, ging ich zu Gas. Wochen genug, um Fermentationsprozesse zu beenden, und der Saft wird therapeutisch.

Und um die wunderbare Heilung von Marihuana vorzubereiten warst du den ganzen Winter, bereiten Alkohol Tinktur aus Schöllkraut. Das Rezept ist einfach: ein Liter frischen Saft, fügen Sie 500 g oder 250 g Wodka Alkohol. Gut umrühren und im Kühlschrank lagern. Es sollte jedoch mit Bedacht aus Vorsicht und es im Grunde giftige Pflanze.

Mit der Hilfe von Schöllkraut können loszuwerden, die Polypen in der Nase. Sie können mit einer einfachen Nasenspülung zu starten. Eine kleine Prise Schöllkraut mit drei Prisen Kamille, mit kochendem Wasser aufgebrüht mischen und halten den Deckel, bis cool. Dann mit heißem Wasser Infusion verdünnt ist bereit, sich zu einem warmen, gießen Sie sie in der Handfläche und über dem Waschbecken Auslauf Unentschieden in den Gewässern. Seien Sie gewarnt — in Nichts sollte dort zu bekommen! Glücklicherweise gibt es spezielle Vorrichtungen zum Spülen der Nasennebenhöhlen. Um das Ergebnis zu erzielen, kann das Verfahren auf jede Nacht für zwei Wochen durchgeführt werden.

Mit all seinen Respekt für die russische «Ginseng» empfehlen wir nicht, um es im Inneren zu nehmen. Also, wenn Sie sich entscheiden, die Wunderkräfte von Schöllkraut nehmen, finden Sie einen kompetenten Arzt, und trinken Sie das Medikament auf der Grundlage von Schöllkraut ausschließlich unter ihrer Kontrolle. Und umso gravierender Ihre Krankheit, desto größer ist der Bedarf für eine solche Kontrolle!

Celandine hat viele medizinische Eigenschaften. Dank Schöllkraut und Rezepte der traditionellen Medizin kann einiger Krankheiten loszuwerden. Aber wie bei jeder Medizin celandine hat Kontraindikationen. Immerhin ist diese Pflanze sehr ätzend! Die Verwendung von Schöllkraut ist in der Schwangerschaft, Epilepsie, Schlaganfall, Asthma, kontraindiziert. Verwenden Sie keine Schöllkraut und Menschen mit neurologischen und psychiatrischen Störungen. Und Kinder bis zu drei Jahren.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!