Wie, um die Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu lindern

W Her taub, und dann beginnt zu schmerzen, und schließlich lehnt sich zurück auf seinen Kopf dumpfer Kopfschmerz. Klingt das vertraut? Nach den Statistiken, Osteochondrose in unterschiedlichem Maße betrifft 80-90% der Bevölkerung, wobei die meisten von ihnen — Hals. In diesem Artikel beschreiben wir, wie man die Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu lindern.


Anatomie einer Krankheit

Weder eine chronische Erkrankung, bei Menschen nicht einmal zu entwickeln. Es erfordert eine lange Zeit, um irreversible Veränderungen in den Geweben und Organen. Wenn wir über die Entwicklung der Arthrose zu sprechen, sind die Gründe in der Regel mehrere. Dieses Mal übermäßige körperliche Arbeit, sich wiederholende Bewegungen, die Arbeitsbedingungen, die Dauer des Aufenthalts in jedem misslichen Lage zusammen. Bewegungsmangel aufgrund der Verschlechterung der Blutzirkulation und Nährstoffe zu den angrenzend an die Wirbelsäule Wirbelkörper Geweben und natürlich trägt zur Schwächung der Bandscheiben des Bewegungsapparates. Mechanische Faktoren (Schütteln, Vibrationen, Beschädigungen und Druck) tritt fast immer. Vergessen Sie nicht, dass nach 40 Jahren, beginnt eine langsame, aber stetige Prozess der Alterung der Wirbelsäule.

In den meisten Fällen zervikalen Osteochondrose erscheinen häufige Kopfschmerzen. In der Regel, dauerhafte (meist dumm und Pressen), mit verschiedenen Bewegungen verstärkt sind sie, nicht beseitigt Analgetika. Oft verursacht Rückenschmerzen Verlust der Sehschärfe, pochende Schmerzen in den Augen, «fliegt» und Kreise Regenbogen. Quetschen Gefäße in der Halswirbelsäule kann zu Bluthochdruck führen. Ähnlich wie der Schmerz der Angina pectoris — ein weiteres Symptom der Arthrose können Schmerzen in der Brust sein. Es wird als Press- oder brennende Schmerzen im Herzen dargestellt und wird in dem Schulterblatt, Oberarm verteilt. Jedoch kann Osteochondrose Brustschmerzen für zehn Minuten, Stunden oder sogar Tage, die nicht typisch für Angina pectoris, wobei die Schmerz dauert mehr als 5 Minuten. Vermuten in ihrer Rückenschmerzen, Sie können, wenn Sie gelegentlich das Gefühl, Taubheit in Händen. Oft, wenn es einen zervikalen Osteochondrose Schwindel, die in unerwarteter Ohnmacht führen kann.

Wie man zervikalen Osteochondrose zu identifizieren

Natürlich muss die Diagnose einen Arzt gestellt. Aber Sie besitzen können, die Symptome von degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu identifizieren. Zu diesem Zweck ist es notwendig, eine Reihe von Übungen durchzuführen. Jedoch nicht die Übungen durch Gewalt durchführen! Sie sollten nicht das Gefühl, Schmerz.

• Beugen Sie den Kopf nach vorne, so dass das Kinn berührt die Brust;

• Nehmen Sie den Kopf zurück, so dass der Blick war leicht nach hinten oder sogar gerade nach oben;

• Drehen Sie den Kopf nach rechts — siehe rechts Aspiration, und das Kinn — parallel Schulter. Versuchen Sie, hinter ihm zu suchen.

Wenn Sie nicht mit jeder Aufgabe bewältigt haben, zu verhindern Schmerzen und Muskelverspannungen, bereits die zervikalen Osteochondrose auf die Zerstörung der Wirbelsäule.

Bestimmen Sie, welche Veränderungen im Halsbereich, kann es auf digitales Röntgen der Halswirbelsäule, Ultraschall der Hirngefäße, Gehirn MRI basieren. Die Gründe für die oben genannten Symptome können Instabilität der Halswirbelsäule, Geburtsverletzungen, Muskelklammern sein. Wenn Sie Änderungen und Verformung der Bandscheiben zu identifizieren, werden wir über eine Osteochondrose sprechen.

Wie, um den Zustand von medizinischen Methoden zu erleichtern

Cure zervikalen Osteochondrose völlig unmöglich. Aber man kann die Symptome deutlich lindern, zu verbessern und die Verschlechterung der Krankheit zu verhindern. Um dies zu tun, Ärzte verwenden eine komplexe Behandlung. Um den Schmerz in Osteochondrose der Bandscheiben in den vorgeschriebenen chondroprotectors erleichtern. Sie nähren die Knorpelscheiben und tragen zu deren Wiederherstellung. Diese Medikamente werden einen Kurs zweimal im Jahr für mehrere Jahre. Extras können Vasodilatatoren ernennen. Sie regen die Durchblutung und den Stoffwechsel in der Wirbelsäule. Fördert auch das Eindringen von Nährstoffen «Gebäude» Materialien in den Hohlraum der betroffenen Bewegungssegmente.

Effektiv lindert die Symptome von Gebärmutterhalskrebs steohondroza Massage — es die Durchblutung verbessert. Was es notwendig macht innerhalb von 10 Sitzungen zweimal im Jahr. Mehr Druck auf die benachbarten Wirbel mit Rücken Traktion zu reduzieren. Und als eine Halskrause.

Zur Erleichterung der Staat griff auf Akupunktur. Die Auswirkungen auf bestimmte Punkte des Körpers mit Halsmuskeln (Akupunktur) verbunden sind, und Wiederherstellung der korrekten Position der Knochen und Muskeln der Wirbelsäule durch eine ärztliche Hände (Manipulation). Außerdem ernannte der Physiotherapie (Elektrophorese mit Novocain, Mineralwachs, Paraffinwachs und so weiter. D.) und Kurse von Heilgymnastik.

Übungen zur Prävention von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen

Die wichtigsten Verfahren zur Verhinderung von Gebärmutterhalskrebs degenerativen Bandscheibenerkrankungen und zervikale Instabilität — die Nackenmuskulatur zu stärken. Dies wird Ihnen helfen, die Physiotherapie. Führen Sie mindestens 2-3 tägliche Übung 2-3 mal pro Tag.

Ausgangslage — gleichmäßig sitzen mit dem Rücken gerade.

Übung №1. Leicht neigen Sie den Kopf nach vorne und legte seine Hände auf die Stirn. Dann bewerben Sie sich Druck für 30 Sekunden, den Kopf in den Händen. Nach dem Pressen Fingern Schläfen und Nacken.

Übung № 2. beugt seinen Kopf zurück und langsam drehen Sie nach links und rechts. In dieser Position sind wir Minute. Übung verbessert die Durchblutung in den Venen.

Übung № 3. Heben Sie beide Arme nach oben, zu versuchen, sie in den Ohren zu bekommen — wird verzichtet. Dann, eines nach dem anderen — down eine Schulter, die andere auf.

Übung № 4. Putting Hände über den Kopf, so beiseite nehmen Ellenbogen. Intensiv drückt Palmen innerhalb von 2-5 Sekunden voneinander um dann von Hand zu entspannen. 3 Mal wiederholen.

Übung № 5. Wir machen einen glatten Kopf nach vorne kippt — ausatmen, wieder — auf Inspiration (3 mal). Außerdem neigen Sie den Kopf nach links auf einem Atem, Ausatmen Rückkehr in seine ursprüngliche Position (jeweils 3-mal).

Beenden Sie Selbst-Massage-Übungen — Dreh Hals reiben in kreisenden Bewegungen. Lindern die Symptome der zervikalen Osteochondrose vielleicht sogar zu Hause. Seien Sie gesund!