Beschämt über die Situation auf dem Arbeits

Die Arbeit — es ist nicht nur die speziell die Regeln und Pflichten. Es ist auch ein Plus für alle lächerlich und peinliche Situationen, die in jedem von uns bekommen konnte. Aber das heißt nicht sagen, aber ein Ausweg aus einer solchen misslichen Lage gesucht werden muss. Und, was am wichtigsten ist, mit dem geringsten Verlust bei sich. Also, lassen Sie uns diskutieren ein Thema, wie beschämend Situation bei der Arbeit oder, wie man aus «unversehrt» …

Ungültige Ziel


Einer der beschämenden Situationen bei der Arbeit kann scheinbar kommen nicht auf den ersten Blick, E-Mail zu verletzen. Aber die Sache ist, dass der Brief trägt eine sehr kompromittierenden Inhalt. Zum Beispiel können Sie es in seiner ablehnenden Haltung gegenüber Mitarbeitern, oder noch schlimmer, Chef zu beschreiben. Und anstatt zu seinem Freund werfen es hat einen Fehler gemacht und sie per E-Mails und seine Unterdrücker (beispielsweise den gleichen Namen haben sie).

Nicht sofort einen Brief der Resignation oder hysterisch nach Hause in der Hoffnung, dass am nächsten Tag es ist alles vergessen zu schreiben.

Best of all, wenn Sie erkennen, dass hier falsch ist, unverzüglich ein zweites Schreiben an das gleiche Ziel mit «Öffnen Sie die ersten Buchstaben!». In diesem Schreiben sollten Sie sich entschuldigen und zu erklären, was passiert ist großes Missverständnis und vorherige E-Mail-Nachricht wurde eine völlig andere Person vorgesehen. Sie fragen ihn also nicht zu öffnen und einfach löschen. Natürlich ist eine hundertprozentige Garantie, dass der Empfänger dies zu tun, kann man nicht geben, sondern versuchen, wie wir wissen, viele zu lösen.

Offenheit — ist dein Feind

Sie weigerte sich, in eine lang erwartete und erwünschte Urlaub zu arbeiten. Und der Hitze des Augenblicks Sie Ihren Vorgesetzten zum Ausdruck gebracht haben, was sie über ihn und sein Büro zu denken. Dann sind Sie natürlich sofort bereut, was er euch getan hatte.

In dieser Situation sollten Sie nicht sofort erschrecken und weglaufen, denn schlimmer als es schon ist.

Versuchen Sie einfach, zu erklären, was Sie haben, aufgeregt, und in der Tat, dass Sie PMS haben. Sie können auch hinzufügen, dass Sie in letzter Zeit sehr hart gearbeitet, und aus diesem Grund Sie nervös Stress. Nach diesen Ausreden müssen Sie nur für das, was als nächstes passieren wird warten. Aber denken Sie daran, dass die Kritik von Untergebenen Vorgesetzten manchmal geht zu profitieren.

Zufällige podstava

Sie haben keine Zeit, um seine Arbeit in der erforderlichen Zeit zu tun, und der Chef ruft Sie sich selbst «auf dem Teppich». Sie kämpfen, um zu erklären, warum es so beiläufig kam heraus und in seinem Erklärungsrede den Namen eines Kollegen, der in der gleichen Situation ist erwähnt. Jetzt droht, einen Kollegen zu rügen. Natürlich nicht mit Absicht, aber Sie haben es gerahmt.

Die Hauptsache in dieser Situation — keine Ausreden, um Kollegen, dass dies angeblich nicht Sie gleiten, dass ihr Projekt ist nur in den Kinderschuhen lassen, und soll bis morgen. Kopf noch immer auf die «I».

Best of all, nur raus aus dem Kopf, rufen Sie Ihren Kollegen und Dinge zu erklären, wie sie sind. Nur aufrichtigen Gespräch können Sie Ihre schändlichen Aktionen zu lindern.

Meine Zunge ist mein Feind

Sie und Kollegen versammelten sich in seinem Lieblingsplatz für Klatsch und dieses Mal beschlossen, zu einem neuen Kollegen, der zum Beispiel nicht wissen, wie man geschmackvoll kleiden sprechen. Aber, um sich in das Gespräch eintauchen, die Sie wirklich nicht einmal bemerkt, wie der Neuling kam zurück und war in der Lage, um den «Löwenanteil» Ihrer Rede zu fangen.

Sie müssen nicht auf Ihr Gespräch fortsetzen, so zu tun, dass nichts geschehen. Selbst entschuldigen und zu bestrafen sich selbst für diese schändlichen Worten, wir nicht beraten. Beleidigt Kollegen vielleicht nur denken, dass dies Ihre wahre Meinung von ihr, und Sie haben Angst, dass alles, was passiert ist lächerlich sind.

Sie müssen nur aus der Situation meisterhaft zu bekommen. Zu sagen, dass, um das Thema, wie die Stimmung eines Menschen hängt von seiner Art des Kleides zu diskutieren. Legen den Schwerpunkt auf die Tatsache, dass es als ein gutes Beispiel für eine Kollegin in Ihrer Diskussion serviert. Throw sparen nicht an ihrem schmeichel Kompliment.

Lächerlich Fauxpas

Ihr Büro kam eine neue zakazchitsa die an Sie gesendet. Sie leider plump und hat eine spürbare Bauch. Sie, wegen seiner Neugier beschlossen, ein Interesse daran, was sie ist, oder welches Geschlecht ihr ungeborenes Baby zu nehmen. Aber in der Tat, sie ist nicht schwanger und Sie werden sie sehr berührt, um die schnelle und damit zu riskieren, um den Deal zu torpedieren.

Eine Entschuldigung wird hier nicht helfen. Sie können nur bald mit ihr zu reden über die effektivste Diät (was vielleicht haben Sie selbst ausprobiert), wodurch Nach der Kontaktaufnahme mit ihr und vertuschen diese lächerliche Situation.

AWOL

Während eines Arbeitstages Sie sich entscheiden, um den nächsten Laden und etwas zu sich selbst kaufen zu gehen. Aber, wie es der Zufall wollte, über die vollständige Blockade. Und man musste auf den Trick zu gehen und sagen, der Chef, dass Sie eine dringende Geschäftstreffen haben. Nach diesen deinen Worten, ließ er Sie zu den «vier Winde» zu gehen. Und zu Fuß durch den Laden, werden Sie über ihn gekommen, seinen Arbeitgeber.

Versteckt sich hinter die Menschen haben keinen Sinn. Nur erkläre ihm, dass das Treffen fiel durch, und Sie haben beschlossen noch keine freie Minute, fallen durch den Laden. Die Hauptsache hier — ist es, die Hauptteile füllen und dennoch ruhig.

Erfolglose korporotiv

Während der Büroparty explizit Volkszählung und nicht einfach eine Neuauflage, aber ihr Sinn für Proportionen vollständig verloren. Und früher war dies einfach nicht. Ihre Kollegen, die von Chef geführt rief ein Taxi für Sie, mit Hilfe des Teams sie dich in ein Auto und nach Hause geschickt. Alles endete gut, das ist, wie ein Blick in den Augen der Kollegen und Vorgesetzten?

Treffen mit Kollegen zu vermeiden, natürlich, wird nicht gelingen. Ja, und schauen sie in die Augen durch eine rosarote Brille, auch. Nur erklären, dass noch nie zuvor war nicht so, und im allgemeinen, sind Sie sehr schwach und leicht betrunken. Und weiterhin das Augenmaß in jeder Situation wissen.

Alles nur, weil der Fashion

Absurden Situationen bei der Arbeit kann absolut alles Ihre neue Käufe beziehen, und sogar. Zum Beispiel, eine reizvolle Marken-Handtasche, die die Bewunderung der Kollegen ausgewertet haben, kauften Sie. Sie haben gegossen ein paar Fragen, wo und für wie viel Sie es gekauft haben? In einer solchen Situation, und täuschen die Jagd. Und Sie sagten, dass sie zu teuer, aber nach ein paar Tagen Ihr Kollege kaufte das gleiche Handtasche für weniger Glück.

Auf keinen Fall versuchen Sie nicht, um zu beweisen, dass es dauerte für den «value for money». Nur lernen, ihre Fehler zuzugeben und die Wahrheit sagen. Die Hauptsache ist hier — das ist Ihr aufrichtiges Lächeln. By the way, das nächste Mal, bevor Sie Ihre Fantasie anzukündigen, denken über die Folgen — nicht schämen, arbeiten zu können, müssen Sie extrem vorsichtig sein. Die einzige Möglichkeit, ohne die beschämende Situationen bei der Arbeit tun können.