Auswahl an Damen-Accessoires

Um ein harmonisches Bild der modernen Frau zu erstellen muss, um alle verfügbaren Mittel zu nutzen. Dies ist eine schöne modische Kleidung geeignet Frisur und Make-up, und natürlich auch die richtige Wahl der Accessoires. Dieses Zubehör hilft, zu personifizieren, und markieren Sie Ihren individuellen Stil. Sie können jedoch den Eindruck des Bildes zu verderben, wenn sie richtig ausgewählt. Sie sind alle wichtig — all die kleinen Dinge eine Rolle spielen. Daher ist es wichtig, das richtige Zubehör auswählen — Schmuck, Taschen, Handschuhe, Schals und andere kleine Gegenstände.


Stil

Vor allem Zubehör müssen den gleichen Stil wie das Kleid und Frisur sein. Zum Beispiel, rüttelnde Klage kann nicht mit massiven luxuriöse Dekorationen kombiniert werden und eine strenge Business-Anzug sieht nicht solide, kombiniert mit auffälligen Schmuck mehr am Strand geeignet.

Doch das Mischen von verschiedenen Arten war schon immer wichtig. Aber, um nicht einen Fehler machen, wollen, dass Sie einwandfreien Geschmack und Sinn für Stil. Wenn Sie nicht in ihren Fähigkeiten überzeugt sind, ist es besser, fragwürdige Versuche aufzugeben, lächerlich und absurd, nicht zu schauen. Edelsteine, Edelmetalle, seltene Reptilien Luxus Haut, reiche Pelz kombiniert mit Abendkleider. Einfache Low-Key-Dekorationen und strenge lakonische Taschen, Schals und Tücher sind für einen Business-Anzug. Bei der Auswahl der besten Sport-Zubehör, um Komfort zu begünstigen.

Farbe

Es ist notwendig, dass die Wahl der Zusätze auf eine bestimmte Vertiefung wurde bei der Auswahl der Farben berechnet. Sie wollen, wenn Sie nicht, wie eine Ampel oder einem Blumenbeet aus, mischen grün und gelb, rot und lila, pink und blau.

Die klassische Farbkombination, die jeder kennt — schwarz und weiß, schwarz und rot, orange und weiß. Wenn Ihr Kleid ist in dunklen Farben, um helle Zubehör dekorieren, und wenn er entdeckte einen hübschen Outfit, dann aber auch, die Dinge ruhig blassen Tönen passen. Es sei daran erinnert, dass das Zubehör gut aussehen, wenn sie alle in einer Farbe. Am schwarzen Kleid wäre gut rote Schuhe aussehen, aber nicht über die weiße Tasche zu nehmen — wird Outfit Motley.

Form

Unter anderem die Wahl der Accessoires — es ist auch die Wahl einer geeigneten Form. In einem ausgeschnittenen Kleid ist immer eine gewisse dominante Linien, die die Wahl der Formen und Zubehör zu diktieren. Zum Beispiel, V-förmigen Ausschnitt des Kleides können Sie eine rechteckige Tasche, lange Ohrringe zu wählen. Rund um den Hals — Halsketten, zeitgleich mit der Form des Schnittes und kreisförmige oder ovale Tasche. Wenn die Figur Kleidung vorhanden Polylinien oder passen ein ausgeklügeltes geschnitten, dann kann das Zubehör ungewöhnlichen Formen sein.

Es ist wichtig, nicht über die Menge vergessen. Mit den umfangreichen lange Kleider sollten nicht getragen werden zu groß oder zu klein Taschen, Ohrringe, Anhänger. Zubehör müssen Widersprüche im Kleid auszugleichen, auf etwas, das man zu konzentrieren.

Die Grenzen dessen, was erlaubt ist

In vielerlei Hinsicht wird der Gesamteindruck des Bildes von der Anzahl der ausgewählten Zubehör ab. Manchmal ist es durchaus eine Brosche und richtig gewählt Taschen. Kritiker und Designer glauben, dass die Zubehörteile weniger, desto besser. Gespickt Armbänder, flashy große Ohrringe, Uhren, Halsketten und bag-Tasche in Verbindung miteinander nicht jedes Mädchen zu tun und zu dekorieren irgendeine Outfit.

Halten Sie sich an klassische Kombinationen, bevor Sie zu lernen, zu experimentieren und versuchen, nicht zu versuchen, alles Gute auf einmal setzen — es Sache sieht.

Auswahl an Zubehör — ein unglaublich komplexer Prozess. Es ist hier, dass Frauen mehr Fehler in dem Bemühen um eine attraktive Optik und heben sich von der Masse zu sein. Sie sollten wissen, dass echte Diamanten immer besser Glasimitationen und bescheiden Halskette aus Süßwasserperlen schlanker als die massiven Schmuck «in Gold.» Vermeiden Sie Platitüden, dann erhalten Sie alle das Beste zu betonen, dass Sie haben.