Mädchen wollen nicht, dass Sex

Sicherlich jede Frau haben ihre Gründe zu verweigern, sexuelle Beziehung zu erhalten. Aber es ist notwendig, um zu verstehen, dass in diesem Artikel gibt keine Anleitung für das schöne Geschlecht, sondern lediglich eine Feststellung von Tatsachen, um die Frage, warum das Mädchen wollte nicht, dass Sex zu beantworten.


In der Tat ist es ohne eine solche wahrhaft «himmlischen» Vergnügen des Geschlechts in jedem Fall nicht notwendig, um aufzugeben. In dem Fall, wenn das Mädchen erschien zusätzliche 10-20 Minuten, so ist es besser, sie zu seiner Geliebten und der Geliebten zu verbringen, für das Vergnügen, Sie erhalten können, und Sie? Obwohl es sich lohnt, mit den Argumenten vertraut zu machen unten sind nicht für Sex mit einem Mann.

1. Ich bin so müde … kein Zweifel, die aktuelle rasenden, Hektik des Lebens selbst hartnäckige Frau erschöpfen. Ein Mädchen kann bis zu dem Punkt erschöpft, dass sie nur einen Wunsch, wie sie ihre «schweren» Kopf bis zu den weichen Kissen schnell zu bringen sein. Obwohl eine solche Berechtigung verstanden werden kann, zu realisieren, sollte aber nicht so, wenn pererubat Seile sein.

Haben Sie schon einmal über das, was hätte sein können, wenn Sie dachten, ganz anders kam? Das heißt, nach Hause von der Tür kommen würde, einen Kuss auf seine Augen und mutigen Mann, der versuchen zu beantworten Sie etwas Gutes wäre zu senden. Und nur für den Tag von der zweiten in die Freizeitgestaltung integriert, versuchen Sie, «Score» den Kopf von einigen sexuellen Gedanken, Phantasien. Es kann vorgelegt werden, dass das Geheimnis Ebene zu sortieren eines geliebten Menschen erstellen möchten. Denn dann arbeiten wird einfacher denn Sie werden geben Ihr Gehirn ein angenehmes, hilfsbereit, abzulenken von der ständigen Trubel der Gedanken, die wesentlich zum Aufladen Ihrer Stimmung sind. Und der Abend in der Lage, Ihre Träume zu verwirklichen ist fast völlig frei Sie von der Überlastung des Tages Müdigkeit. So ist es notwendig, Aufmerksamkeit, Sorgfalt, Liebe zu bezahlen, wünschen Sie Ihren Mann, um zu entspannen, so dass es unmöglich ist, zu entlassen und verstecken sich hinter diesem Mist grünes Licht.

2. Ich habe keine Zeit. Manchmal ist das Mädchen will nicht ihre wertvolle Zeit auf irgendeine Art von Sex zu verschwenden. So engen Zeitplan des Tages, gibt es keine Zeit, selbst zu essen. Wo werden Sie eine so harte Arbeit? Ja, eine einfache Depression. Brauchen Sie es? Egal, wie die Worte klangen alltäglich, dass die Notwendigkeit, Zeit für sich selbst zuweisen, Sex und Kindern, noch zahlen Sie keine Aufmerksamkeit auf sie. Es ist notwendig, auf die Prioritäten zu reflektieren. Wenn Sie auf den ersten Platz der Ehre etwas anderes, stellen in keiner Weise mit den Freuden verbunden, natürlich, es wird nie Zeit. Obwohl es klar ist, dass Sex ist nicht notwendig, auf dem Hauptplatz, doch der letzte ist auch nicht wert.

3. Ich weiß nicht wie mein Körper … Dieser Komplex kann als Mädchen im Laufe ihres Lebens entstehen, und direkt vor dem eigentlichen Geschlecht. Im ersten Fall müssen Sie mit ihren Ängsten oder sich selbst oder mit Hilfe von Spezialisten behandeln. Im zweiten Fall, sollte man versuchen, schalten Sie alle unnötigen Gedanken, konzentrieren uns nur auf, wie man den vollen Genuss zu bekommen. Vergessen Sie die Idee, die nicht wollen Sex. Um die Wirkung von Ablenkungen wie Komplexe, wenn Sie nicht wollen, um Sex zu haben, weil von ihnen, können Sie ein paar Tricks zurückzugreifen. Es empfiehlt sich, auf einem schönen, teure Kleidung, die Aufmerksamkeit auf die Aussicht auf den Menschen selbst ablenken könnte setzen, indem du alles andere sexy Strümpfe und Schuhe.

4. Ich sehe Ihre Show. Wahrscheinlich alle diese Tricks als Fernsehserie und sind entworfen, um Sie von solchen schweren Fällen als eine Beziehung mit einem geliebten Menschen abzulenken. Was auch immer Sie über sie sagen, es ist nur deine dummen Ausreden. Schließlich sind Sie schlauer erlauben können, oder um die Show auf dem Video aufzeichnen oder sehen sie später im Internet, oder so fragen Sie einfach seine Freundin zu erzählen, was in ihr passiert ist. Vergeuden Sie nicht Ihre kostbare Zeit, wenn die Gelegenheit kommt, wie Sex. Die meisten Frauen haben ein Problem, ganz im Gegenteil Ihren, wenn ein Mann nicht zu rühren, um Sex zu wecken erstellt. Also, wenn diese Gelegenheit der Freude, ist es besser, es zu benutzen, solange es noch da.

5. Kopfschmerz. Nun, wenn es wirklich weh tut, aber es ist nur in einem guten Weg, sagte. E. Es ist nicht eine einfache Erfindung, eine Entschuldigung von Vornahme sexueller Handlungen mit Männern. Denn dann haben Sie eine ausgezeichnete bedeutet harmlos — Sex. Wissenschaftler haben schon vor langer Zeit bewiesen die Verbindung von «Behandlung» ähnlichen Schmerz und Sex. Mit ihm können Sie leicht entfernen Sie die Kopfschmerzen, die wahrscheinlich wegen der Müdigkeit oder Überforderung entstanden ist. Aber wenn der Schmerz ist konstant, weil Sie die richtige Medizin zu nehmen, oder fragen Sie den Rat eines erfahrenen Arztes. Nur einige Frauen immer noch nicht, dass das Mädchen nicht Sex brauchen, um sich zu entziehen, und berauben ihn seiner Abwesenheit. Verhalten sexueller Beziehung, die Ihnen Freude gebracht wird, kann mit der Aktion auch Analgetika gleichgesetzt werden.

6. Ich bin nicht in der Stimmung. Natürlich kann eine Frau nicht zu einem Sex-Maschine bereit und Sex überall fast immer. Ja, und um den Wunsch zu wecken, damit umzugehen, ist, dass eine einfache kleine Liebe. Manchmal ist es notwendig, zumindest einige Anstrengung oder einen Mann zu machen. Interessante Board wurde von einigen Wissenschaftlern, wie Sie den Wunsch, Sex zu äußern, und einfach nur entspannen von der Hektik des Alltags vorgeschlagen. Sie müssen nur beide Partner, sich nackt auszuziehen, und dann zu Bett gehen, da beide. Umarmen, nur gegenseitig Atem spüren. Es ist genug, dass das menschliche Gehirn brach aber keine Lust. Aber, wenn es keinen gewünschten Effekt, dann ist es besser, schlafen zu gehen, warten auf morgen. Vielleicht morgen wollen.

Einander lieben und achten Sie darauf, um Entschuldigungen zu vergessen.