Die Kunst der Herstellung von Tee-

Es ist schwer, jemanden, der nicht gerne ein leckeres, aromatischen Tee trinken würde. Es gibt echte Brau Teezeremonie. Die Braukunst — eine schwierige Wissenschaft, die ihre Wurzeln in der Antike hat.


Ein obligatorischer Bestandteil dieser Technik ist die Tee brauen. Von seiner Wahl hängt weitgehend von der Geschmack der resultierende Getränk. Die Heimat von Tee und Geschirr für diesen Spieler sind Japan und China. Teegeschirr dieser Länder ist sehr beliebt. An der Tee aus dieser Länder ausgeführt werden, und Tee-Utensilien. Die häufigsten Teekannen aus dem Porzellan — blau, grün und rosa. Die besten als Kessel für Tee aus Porzellan gefertigt. Nach allem, dieses Zeug sehr schnell und sehr heiß. Dies macht die effizienteste Brauen.

Heute ist es in Mode Metall Teekannen, aber Tee ist besser, nicht zu brauen. Die Zusammensetzung der Tee enthält Gerbsäure, die mit Metallen kombiniert, in der menschlichen Form von Tinte, die schädlich für die Gesundheit sind.

In China, wird angenommen, dass Tee gebraut in einen Ton Teekanne verlängert das Leben. Zu diesem Zweck der beste rotem Ton und Zinnober. Da dieses Material atmungsaktiv ist, ist Tee in einer Teekanne warm im kalten und in der Hitze nicht «sauer». Die toxischen Material ist lila Ton.

Glaswasserkocher haben keinen Einfluss auf den Geschmack des Tees. Aber im Laufe der Zeit, Glaskessel mit unauslöschlichen Touch Schweiß abgedeckt, so schauen schlampig.

Kenner der Kunst der Herstellung von Tee wird gesagt, dass jede Art von Tee sollte in einer Teekanne aus verschiedenen Materialien gebraut werden. So starken Tee Braukessel bessere Verwendung von Silber oder Keramik. Emaille oder Porzellan Teekannen sind ideal für Grün und halb fermentierter Tee.

Die Kunst der Herstellung von Tee und übernimmt Betreuung der Tee-Utensilien. Wie man richtig für die Teekanne kümmern? Bitte beachten Sie ein paar einfache Regeln, und Ihr Tee wird immer lecker und duftend ist.

1. Lassen Sie den Wasserkocher, den Morgen zu brauen.
2. Beim Waschen nicht den Tee reiben stark, und nur unter fließendem Wasser abspülen.
3. Trocknen Sie den Wasserkocher, spielt es keine Reibung und aufgedeckt
4. Halten Sie den Wasserkocher vom Geruchs Gegenstände und Stoffe.

Dies ist nur ein kleiner Teil der Empfehlungen, um die leckeren Tee zu bekommen. Die Kunst des Bierbrauens Tee kann über die Jahre gelehrt werden.

Olga Stolyarov