Herren Untreue, warum Männer betrügen?

Über die Vergänglichkeit des Menschen ist seit langem bekannt. Die meisten Männer in anonyme Befragungen bestätigen, dass mindestens einmal in Ihrem Leben, um ihre Partner zu ändern, aber für Frauen ist es kein Geheimnis. Wie finde ich Soziologen, in letzter Zeit Frauen neigen auch dazu, zu glauben, dass die Volatilität — angeboren Funktion eines Mannes und nichts tun kann. Allerdings Loyalität und Vertrauen haben sich nicht weniger relevant. Männer und Frauen wollen sicher sein, dass Ihr Partner wird nicht verraten. Vielleicht liegt es daran offene Beziehung hat immer noch nicht die Norm werden. Aber auch in Ihrem persönlichen Leben, deutet nichts ähnliche Probleme, warum alter Männer hilfreich. , Der weiß, vielleicht es wird Ihnen helfen, das Verhältnis zu halten und verhindern, dass Betrügen.
1) Falling in love
Banal, aber einer der Hauptgründe, warum Männer betrügen ist Verliebtheit. Dies ist nicht ausschließlich eine männliche Eigenschaft, sich zu verlieben kann nicht vorhergesagt werden, so dass sie so gefährlich. Viele Frauen glauben, dass die physikalische Veränderung einfach viel einfacher als psychische. Und die Männer selten verlassen die Familie, weil einmal verbrachte die Nacht mit einigen verführerische Fremde. Es ist viel komplizierter, als eine fremde Frau inspiriert Menschen aufrichtige Gefühle, wenn er zurückkehrt, um ihre Gedanken, auf der Suche Treffen plant für die Zukunft. Um mit diesem Gefühl umzugehen ist schwierig, und es lohnt sich auch nicht klar ist.


2) Sportinteressen
Es gibt eine Kategorie von Menschen, die auf eine Frau als Objekt für das Studium zu suchen. Typischerweise sind diese Männer wissen, wie schön, ein echtes Interesse an Frauen aussehen, sind sie gute Liebhaber, aber unzuverlässigen Partnern. Selbst wenn ein Mann heiratet, er ist unwahrscheinlich, beschränken sich nur eine Frau für eine lange Zeit, und seine Frau, oder haben sich mit ständigen Veränderungen oder flirten zu setzen, oder zum Glück mit einem anderen Mann zu suchen. Gründe, warum Männer verhalten, vielleicht eine Menge. Aber die Hauptsache — das echte Interesse und Liebe für das weibliche Geschlecht. Solche Männer schätzen die Vielfalt bei Frauen im wahrsten Sinne des Wortes, kein Ideal haben sie, keine klaren Kriterien der Schönheit, schätzen sie Frauen in verschiedenen Formen und Qualitäten, oft widersprüchlich. Daher wäre eine Frau zu sein schwierig, die Bedürfnisse eines solchen Mannes zu erfüllen.

3) Komplexe
Überraschenderweise ist die Mehrheit der Männer, die im Volksmund als Frauenheld bekannt ist — tief verunsichert Menschen. Wenn ein Mann kann nicht durch einen einzigen Rock passieren, es ist nicht seine erstaunlichen Fähigkeiten im Bett oder großer Dusche und schwere Komplexe. Solche Männer sind nicht Vertrauen in ihre Fähigkeiten, so versuchen Sie, mich zu beweisen, dass etwas die Qualität und Quantität der Frauen. Sie sind wahllosen und fast gleichgültig gegenüber dem anderen Geschlecht, aber es ist schwer zu verstehen. Komplexe dieser Menschen können unterschiedliche, manchmal ganz lustig sein. Jemand bezweifelt, dass er gut im Bett, sich Gedanken über die anderen Dimensionen «Männlichkeit» und eine große Anzahl von Frauen gibt ihnen die Illusion, dass sie leben ein erfülltes Leben der Menschen gefordert. Oft ist dieses Verhalten — ein Versuch, aus der Einsamkeit und die Unfähigkeit, eine ernsthafte Beziehung zu binden entkommen.

4) Temperament
Das ist selten, aber immer noch passieren. Einige Männer wegen ihres Temperaments erleben ständige Bedürfnis nach Sex. Sie sind bereit, in Freuden fast den ganzen Tag verwöhnen, wenn nicht den ganzen Tag, dann. Natürlich keine Frau, wobei die nur gewählt einer der Männer, die nicht in der Lage, ihn zu befriedigen sein wird. Daher sind Menschen gezwungen, nach neuen Kameraden zu suchen. Aber das ist eher die Ausnahme als die Regel, und diese Männer sind nicht üblich.

Darüber zu streiten, warum Männer betrügen, Sie viele verschiedene Gründe zu finden. Das erste, was in den Sinn kommt — es ist angeboren polygam. In der Tat, das ist nicht ein Argument, und eine bequeme Ausrede. Polygamen nicht für alle Menschen ohne Ausnahme, und es bei Frauen auftritt. Man kann diese Funktion von Verhalten angeboren kaum nennen, und deshalb ist es korrigiert werden kann. Verwechseln Sie nicht die wirklichen Bedürfnisse der Eigenschaften des Organismus und der Natur mit ihr verwandt. Die meisten Menschen sind keine Besonderheit Promiskuität und die Notwendigkeit für die traditionelle Modell der Beziehungen. Was gibt Skeptiker hoffen, dass auch dann, wenn ein Mann und ändern häufiger als Frauen so viel mehr.