Wie, um die Haltung zu überwachen?

Für eine immer brauchen, um richtig zu überwachen. Dies gilt insbesondere in Fällen, wo es notwendig ist, um das Lager zu überwachen. Sehen Sie sich die richtige Körperhaltung sollte jeder Mensch sein und zu beheben alles, was über die Norm hinausgeht. Aber nicht jeder weiß, wie man das Lager zu folgen.

In der Tat, wie die Körperhaltung zu überwachen? In der Tat, es gibt nichts kompliziert, müssen nur bestimmte Informationen zu halten. So Haltung ist die Position, in der Sie immer ihre Körper zu halten genannt. Zusehen Haltung, können Sie sogar beurteilen den Gesundheitszustand der Person. Wenn wir eine schlechte Laune oder etwas weh tut, beginnen wir zu lümmeln und neigt in der Regel halten die Haltung ist nicht korrekt. Menschen mit guter Haltung Körper ist immer korrekt verhält. Daher ist darauf zu achten, nicht nur durch, wie Sie zurück zu halten ihre Bewegungen getroffen werden, aber auch. Nur für den Fall, Sie automatisch gleichmäßig bewegen und halten Sie Ihren Rücken gerade und zu folgen, ist dies nicht mehr notwendig, haben Sie wirklich eine gute Körperhaltung.


In gewöhnlichen, alltäglichen Lebens, haben eine gute Körperhaltung ist nicht allzu schwierig. Es ist schwieriger, die Körperhaltung nach der Geburt wieder aufzunehmen. Dies ist, was wir jetzt sind, und wir reden. Tatsächlich kann die Wirkung der Arbeit zur Folge, daß die Struktur der Verbindungen kann beginnen sich zu verändern und Arthritis. So können Sie sich davor zu schützen, müssen Sie darüber, wie Schwangerschaft und Geburt auf Ihre Körperhaltung und wie Sie Probleme mit den Gelenken und der Wirbelsäule zu vermeiden wissen. Zum einen ist es erwähnenswert, dass während der Schwangerschaft, für die Lagerung durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Dies ist natürlich die Größe der Bauch, Gewichtszunahme und Erweichung der Bänder. Allmählich wird der Schwerpunkt verschiebt, und aus diesem Grund liegt der Frau ihr Kinn auf der Brust, weshalb der Abstand zwischen den Wirbeln in der Lendenwirbelsäule erhöht und rundet des oberen Rückens. Wenn Sie bemerken, nach der Geburt hat sich diese Haltung zum Besseren verändert, und Sie weiterhin Ihren Rücken richtig zu halten, dann sollten Sie sich selbst tun, und korrigieren ihre Haltung.

Um dies zu tun, müssen Sie einfache Übungen, die helfen, richten Sie Ihren Rücken und Körperhaltung führen zu einem normalen Zustand tun wird. Es ist nicht schwierig durchzuführen, brauchen Sie nur Übungen ständig tun und vergessen Sie nicht, sich selbst zu sorgen.

Also, Stand in der Nähe von dem Spiegel zu beginnen, so dass Sie in voller Länge zu sehen war. Sie können auch ihren Mann oder jemand aus Freunde fragen für Sie zu folgen. Jetzt müssen wir uns aufrichten, so hoch wie möglich sein. Er muss das Gefühl, als ob jemand hat Ihr Haar auf und zieht sie auf.

Danach ist es notwendig, vor, laden die Gesäß und, zur gleichen Zeit, um den Magen zu ziehen. Jetzt zurücklehnen und das Gefühl, dass Schambein nach vorne bewegt und aufwärts. Abschließend müssen Sie die Brust so hoch wie möglich an den Rändern zu heben.

Legen Sie die Füße, so dass der Abstand zwischen ihnen war etwa dreißig Zentimeter. Nachdem dies muss das gesamte Gewicht des Körpers auf der Außenseite des Fußes zu tragen. Zur gleichen Zeit, sollten Sie Ihre Knie gelockert werden, und seine Hände hängen ruhig am Körper.

Die Atmung ist notwendig, um zu beruhigen. Lassen Sie sich nicht, zu atmen und oft mit Unterbrechungen. Man muss langsam und tief zu atmen, wie zu atmen an Ihrem natürlichen Rhythmus des Lebens.

Sie haben, um seine neue Haltung fühlen. , Dass es richtig und notwendig. Natürlich sie zunächst wie eine seltsame und unnatürlich erscheinen wird. Sie nicht darüber nachdenken. Einfach, Sie werden von der normalen Körperhaltung entfremdet haben, das ist, warum Sie und denken, dass Sie irgendwie komisch fühlen. Es ist besser, in den Spiegel schauen und fragen Verwandten. Sie erzählen Ihnen, dass Sie sicher sind viel besser aus, Ihre Körperhaltung korrigiert und Sie brauchen, um so überhaupt zu gehen.

Deshalb, wenn Sie das Gefühl, dass wieder, halten Sie Ihren Rücken richtig, wiederholen Sie diese einfachen Übungen, um den Rücken gerade, und schließlich müssen Sie nicht, um das Lager zu folgen, weil Sie immer halten Sie sich richtig.

Sie können auch die Verfahren zur Messung der sich Zentimeter. Um dies zu tun, wickeln Sie das Band um das breiteste Teil des Bauches. Dann heben Sie Ihre Brust, Ausrichten, holen die Gesäß und erneut messen Sie sich. Zehn Zentimeter — Ihr Volumen wird um fünf zu verringern. Dies ist eine sehr gute Motivation, ständig überwachen Sie Ihre Haltung und nicht leisten können, zu entspannen.

Denken Sie daran, dass Sie jeden Tag die Körperhaltung zu folgen. Um Bänder sind wieder normal, müssen Sie vorsichtig mit dem Rücken zu sein und die Wirbelsäule nicht zu überfordern.

Auch ist darauf zu achten, nicht nur für die Art zu gehen für die Art und Weise Sie sitzen genommen werden, aber auch. Erstens sollte der Stuhl eine hohe Rückenlehne, so dass Sie einen guten Aufenthalt hatten. Die Rückenlehne des Stuhls sollte genug hart und tief Sitz sein. Für einen komfortableren Sitz kann im Rahmen eines besonderen Rückenkissen platziert werden.

Lassen Sie uns jetzt darüber, wie Sie liegen zu sprechen, und um aus dem Bett steigen. Going up, nie dreht sich um und biegen, so drückt die Knie. Zuerst müssen Sie Ihre Bauchmuskeln zu dehnen, und dann beugen Sie die Knie und rollen Sie auf die Seite. Dann müssen Sie Ihre Hände zu drücken und sitzen auf dem Rand und fiel mit beiden Beinen auf dem Boden. Wenn Sie zu Bett gehen, tun Sie die gleichen Bewegungen, nur in umgekehrter Reihenfolge.

Beim Hinlegen, stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken ist nicht nach rechts oder links verdreht. Schlafen nie zu weichen Betten. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen mag, ein Kissen unter den Füßen, um die Wirbelsäule nicht zu biegen. Übrigens nicht vergessen, dass es nützlich ist, zumindest von Zeit zu Zeit, um auf der Brust liegen. Zur gleichen Zeit, müssen Sie ein Kissen unter den Bauch und Unterleib gelegt. Wenn Schmerzen in der Brust liegen, legte ein Kissen unter den Kopf und die Schultern.

Beschäftige keine Hausarbeit, und achten Sie darauf, Ihren Körper in verschiedene Richtungen zu verdrehen. Versuchen Sie immer, Ihren Rücken gerade zu halten und lassen Sie sich nicht um Posen, die mehr Komfort scheinen zu halten, aber zur gleichen Zeit, ist die Wirbelsäule gekrümmt. Wenn Sie dies tun, ist Ihre Haltung schön, und die Wirbelsäule — stark und glatt.