Zimmerpflanzen: Syngonium

Rhode Syngonium (lat. Syngonium Schott.) Gehört zur Familie der Araceae. Es ist im Norden von Südamerika weit verbreitet, in den tropischen Regionen von Mittelamerika. Die Gattung umfasst etwa 30 Arten, aber im Zimmer Bedingungen wachsen nur zwei oder drei.


Mitglieder dieser Gattung von krautigen Pflanzen mit tonkovat Stiele sind Luftwurzeln. Syngonium sind nahe Verwandte der Philodendron. Es Reben und Epiphyten, klettern die Stämme der großen tropischen Pflanzen und damit den Weg für Sonnenlicht ebnen.

Junge Pflanzen haben das ganze fegte Blätter. Mit zunehmendem Alter Kommen die Verschiebung in ihren getrennten oder in mehrere Segmente zerlegt. Dies macht Syngonium einzigartigen Anlage. Junge Blätter werden von reichen vibrierenden Farbe. Ein weiteres Merkmal der Struktur ist Randvene, der parallel zur Kante des Blattes verläuft. Es wird angenommen, dass Syngonium — anspruchslose Pflanze. Sie werden verwendet und wie ampelnye in hängenden Schalen, Töpfe, und wie die Reben, die Unterstützung benötigen, eingewickelt Torfmoos. Letztere sollten ständig feucht sein. Verdünnter Syngonium wegen ihrer schönen Blätter, die bei einigen Arten die Form einer Pfeilspitze haben. Bei der Konstruktion von Balkonkästen oder Schalen verwendet verkümmert Hybriden Syngonium.

Mitglieder der Gattung.

Syngonium Vendlenda (lat. Syngonium wendlandii Schott). Es gilt als der Geburtsort von Costa Rica. Diese Wicklung Kletterer mit samtigen Blätter von dunkelgrüner Farbe; Mittelrippe kann auf ein Blatt silbernen Farbton gegossen werden. Im Vergleich zu anderen Vertretern der Gattung in diese Art lässt dreigliedrigen, mittelgroß.

Syngonium nozhkolistny (lat. Syngonium podophyllum Schott). Er wächst in den tropischen Regenwäldern von Mexiko, Guatemala, Panama, Honduras, Costa Rica, San Salvador. Diese Rebsorte mit Blättern dunkelgrüne Farbe. Junge Blätter haben pfeilförmige, alt — stopovidnoy, in 5-11 Segmente geschnitten. Mittelsegment elliptisch, eiförmig, erreicht etwa 10 cm breit und 30 cm lang. Blattstiel ist ziemlich lang -. 50-60 cm Der Schleier ist 10 cm in der Länge nicht überschreiten. Von dieser Spezies abgeleitet Syngonium verschiedenen Sorten, einschließlich pfeilförmige kompakte mit altem Blatt.

Syngonium auriculate oder ushkovaty (lat. Syngonium auritum (L.) Schott). Synonyme — Philodendron auriculate (lat Phylodendron auritum hort..) Und Arum auriculate (lat Arum auritum L..). Es bevorzugt feuchte tropische Wälder von Mexiko, Jamaika und Haiti. Es liegt in den Bergen auf 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Diese leistungsstarke Kletterpflanze mit langen Zweigen (2,0 bis 2,3 cm dick), in der Lage, sehr verdreht. In den Zwischenräumen der Blätter gebildet Wurzeln. Die Blätter sind glänzend grün. Form Lamelle variiert je nach dem Alter des Blattes. Deshalb auf einer Pflanze gibt verschiedene Formblätter: young — Pfeil-old — 3-5-fach an der Basis mit zwei ushkopodobnymi Segmente zerlegt. Stiel hat eine Länge von 30-40 cm erreicht Veil 25- 29 cm lang, hat im allgemeinen eine grüne Farbe, innen -. Lila, Boden — gelblich.

AGB Pflege.

Lighting. Syngonium Pflanzen nicht helle Sonne, wie poluzatenennye Raum mit Umgebungslicht ohne direkten Strahlen zu tolerieren. Bevorzugen Fenster nach Osten und Westen Richtungen, kann aber wachsen und Nordfenster. Noten Syngonium mit grünen Blättern ist besonders gutes Gefühl in den Halbschatten, und wenn die Sonne im Überfluss — die Blätter blass.

. Temperaturbedingungen Der optimale Bereich ist mit Syngonium als 18-24 ° C, im Winter — 17-18 ° C; normalerweise tolerieren nicht dauerhaften Kühlung — 10 ° C

Bewässerung. Syngonium sollte reichlich das ganze Jahr bewässert werden. Achten Sie darauf, die Erde immer feucht gewesen. Andererseits erlauben keine Stagnation der Flüssigkeit in der Pfanne. Bewässerung sollte im Verhältnis zu dem oberen Teil des Substrats trocken ist. Bei kaltem Wetter sollte Bewässerung reduziert werden: nach 1-2 Tagen, nachdem die Oberseite des Substrats trocken ist. Bewässerung ist notwendig, um mit einem weichen, um das Wasser zu verteidigen.

Luftfeuchtigkeit. Pflanzen Syngonium wie hoher Luftfeuchtigkeit. Daher ist in den heißen Sommertagen, die Anlage sollte mit warmem Wasser verteidigt gesprüht werden, und die Blätter mit einem feuchten Tuch. Im Winter setzen Sie nicht eine Anlage neben der Batterie. Es wird empfohlen, den Topf in eine Schale mit feuchtem Torf oder Blähton gefüllt, so dass der Boden des Topfes ist das Wasser nicht berühren kannst.

Füttern. Dünge- Syngonium führen Frühjahr und Sommer alle 2-3 Wochen. Zu diesem Zweck wird die Flüssigdünger mit niedrigen Calciumgehalt. Verbringen Sie nicht die Winterfütterung.

Decor. Um eine dekorative Pflanzenarten müssen unterstützt mit Moos Rohr. Es liegt in der Mitte des Topfes beim Verpflanzen, stellen Drainage setzen, goss ein Drittel des Landes in die Anlage eingepflanzt, breitete die Wurzeln füllen Sie oben auf den Boden und drückte. Geben Syngonium buschige Form, seine apikale Triebe (über 6-7 Blatt) Prise.

Transplantation. Junge Zimmerpflanzen brauchen, um jedes Jahr umtopfen. Für Erwachsene — und nicht einmal alle 2-3 Jahre. Nehmen Sie den Boden neutral oder leicht sauer (pH 6-7). Besser zu bedienen und gut durchlässige lose Mischung aus Torf und Blatt Land, Torf und Sand im Verhältnis 1: 1: 1: 0, 5. Erfordert eine gute Drainage.

Syngonium gewachsen und wie Hydrokultur.

Syngonium Formen grün Blütenstand eingebettet hauchdünne Schleier, der eine Schutzfunktion hat. Bei Raumbedingungen die Pflanze blüht selten.

. Reproduktion Syngonium — Pflanzen, die Stücke von Spross und apikalen Stecklinge vermehren. Flucht in Teile aufgeteilt, sollte jeder eine Niere haben. Wurzelbildung kann eine Mischung aus Sand und Torf, Torfmull oder Vermiculit in einer Mischung aus Sand mit Torfmoos und sogar in Wasser, verdünnte es mit Aktivkohle Tablette. Die Temperatur ist günstig für die Bewurzelung von 24-26 ° C Dann sollten die Pflanzen in 7-8 cm-Töpfen eine nach der anderen eingepflanzt werden oder in Gruppen in einem Topf, klein. Für eine bessere Verzweigung Triebe müssen am sechsten Blatt einklemmen.

Vorsichtsmaßnahmen. Syngonium giftigen Milchsaft es verursacht Reizungen der Schleimhäute.

Schwierigkeiten kümmern.

  • Wenn die Spitzen der Blätter erscheinen Drop, zeigt es eine hohe Luftfeuchtigkeit. Aber wir sollten nicht zu reduzieren es mit Absicht.
  • Wenn die Enden und Kanten der Blätter entwickeln braune Flecken, dann die Blätter fallen nach und nach, so dass der Raum sehr trockene Luft.
  • Wenn die Blätter gelb, dann Syngonium fehlt Nährstoffen.
  • Beachten Sie, dass bei niedrigen Temperaturen und überschüssige Feuchtigkeit auftritt verrotten die Stiele.
  • Schädlinge: Blattläuse, Jose Skala (mit trockener Luft).