Vor-und Nachteile von Buchweizen-Diät

Buchweizen-Diät kann auf die Mono-Diät zugeschrieben werden, darüber hinaus wird es als die beliebtesten Diäten. Ernährung ist die Verwendung von Buchweizen mit bestimmten Zusatzstoffen, wie Joghurt (auf einen Liter pro Tag), und eine Menge von Flüssigkeit — schwache schwarzen oder grünen Tee, Trinkwasser. In diesem Artikel werden wir über das Für und Wider von Buchweizen Ernährung diskutieren.


Menu Buchweizen-Diät

Eine solche Diät für eine Woche wurde entwickelt, wonach eine Pause für mindestens einen Monat dauern.

Buchweizen wird wie folgt hergestellt: 2, 5 Tassen kochendes Wasser gießen 1 Tasse Buchweizen und lassen Sie über Nacht. Am Morgen, wenn das Wasser bleibt, sollte es abgelassen werden. Boil Buchweizen ist nicht notwendig. Die resultierenden Brei essen, ohne Zugabe von Salz und anderen Gewürzen. Der Brei kann 1% Joghurt hinzufügen, aber nicht vergessen, dass die Zahl der Joghurt pro Tag sollte nicht 1 Liter überschreiten. Wasser — eine einfache oder nicht-kohlensäurehaltigen Mineral kann in einem völlig unbegrenzten Mengen trinken. Optional, wenn auch nicht wünschenswert, ein Tag, um etwas Obst oder fettarmen Joghurt essen. Verzichten Sie essen 4-6 Stunden, wenn Sie schlafen gehen. Mit einem starken Wunsch zu essen, denn die Stunde vor dem Schlaf, können Sie ein Glas Kefir trinken.

Pluspunkte Ernährung

Buchweizengrütze ist die am sinnvollsten von allen. Die Zusammensetzung von Buchweizen enthält Eisen (ca. 60 mg), Vitamin-B-Komplex, Calcium (etwa 70 mg), Ascorbinsäure und eine Substanz, die in der Lage, die Wände der Blutgefäße zu verstärken ist. In Buchweizen enthält viele Ballaststoffe, die wiederum gibt Ihnen ein Gefühl von Fülle.

Wenn Sie mit anderen vergleichen, Buchweizengrütze, es ist die kalorienarme.

Cons Ernährung

Wie wir gesehen haben, obwohl Buchweizen und fettarme, schnell ein Gefühl der Sättigung, so ist es oft von denen, die fettleibigen und übergewichtigen werden oft von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt (wie beispielsweise Magengeschwür, Gastritis, Zwölffingerdarmgeschwür) begleitet werden gewählt. Und das Vorhandensein dieser Krankheiten Buchweizen, kontraindiziert. Daher minus Buchweizen ist, dass nicht alle Menschen zeigt, Buchweizen in vollem Umfang.

Wenn Sie nur essen Buchweizen (neben raw) und trinken Sie es 1% Joghurt, können Veränderungen im Magen-Darm-Trakt führen. Das erste, was eine Änderung erfahren wird — es ist die Magenschleimhaut. Können damit beginnen, Gastritis entwickeln darüber hinaus auch diejenigen, die zuvor gewesen war völlig gesund, und wenn es zu provozieren eine Verschlimmerung der Gastritis. Dies ist, weil der Joghurt eine große Menge an Säure, die den Inhalt des Magenumgebung saureren Richtung, die wiederum oxidiert die gesamte Box Nahrung im Magen verschiebt enthält. Darüber hinaus können alle diese Entzündung im Magen zu provozieren, und dann wird dieser Prozess beinhalten, und Darm.

Seit Buchweizen-Diät ist Mono-Diät, sollten Sie wissen, dass der Körper nicht vollständig Spurenelemente und Nährstoffe, und ihr Mangel an einer ernsten Schädigung der Körper erhalten. Zum Beispiel enthält Buchweizen ausschließlich pflanzliche Proteine, während der Körper muss tierischen Proteinen erhalten und, und ihre Buchweizen praktisch keine. Ein Protein tierischen Ursprungs in der Struktur von Geweben und Organen enthalten sind, außer es ist vollständig in das Leben des Organismus beteiligt sind, wodurch ein normales Leben. Nun stell dir vor, was für den Körper, die bei der Buchweizen-Diät verliert tierische Proteine ​​passieren würde!

Pflanzliche Proteine ​​in Buchweizen enthalten ist, eine Substanz enthält, die die Verdauung des Proteins verlangsamt. Daher wäre es besser, wenn ein Gericht wird Gluten und tierische Protein sein. Daher Brei, in Milch gekocht, ist es nützlich Brei gekocht mit Wasser, weil die in der Milch enthaltenen Proteine, fördern ihre Assimilation.

Wenn Buchweizen-Diät Kohlenhydrate ausgeschlossen und darf zwei Äpfel sind nicht eine gute Quelle von Kohlenhydraten, was bedeutet, der Körper ist nicht immer Traubenzucker, was sich negativ auf das zentrale Nervensystem. Wir alle wissen, dass Gehirnzellen haben nur eine Bezugsquelle — Glucose ist. Eine solche Benachteiligung nachteilig auf die allgemeine Gesundheit des Menschen und seiner Wahrnehmung des Lebens, seine Gesundheit, seine Beziehungen zu anderen. Außerdem macht ein Fasten Menschen anfällig für Streit, ein Mann wird immer heftiger, und einige sogar depressiv werden.

Wie vorgeschrieben, Buchweizen-Diät, müssen Sie alles ohne Salz haben, aber es ist nicht die beste Option, weil der Körper nicht einige Spurenelemente erhalten und so versucht es alle Arten von Möglichkeiten, um diese Mineralien aus etwas zu bekommen, und irgendwie zu rekonstruieren den Stoffwechsel an. Daher kann, selbst wenn das Lebensmittel mäßig Salz.

Egal, ob es notwendig ist, mit Buchweizen-Diät einhalten?

Um diese Frage zu beantworten, sollten alle «Profis» und «Wider». Zum Nutzen kann in der täglichen Ernährung Buchweizen-Brei in Milch gekocht (verwenden Sie vor dem Abendessen) enthalten sein, aber nur Buchweizen und Grundnahrungsmittel nicht zu machen.

Wenn Sie das Fitness-Studio zu besuchen, können Sie für 1, 5 Stunden vor dem Besuch dort Buchweizen.

Uses of Buchweizen wird mehr, wenn Sie es am Morgen zu essen vor der Arbeit, Ausbildung, Studium, anstatt die tägliche Nahrung Buchweizen nur für 10 Tage!