Hautpflege Baby

Sicherlich sind viele der berühmten Satz «Haut wie ein Baby.» In seiner Rede wie ein Kompliment Jedes Mädchen gehört hatte, werde ich sehr glücklich und geschmeichelt. Da dieser Begriff zugeordnet etwas süß, weich, samtig, hellrosa.


So sollte es ein Baby, aber das Gegenteil passiert, wenn die Haut des Babys ist schlecht und beunruhigende Eltern.

Vor allem junge Eltern besorgt über Fragen im Zusammenhang mit der richtigen Pflege des Kindes und der Zustand seiner Gesundheit und die Haut zusammen. Zum Beispiel, Babyhautpflege, was es sein sollte, die gewarnt und was folgte. Diese Probleme erfordern eine lange und ausführliche Erklärung. Diese werden wir nun diskutieren.

Funktionen der Haut, und seine Struktur.

Die menschliche Haut besteht aus zwei Schichten (Epidermis und Dermis). Die Epidermis — die äußere Hülle der Haut, bestehend aus geil und Grundlagen. Dermis — unter der Epidermis und ist das Bindegewebe, die wiederum die Haarfollikel. Und wie Talg- und Schweißdrüsen.

Die Haut führt eine Reihe von lebenswichtigen Funktionen:

· S-

· Excretory

· Thermostat

· Die Atem

· Sensitive

· Synthetische

Die Haut des Neugeborenen.

Diese Merkmale, die wir gerade oben diskutiert, hat sowohl einen Erwachsenen und ein neugeborenes Baby. Jetzt haben wir über die Funktionen von Babyhautpflege zu sprechen. Die Haut ist das empfindlichste Kinder, sie hat eine Menge von Funktionen, die das Kind anfällig und wehrlos zu machen. Auf diesen Funktionen, die Sie benötigen, um alle jungen Eltern, die gute Pflege, um das Neugeborene bieten würde kennen.

· Wir sind gerade geboren Babyhaut ist sehr dünn (3-4 Zellreihen). Da diese Schicht eine Schutzfunktion hat, aufgrund seiner Feinheit Babys ist es sehr einfach zu verletzen. Diese dünne Schicht der Haut nicht vollständig zu befolgen thermoregulatorische Funktion, so dass das Baby schnell überhitzt und gefriert.

· Neugeborene sehr lockere Schicht, wo die gebundenen Epidermis und Dermis. Also das Kind mehr als Erwachsene gegen das Eindringen in den Körper der Infektion ausgesetzt.

· Da das Eindringen der Infektion in das Blut trägt zur entwickelten Netzwerk von Kapillaren. Aber anders als das, es fördert gute Haut Gasaustausch. In anderen Worten ist die Schutzfunktion der Haut des Babys im Wesentlichen geringer als die Haut eines Erwachsenen.

· Ein weiteres Merkmal Neugeborenen Haut, gekennzeichnet, daß sie 80 bis 90% Wasser, im Gegensatz zu den Erwachsenen, deren Wassergehalt von 65 bis 70%. Ist der Wassergehalt im Körper des Babys muss konstant gehalten werden, da wegen der dünnen Schicht der Haut Wasser schnell verdampft bei höherer Umgebungstemperatur und die Haut zu trocknen beginnt.

· Die Haut von Kleinkindern anfällig für das Eindringen von ultravioletten Strahlen von der Niedermelaningehalt.

Tipps zur Hautpflege des Kindes.

· Lassen Sie die optimale Umgebungstemperatur. Dieser Faktor, zusammen mit Verfahren Hygiene spielt eine wichtige Rolle in der richtigen Pflege der Haut des Babys. Dies muss, damit die Haut des Babys eine konstante Temperatur zu erhalten und seine richtige Menge an Wasser nicht verlieren im Körper, wie die Haut des Neugeborenen selbst kann nicht mit der thermoregulatorischen Funktion fertig durchgeführt werden. In dem Raum, in dem das Baby ist, ist es notwendig, eine konstante Temperatur von etwa 20 Grad zu halten, zu schützen vor Überhitzung, sonst kann das Baby Hitzeausschlag entwickeln.

· Vorsichtig tauchen den Neugeborenen. In Abwesenheit von Kontraindikationen, sollte das Kind jeden Tag gebadet werden. Um dies zu tun, müssen Sie zu Leitungswasser. Die Wassertemperatur sollte 36 bis 37 Grad liegen. Im Wasser Sie brauchen, um eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat hinzufügen. Zweimal in der Woche, um das Kind Babyseife, baden 1-2 mal pro Woche, waschen Sie den Kopf des Babys als Babyseife oder einer speziellen Baby-Shampoo. Vergessen Sie nicht, dass in jedem Fall das Neugeborene Nabelschnur kann nicht mit Wasser, das Manganlösung benetzt werden.

· Befeuchten die Haut. Jeden Tag, überprüfen Sie die Haut Ihres Babys. Wenn Sie trockene Flecken bemerken, befeuchten Sie sie. Wahl für dieses Home Agent (Sonnenblumen- oder Olivenöl), zuvor sterilisierten sie. Es kann auch verwendet werden, um die Vaseline zu befeuchten, aber es ist nicht so wirkungsvoll.

· Behandeln Sie die natürlichen Falten der Haut. Nachdem Sie die Haut Neugeborenen treat Falten Feuchtigkeit in der Leiste, in der die Knie, Hals und anderen Falten. Bewerben kann dies ein spezielles Kinder Creme. Behandlung-Creme Körper kann es nicht. Da sie die Poren verstopfen und die Haut stoppt die Atmung. Dies kann Hypoxie oder Anoxie verursachen.

· Behandle den Nabelwunde. Umbilical Wunde muss behandelt werden, solange es vollständig geschlossen ist, und die Verarbeitung wird nicht entladen. Für dieses Verfahren müssen Sie 3% Wasserstoffperoxid-Lösung. Bei der Verarbeitung Erweitern Sie den Rand der Nabelwunde. Krusten, die an der Unterseite der Wunde entfernt werden. Nach dieser Prozedur behandeln die Nabelschnur von 1-2% Lösung von Brillantgrün (Grünzeug) oder 5% Kaliumpermanganat. Für mehr Details und klar, dass man Gesundheit Besucher zu lehren.

· Stellen Sie sicher, die neugeborenen Luft- und Sonnenbäder. Eltern denken, dass sie ihr Baby abgeschreckt. Aber anders als das, sind diese Verfahren für die Gesundheit der Haut sehr wichtig, weil sie dem Kind helfen, der stacheligen Hitze und Windelausschlag loszuwerden. Bei der Einführung einer Badewanne sollte das Kind nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, da die Haut des Babys ist anfällig gegen UV-Strahlen. Er kann sich unter einen Baum im Garten oder auf der Veranda liegen, natürlich, wenn die Temperatur ermöglicht. Dieses Verfahren hilft dem Neugeborenen Spinnweben und bekommen eine minimale Dosis von UV-Strahlen, um Vitamin D zu produzieren Im Winter, natürlich, müssen Sie das Baby in den Sonnenbäder zu beschränken, sondern es ist möglich, Luftbäder bieten. Wenn swaddling genug, um das Kind für ein paar Minuten nackt zu halten. Kinder ab 3 Monaten kann ein Luft-Bad für 15-20 Minuten an einem Tag, dem Boden, 30 Minuten und bis zu einem Jahr für 40 Minuten pro Tag zu nehmen.

Wenn Sie werden gründlich in Babyhautpflege engagiert, wird Ihr Baby mit ihrer Gesundheit zu erfreuen und nicht, um Erfahrungen und Unannehmlichkeiten zu liefern.