Wenn man schwanger?

Es ist bedauerlich, aber oft viele Paare nicht planen, wenn es passieren würde? Jemand ist schnell erhalten und brauchen jemanden, verschiedene Berechnungen und Wissen. Wir versuchen, die Vor-und Nachteile, schwanger zu jeder Zeit des Jahres zu beschreiben, und Sie selbst entscheiden, wann Sie schwanger zu werden?

Begreifen Sommer …
Eine Schwangerschaft ist im Sommer und Herbst, die Geburt — im Frühjahr.
Vorteile:
— Sommerzeit — gute Befestigung. Viele Früchte und Gemüse (besser, wenn nicht gekauft, und von seinem Land);
— Günstige Seuchenlage und reduziert damit das Risiko für den Embryo;
— Die Möglichkeit, einen perfekten Urlaub, die frische Luft, eine positive emotionale Aufladung, es ist Zeit zu gehen.
Nachteile:
— Geburt eines Kindes fällt auf gipovitaminny Jahreszeit;
— Die letzten Wochen der Schwangerschaft auf die traumatischen Periode fallen (Unfälle, Stürze mit Eis und Matsch verbundenen).


Eine Schwangerschaft im Herbst …
Startseite Schwangerschaft eintritt in der Herbst-Winter, die Geburt — für den Sommer.
Vorteile:
— Die letzten Wochen der Schwangerschaft fällt zu einem Zeitpunkt, wodurch das Risiko von Unfällen zu Hause;
— Gute Befestigungsanlage bei der Empfängnis.
Nachteile:
— Die letzten Wochen der Schwangerschaft fällt im Sommer, wenn der Hochtemperatur, Verstopfung. Zu diesem Zeitpunkt könnte die Mehrzahl von schwangeren Frauen den Gesundheitszustand verschlechtern;
— Die ersten Wochen der Schwangerschaft fällt die Zeit der Influenza-Ausbrüche, akute Infektionen der Atemwege, so dass der Fötus ist anfällig für verschiedene Infektionen;
— Ungünstige Bedingungen für das Hormon, «hilft» Früchte tragen Schwangere (es ist besser, in der Dunkelheit zu entwickeln, aber im Frühjahr und Sommer Nächte kürzer).

Begreifen Winter …
Schwangerschafts entfielen Winter-Frühling, der Geburt — im Herbst.
Vorteile:
— Gute Festung in den letzten Wochen der Schwangerschaft.
Nachteile:
— Die ersten Wochen der Schwangerschaft fällt die Zeit der Influenza-Ausbrüche, akute Infektionen der Atemwege. Und in dieser Zeit gibt es eine Lesezeichen alle wichtigen Systeme und Organe des Fötus;
— Ungünstige Wetterbedingungen zum ersten Spaziergänge mit dem Baby.

Begreifen Frühling …
Eine Schwangerschaft in den Frühling und Sommer, die Geburt — für den Winter.
Vorteile:
— Die letzten Wochen der Schwangerschaft fallen auf günstige Bedingungen für das Hormon, «hilft» die Schwangere einen Fötus zu tragen;
— Niedrige Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit ein wenig leichter zu ertragen, Schwangerschaftstoxikose helfen;
— Frühling — die Zeit der Liebe, emotionale Erholung.
Nachteile:
— Die Spitze eines Mangel an Vitaminen der Ausgangsorganismen, die so wichtig für den Augenblick der Empfängnis an ist;
— Ungünstige Wetterbedingungen zum ersten Spaziergänge mit dem Kind;
— Die letzten Wochen der Schwangerschaft fällt auf die traumatischen Periode;
— Ungünstige epidemiologische Situation zum Zeitpunkt der Geburt eines Kindes und seine ersten Lebensmonaten.

Nun, die Eltern, die Schlussfolgerung: Wenn es besser ist, eine Schwangerschaft planen, und der Geburt Ihres Babys! Obwohl die bloße Tatsache der Schwangerschaft für viele Paare ist eine Freude, das spielt keine Rolle wenn es darum ging, die Hauptsache — es passiert!

Elena Romanova