Geschwindigkeit: Geschlechterverhältnis von Männern und Frauen

Viele Frauen im Rahmen der «guten Sex» bedeutet lange Vorspiel. Und die Menschen eine andere Ansicht über diese, und sie sind oft anfällig für Eile. Warum ist es wichtig, beim Sex und es ist wichtig, ob es überhaupt ist? Dies wird in diesem Artikel beschrieben werden, «Speed ​​of Sex: das Verhältnis von Männern und Frauen.»


In der Tat, der Begriff der Zeit, die notwendig ist für beide Partner um die Zufriedenheit, sehr individuell zu bekommen. Reden über Sex, Frauen machen oft den Schwerpunkt auf lang Liebkosungen, Massagen. Im Extremfall könnte ein interessantes Thema für einen Quickie in einem nicht standardmäßigen Standort.

Männer haben eine andere Ansicht über Sex: es ist nicht wichtig, die Dauer der Schwerpunkt auf die Häufigkeit der sexuellen Beziehungen.

Nach Ansicht von Experten ist guten Sex, wenn beide Partner sind vollständig erfüllt.

Denken Sie daran, dass Männer und Frauen anzuregen verschiedenen Faktoren ab. Wir brauchen eine andere erotische Erfahrungen zu Spitzengenuss zu erreichen. Die meisten Männer werden sehr schnell gefahren — sie sehen einfach an Ausschnitt der Frau oder nackten Fuß. In diesem Fall kann ein Mensch, um das Feuer, das leuchtet, schnell und genau so schnell gelöscht verglichen werden.

Und zu begeistern Frauen mehr Zeit benötigen. Sie waren nicht genug, um auf dem nackten Körper zu suchen. Eine Frau kann mit vodoy.Dlya die Welle schien verglichen werden, ist es notwendig, nach und nach zu schütteln. Und die Frau beruhigt zu langsam.

Um beide Partner erreicht die höchste Zufriedenheit im sexuellen Spiel sollte ein gegenseitiges Interesse für einander sein.

Geschwindigkeit: Geschlechterverhältnis von Frauen

Frau hängt von Emotionen. Emotionen sind auch Gegenstand der sexuellen Sphäre. Eine Frau will einen Mann, wenn auch nur in der Liebe oder in ihn verliebt. Und der Grad der Erregung, und seine Anwesenheit als Ganzes hängt von den Gefühlen eine Frau erfährt die Partner.

Zum Beispiel, wenn Sie wütend mit Ihrem Mann oder haben andere negative Emotion, die Aufregung fühlen Sie, wenn Wut ersetzt mit Gnade. Nach wissenschaftlichen Daten 46% der Frauen denken, die besten Elemente in der Beziehung — das Gefühl der Zusammengehörigkeit und Verbundenheit mit Ihrem Mann, und Vertrauen. Und für die wahre Befriedigung beim Sex Frau Gefühl sicher, dass ihre Liebe, wollen zu schützen.

Aber auch in Fällen, in denen die Frau nicht bereit ist, in der Vertrautheit eingreifen kann korrigiert werden. Man braucht Geduld, als Frau dauert durchschnittlich 20-30 Minuten von Zärtlichkeit und Zuneigung, die das sexuelle Verlangen entstanden. Um dies zu tun, müssen Sie wurden alle Sinne angesprochen haben: Fühlen, Riechen, Sehen.

Es ist daher wichtig Vorspiel. Vor allem aufgrund der Stimulation der Klitoris während des Vorspiels Frau in 70% der Fälle kann einen Orgasmus zu erreichen. Und etwa 30% der Frauen können Orgasmen direkt beim Geschlechtsverkehr zu haben.

Das Traurige daran ist, dass viele Männer neigen dazu, um direkt auf den Punkt, ohne sich Gedanken über Ihren Partner zu befriedigen. In diesem Fall ist es notwendig, zu dem Menschen über die Bedeutung des Vorspiels zu sprechen. Darüber hinaus, ist das Spiel von «, die länger dauern wird» können Sie Ihr Liebesleben Vielfalt zu machen. Ein Mann sollte eine Frau, solange sie nicht zu bitten, auch weiterhin zu streicheln.

Wenn die Konzeption eines Kindes Auftakt besten strecken so lange wie möglich. Je mehr Sie aufgeregt sind, desto mehr wird seine nervöse Aktivität sein. Als Ergebnis der Forschung der Anzahl der Spermien, hängt vom Grad der Erregung des Mannes. Desto Stimulation, desto Spermien, die die Wahrscheinlichkeit der Befruchtung erhöht. Female Orgasm erhöht auch die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, da zu diesem Zeitpunkt die Gebärmutter, wie es saugt das Sperma tief im Inneren.

Zyklus und Libido

Libido — ist die sexuelle Erregung bei Frauen. Und es hängt von Hormonen. Libido geschwächt oder verstärkt in Abhängigkeit von der Phase des Menstruationszyklus.

Gesteigertes sexuelles Verlangen findet wenige Tage vor und während des Eisprungs. Dann ist die Aufregung viel schneller. Während dieser Zeit, eine Frau auch für die Befruchtung vorbereitet schwangere einfacher, leichter zum Orgasmus zu bekommen. Orgasmus während dieser Zeit ist viel stärker als an den anderen Tagen. Diese Phasen können für besondere Freude mit seiner geliebten verwendet werden.

Nach dem Eisprung, reduziert das sexuelle Verlangen. Am Ende der Phase, vor der Menstruation Sex kann sogar angewidert Frau sein. Aber in diesem Fall ist es besser, um Sex zu haben, weil es ein Hormon, das mit prämenstruellen Syndroms zu bewältigen hilft produziert.

Speed ​​Geschlecht: Männlich Verhältnis

Zum Orgasmus Mann genug, 2-3 Minuten zu erreichen. Sexuelles Verlangen bei Männern tritt viel häufiger als Frauen, und dafür ist es nicht notwendig, sie zu lieben. Und die Menschen müssen nicht ein Gefühl der Sicherheit und Intimität.

Sexuelles Verlangen bei Männern ist fast immer vorhanden, auch wenn Müdigkeit oder Irritationen. Der Streit ist kein Hindernis für den Wunsch. Beachten Sie jedoch, dass Stress und Überarbeitung starken negativen Effekt auf die Potenz. Emotionen haben wenig oder keinen Wert für die Männer in ihr Sexualleben, weil die Menschen nicht Sex und Emotionen als Frauen zu assoziieren.

Zu begeistern Männer brauchen visuelle Reize. Wenn Sie einen Mann zu verführen wollen, ist es genug, um die erotischen Entkleidung starten. Männer lieben mit ihren Augen, so ist es ratsam, um das Licht in der Intimität zu lassen und sich nicht schämen seines Körpers zu sein. Sie erreichen auch Orgasmus während jede sexuelle Handlung, aus diesem Grund, und wie ein Quickie.

Man kann nicht ohne das Vorspiel zu tun, aber sie ihn gerne auch. Und noch mehr, wird er von Ihrer Reaktion auf sein Handeln angeregt. Mach dir keine Sorgen, weil Sie mehr Zeit zu fahren, weil es entzündet Wunsch sogar noch mehr!

Einige Männer haben Angst vor starken Overdrive, um nicht vorzeitig zu beenden. So dass sie die Bühne des Vorspiels übergeben. In diesem Fall kann die Frau den Mann zu streicheln, bis er fertig ist. Er wird Ruhe für ein paar Minuten brauchen. Während dieser Zeit kann der Mann, Ihren Partner zu streicheln. Dann werden beide bereit für Intimität, der Mann wird nicht stark Spannung. Dies verlängert die sexuelle Handlung und ermöglicht Frauen zu genießen.