Wer ist leichter zu heben: Jungen oder Mädchen


Es ist sehr schwierig, die Frage, die ist leichter zu pflegen und wachsen zu beantworten. Wahrscheinlich gibt es keine klare und eindeutige Antwort. Traditionell, aber es wird angenommen, dass der Papst ist am einfachsten, den Jungen und das Mädchen zu erziehen — meine Mutter. Aber hier ist es nicht so einfach. Diese Ansicht ignoriert die Tatsache, dass alle Kinder unterschiedlich sind, dass jedes Kind anders ist. Aber eine Menge hängt von der Natur des Kindes und sein Temperament.


Schulbildung für Mädchen.

Meine Mutter, die ist die Erhöhung der Mädchen, die oft mit einem gewissen naboromslozhnostey konfrontiert. Im Folgenden sind die häufigsten problematischen Eigenschaften der Natur, die, entsprechend ihrer Verbreitung an die eigentümliche Muster zurückgeführt werden.

Mädchen sind mehr emotional.

Bolshinstvomam stellt fest, dass Mädchen, vor allem in einem jüngeren Alter, oft anfällig menyatsvoe Stimmung von traurig, lustig, das ist ungewöhnlich für Jungen aller kotoryechasche anfällig für verlängerte Retention der Stimmung.

Die meisten behaupten, und perechat.

Rechevoerazvitie Mädchen gehen schneller und aufgrund bestimmter Merkmale dieser razvitiyadevochkam einfacher zu verbalen Fähigkeiten zu erwerben. Natürlich auf der einen Seite Dies ist eine sehr gute Sache. Dies bedeutet jedoch, dass die Mutter hat mit vsemivozrazheniyami, Launen und andere Erscheinungsformen der Persönlichkeit und dem Charakter der Mädchen umzugehen.

Emotional aggressiv.

Malchikisklonny zeigen ihre Aggression durch physikalische Methoden, im Gegensatz zu otdevochek dass die meisten feindlichen Angriffen verbalen Mitteln, die estsluhami, beleidigende Kommentare, Boykott, mit Ausnahme der Spiele, etc.

Educating Jungen.

Soglasnostatisticheskim Umfragen, malchikovdostavlyayut die meisten Probleme in der Erziehung die folgenden Features:

1. Jungen körperlich aktiv und sind aggressiver.

Malchikiochen körperlich aktiv die ganze Zeit herumlaufen, Springen, Fallen, ganz chastochto Schäden oder Kratzer. Dies kann durch zwei Faktoren erklärt werden — überhaupt nihchasche geringe Empathie, so dass Bad Boy vosprinimaetmysl dass «Schaden» und «Pause» — das ist schlecht, und hohe körperliche Aktivität.

2. Verbale Kommunikation zunächst geht dostatochnoslozhno.

Navykiobscheniya Jungen entwickeln sich langsamer als Mädchen. In znachitelnoystepeni unterschiedlichen Fähigkeiten und Style-Daten. Während Mädchen stremyatsyaobsudit mehrere Optionen Veranstaltungen, auszudrücken Jungs genau das, was hotyatvzyat, zu tätigen oder empfangen. Als Beispiel können wir den Bereich der Karikatur dlyaprosmotra berücksichtigen. Das Mädchen wird zu überprüfen und Ihre Möglichkeiten zu besprechen und Ihr Junge wird wahrscheinlich schwer sein, seinen Boden zu stehen.

3. Jede Tätigkeit, zu versuchen, den Wettbewerb zu machen.

Jungen werden immer im Wettbewerb mit Geschwister, Kollegen, Eltern. Wenn eine Familie mit zwei oder mehr Jungen kann die dannoesvoystvo verwendet werden, wenn Sie die Kinder aßen schneller, odelisi usw. möchten

Allerdings haben Stereotypen nicht immer.

Bei zhevremya nicht so selten zu sehen in der Regel jungenhafte Züge bei Mädchen ilizhe umgekehrt. Um Kinder machen nicht ein schlechter Alptraum sleduetponyat geworden, weil von denen das Kind kommt in einer schlechten Stimmung, und wie sie zu vermeiden:

  • Das Baby ist sehr laut. Der Vorteil dabei ist, dass dies bedeutet, dass die Entwicklung eines Kindes ist körperlich aktiv und gesellig, kann es oft sinnvoll, im Leben sein. Für ein Kind in ihren Spielen die Wohnung nicht durchgeführt, können Sie oft mit ihm zu gehen, um zu spielen, im Sportteil geschrieben, etc.;
  • Das Kind ist in der Lage, ihre zu erreichen, zwingt Sie, Ihre Entscheidung zu ändern. Dies bedeutet, dass das Kind hat eine offensichtliche Talent für non-verbale Kommunikation, ist es in der Lage, den Gesprächspartner in seinem Standpunkt zu überzeugen ist. Helfen, diese so weit wie möglich zu entwickeln, wenn es um ein Kind. Aber zur gleichen Zeit, wenn Sie Ihre Ansichten unterschiedlich sind, versuchen Sie, meine Meinung, egal wie man mit einem Kind streiten kleben,;
  • Das Kind oft bricht Spielzeug, sortiert sie in ihre Einzelteile. Dies zeigt die Wissensdurst, intellektuelle Neugier. In diesem Fall kaufen Spielzeuge, die speziell dazu bestimmt sind, für sie, montiert und demontiert werden. , Wenn es nur eine Manifestation der Lust zu brechen, ist es am besten, einfach zu verbergen, die Baby-Spielzeug, solange er nicht die Idee, dass der Bruch zu assimilieren — es ist nicht gut.