Helfen Sie sich selbst mit Bluthochdruck zu bewältigen

Hoher Blutdruck — Bluthochdruck — ist eine sehr häufige Erkrankung. Zuvor war es eine Krankheit der alten Männer. Jetzt sind die Druckstöße sind keine Seltenheit, auch bei Kindern. Wenn dieses Problem ist bekannt vor, helfen Sie sich selbst mit Bluthochdruck zu bewältigen.

Ursachen für Bluthochdruck


Natrium, das in Speisesalz enthalten ist, ist einer der Hauptschuldigen des hohen Blutdrucks. Studien zeigen, dass der Verzehr von zu viel Salz in unserem Körper gespeicherten Wassers. Die Fähigkeit zur Wasserlösung anziehen erhöht das Volumen des zirkulierenden Blutes in die Blutbahn. Dies führt zu einem erhöhten Druck — gipertanii. Überschüssige Natrium im Körper verstößt gegen das Natrium-Kalium-Gleichgewicht. Natrium in die Zellen davon verdrängt Kalium. Aufgrund der erhöhten Konzentration von intrazellulären Natrium verdicken die Arterienwand, was zu einem erhöhten Widerstand gegen den Blutfluss. Dies ist einer der Gründe für die Erhöhung des Blutdrucks.

Eine große Aufnahme von Salz erhöht die Freisetzung von Noradrenalin (Vasokonstriktor) und reduziert die Bildung von Prostaglandin — gefäßerweiternde Substanz. Zahlreiche Stämme Südamerikas, Polynesien und die Eingeborenen von Neuguinea fast nicht essen Salz, so dass Bluthochdruckpatienten unter ihnen fast nicht auf. Es ist bewiesen, dass die Reduktion der Salzzufuhr führt zu einer Abnahme der Häufigkeit von Bluthochdruck und die Anzahl von Schlaganfällen und Herzinfarkten zu vermindern.

Nicht alle Menschen ähnlich reagieren, um überschüssiges Natrium in dem Körper. Wir sind uns Natrium Menschen Zellmembranen leicht durchlässig für Natrium und Membranpumpen können nicht effektiv aus der Zelle entfernen. Sie selbst moderate Verwendung von Salz erhöht Druck verursachen. Bei unempfindlichen Menschen eine übermäßige Aufnahme von Salz kann nicht dazu führen, eine Druckerhöhung.

Wie man mit Bluthochdruck zu bewältigen

Bei Menschen mit einem Gewicht von 70 kg und enthält 100 g elementares Natrium. Eine tägliche Aufnahme von 15-20 g Salz ein Vielfaches höher als die Mindestanforderung. 3 g Salz pro Tag — Gesunde Individuen sollten nicht mehr als 2, 5 zu konsumieren. Speisen und nedosalivat müssen Verzehr von Lebensmitteln wie Wurst, salzigen Käse, geräuchertem Fleisch und Halbfertigprodukte zu begrenzen — eine Empfehlung für gesunde Menschen. Aber Bluthochdruck, um mit Bluthochdruck behandeln, alles was Sie brauchen, um vorübergehend verlassen die salzhaltigen Lebensmitteln und Salz. Wenn der Blutdruck wieder normal, einschließlich des Salzes in der Diät, aber nicht mehr als 2, 5 bis 3 g pro Tag. Verwendung Meersalz ist besser — es in seiner Zusammensetzung, Iod, Magnesium, Brom, Kupfer, Zink, Fluor hat. Natriumsalz der «extra» enthält nur Chlor und Natrium.

Wenn auf die Ernährung malosolёnoy Gerichte saure Säfte, Gewürze und Kräuter hinzu. Am besten ist es Laminaria verwenden. Es reduziert den Cholesterinspiegel im Blut und verhindert, Fettleber und Fettgewebe Infiltration von Blutgefäßen, zeigt der Körper aus Salzen von Schwermetallen und radioaktiven Stoffen hemmt Adhäsion von Blutplättchen. Fiber Algen — das perfekte Mittel gegen Verstopfung. Helfen, mit Bluthochdruck selbst und Lieben zu bewältigen — den Kohl in allen Gerichten. Der Tagessatz von Algen 1-2 Teelöffel.

Wenn malosolevoy Ernährung für Patienten mit Hypertonie ist von großer Bedeutung in der Lebensmittelgehalt von Magnesium, Kalium und Calcium. Kalium benötigt Herzmuskel. Lebensmittel reich an Kalium sind zuverlässige Verhinderung von Schlaganfällen und Herzinfarkten. Ausreichende Kaliumgehalt im Körper wird die Ausscheidung von Natrium durch die Nieren zu erhöhen, erhöhen die Bildung von gefäßerweiternden Substanzen, die Verbesserung der Muskelspannung der Blutgefäße. Eine solche Diät Blutdruck zu senken werden die Dosen von Medikamenten zu verringern und die Wirkung von Bluthochdruck zu reduzieren auf das Herz, Nieren und Gehirn. Viele von Kalium in Nüsse, Hülsenfrüchte, Gemüse, Früchte, Kakao und grünen Tee gefunden. Das Fleisch und Fisch Kalium in einer geringeren Menge enthalten ist, enthalten, Milchprodukten sehr wenig Kalium. Kalium während der Wärmekochteilweise verloren. Wenn jedoch in den Schalen von verschiedenen Gemüse gebacken Kalium fast vollständig erhalten. Helfen Sie mit Bluthochdruck, für sich selbst und ihre Lieben auf wissenschaftliche Weise zu kämpfen — im Ofen backen oder Ofen Gemüse insgesamt.

Weil der Körper die Kalium ist in Schweiß und Urin ausgeschieden. Bei der Verwendung von Diuretika und starke Schwitzen sollte in der Ernährung von Lebensmitteln, die Kalium enthalten einbezogen und nehmen Drogen mit Kalium. Manchmal gesunden Menschen gibt es Störungen im Herzen — es ist ein Signal über den Mangel an Kalium, geschickt Herzmuskel. Teenager brauchte auch Kalium. In der Adoleszenz, gibt es einen raschen Anstieg der Skelettmasse und Muskeln und inneren Organe sind in ihrer Entwicklung hinterher. Guten Morgen auf nüchternen Magen ein Glas Infusion von Rosinen und getrocknete Aprikosen trinken. Getrocknete Aprikosen und Rosinen können zum Frühstück später gegessen werden. Zum Abendessen trinken Joghurt oder Joghurt mit getrockneten oder frischen Obst, Nüsse essen. Ein- oder zweimal pro Woche, kochen Gerichte aus Bohnen, Erbsen, Linsen und Sojabohnen. Vor dem Kochen von Hülsenfrüchten, sie empfohlen, um zu keimen. Wenn es einen Keim einer Samen, die Samen im Inneren erwacht das Leben und Inhibitoren (Stoffe, die zum Abbau von Proteinen blockieren) verschwinden und stattdessen erscheinen Enzyme beschleunigen chemische Reaktionen. In einfache Zucker und Fette — — Fettsäuren Proteine ​​werden in Aminosäuren, komplexe Kohlenhydrate umgewandelt. Enzyme wirken im Verdauungssystem des Körpers, die Nahrung und ihr helfen, vollständige Assimilation. Verwendung gekeimt Bohnen muß sofort, sobald die ersten kleinen Triebe.

Kaliummangel entwickelt sich meist Mikronährstoffmangel an Magnesium. Der menschliche Körper enthält 70 kg von 26 g Magnesium. Der Tagesbedarf an Magnesium für Frauen — 280 mg für Männer — 360 mg. Bei Patienten mit Bluthochdruck, ist der Magnesiumspiegel im Blut niedriger als bei gesunden Menschen. Magnesium, wie Kalium, hilft sich zu entspannen vaskulären glatten Muskulatur und ihrer Expansion zu verursachen. Verringert Vasokonstriktor Reaktion auf das Feedback. Magnesium Kalium, erhöht die Beständigkeit gegen Sauerstoffmangel im Herzmuskel und verhindert, Herzrhythmusstörungen.

Foods reich an Kalium und enthalten viel Magnesium — ein Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse, Gemüse mit grünen Blättern. Bluthochdruckpatienten, um salzfreie Brot, das vom ganzen Auswuchs Korn gebacken essen. Brot muss ungesäuerten werden, salzfreie oder salzarme. Gekeimt Bohnen Blatt vor den Mund, fügen Sesamsamen, Flachs, Mehl, low grade. Das ist Teil des Tests, von dem aus Kuchen und Torten mit jeder Füllung backen. Diese schmackhaft und gesund. Helfen sich mit Bluthochdruck behandeln, den Konsum von Pillen reduzieren Sie. Ändern Sie Ihre Ernährung, und du wirst immer gesund.