Gesetzlich heiratete einen großen Unterschied?

Um ehrlich zu sein, ich will, um zu heiraten. Ich kann niemandem sagen. Ich will es nicht schon genug, dass die Standesamt hässlichen Gardinen und Tanten, die ähnlich wie die Braut Kuchen sind und von ihnen zu erhalten Fett.
1 Gesetzliche heiraten ändert nichts
In der Regel wird sie von den Menschen gesprochen. besser gesagt, die Jungs, die nicht wollen, um zu heiraten. Sie irren sich über die Form — nicht um mich oder Freundin liegen. Aber die Regeln in Kraft. Ehe wird die Probleme, die entstanden sind, bevor nicht lösen. Die Tatsache, dass Sie einen anderen Nachnamen haben, nicht machen Ihnen ein anderer Mensch. aber er änderte seinen Nachnamen nicht … Wenn Sie vor der Ehe geärgert, dass er ist gierig oder getrunken wird einen Ruck, und stützt sich auf die Meinung seiner Mutter, auch in Fragen der intimen, dann Ehe wird ärgerlich. Sie werden zu den gleichen Themen, die in der Ehelosigkeit auch entstanden streiten, minus «Warum gehst du nicht mich heiraten?»
Dies bedeutet nicht, dass das Trinken von Sohn ein wenig gierig Mamas müssen an der Schwelle des Standesamt zu werfen (und dieser immer noch notwendig?). Aber werfen ihm die Tatsache, dass nach der Hochzeit, er nicht ein perfekter Ehemann werden. — Es ist wie ihm Vorwürfe zu machen für die Tatsache, dass nach Erhalt eines Visums nach Japan er japanische wurde. Ich entschied mich, mit diesem Mann zu leben — leben. Nicht entschieden — denke auch, abgesehen von der Frage festgelegt «Warum gehst du nicht mich heiraten?»
2 Gesetzliche heiratete einen großen Unterschied
Das Mädchen, das in der Regel müssen verheiratet sein. Wir müssen fühlen. , dass Sie gewählt haben. Mit all der gute lange Zeit — zumindest nach dem Plan. Aber viele sind nicht bereit für ein weiteres wichtiges Thema: was jetzt zu erwarten. Und doch hielt vier Monate nach der Hochzeit — und beginnt ein Leben. Und gestern Braut sind in einer Sackgasse: Freundinnen Ringe und Fotos an der ewigen Flamme gezeigt; auf «Facebook» für nicht nicht abgedeckt Publikum schien den Status «verheiratet»; Hand gelernt, eine neue Signatur abzuleiten … Und jetzt?
und jetzt haben wir, um in den Tag zurück, wenn Sie ein Angebot gemacht haben. Was ist für Sie wichtig? Verheiratet oder in ihm? Wenn die erste — noch einmal. Wenn die zweite — keine Sorge, und nach Plan, wie ein Urlaub oder Theaterkarten für Sie mit meinem Mann. Nur um es zu machen, was sie erwartet.