Ein verheirateter Mann bietet Freundschaft

Man ist immer tückischen Bösewicht, wenn es um Frauen geht. Sein, ob sie oder jemand anderes ist immer ein Vergnügen für ihn, der will immer wieder, unabhängig davon, ob es auf dem Weg zu seinem Hedge oder nicht. Und sehr oft keine Aufmerksamkeit auf seinem Teil wird als nichts anderes als ein Versuch, Sie als Hauptpreis zu haben. Amuse, vor allem ihr Selbstwertgefühl. Nachdem alle, die sie sehen uns oft ausschließlich als Sexualobjekt. Aber was, wenn ein verheirateter Mann bietet, Freunde zu finden?


Die Gesellschaft akzeptiert, dass zwischen einem Mann und einer Frau kann keine Freundschaft. Selbst wenn ein Mann und eine Frau schließt sich der allgemeinen Ähnlichkeit der Interessen, Arbeit, die gegenseitige Unterstützung und Respekt. Dies kann alles nur als Freunde des gleichen Geschlechts sein. Und wenn in diesem Fall hat er bereits eine Familie. Hier, denke ich über die Gefühle und keine intimen Beziehungen mit ihm völlig unangemessen. Die Freundschaft wurde grundsätzlich das Recht zu existieren, aber Sie müssen auch bei Freunden mit seinem zweiten Hälfte — seine rechtmäßige Ehefrau. Es hat einfach nur zum Wohlfühlen in dieser Situation und darauf vertrauen, dass er mit dir gesprochen. Ansonsten ist es nicht richtig und nicht fair (zu ihr). Als ob es nicht abergläubisch unserer Gesellschaft, können Freunde noch mit niemandem wichtig, es richtig und sinnvoll zu tun, nicht die Linie und den Umfang der Kommunikations gekreuzt. Nur müssen ein sehr gutes Verständnis für die Ziele, die diese Zusammenhänge führt. Aber welchem ​​Zweck verbergen ein verheirateter Mann, der Freundschaft mit Ihnen benötigt, wird die Zeit zeigen. Wenn Sie bereit sind, zu lernen und dann versuchen, viel Glück. Ich denke, die Freundschaft von intimen Gefälligkeiten zu unterscheiden, kann man ganz sich selbst. Hauch von Intimität und Beziehungen leicht in jedem Kontext der männlichen Kommunikations anerkannte. Wenn Sie auf dieser Mitteilung haben, denken Sie daran eine Regel: mit einem verheirateten Mann sollten Sie sehr vorsichtig sein und immer an den Gesichtern, denn zwischen Freundschaft kann immer laufen unsichtbaren Funken Gefühle. Daher ursprünglich legte sie für sich selbst, nicht als Mensch, sondern als Mensch-Freundin. Verstehen Sie, dass es nicht ein Fremder, Sie und Ihre Opfersinn, gibt es keine freundschaftliche Beziehung zum Wohle der «fremden» Liebe. Und doch Sie das Angebot und Sie Freunden akzeptiert. Für die Tatsache, dass in vielen Fällen einfach nicht verstehen kann, hergestellt werden. Schließlich haben Sie eine andere Art zu leben. Es ist eine Familie? Sie sind geschieden. Er beschränkt sich auf einen Einzelfall, immer wieder ruft seine Frau und wenn sie will es sofort geht zu ihr. Dies ist ein besonderes Jahr, die sehr viel schwieriger zu beraten als nur Klassenkameraden geben wird. By the way, nur wegen ihrer Familienstand, es wird eine klare Dominanz über Ihnen zu zeigen. Es wird in der Tatsache, dass ein verheirateter Mann, immer halten sich im Leben erlebt und sind ständig bestrebt, Ihre Idee, was Sie noch nicht wissen, zu verhängen bestehen, was eine echte Beziehung und Liebe im Allgemeinen. Für Sie direkt, wie Freundschaft kann ein gutes Beispiel dafür, wie Dinge passieren in der Familie geworden. Sie können jederzeit über dieses oder jenes Problem, wird er Ihnen zeigen, eine ganz andere Perspektive zu fragen. Vom Standpunkt der reifen Männern. Aber wenn ein verheirateter Mann bietet freundschaft, dann entscheiden, ob es zu tun, nur für Sie. Die Hauptsache ist, zu lernen, seine Wünsche zu unterscheiden, und vergessen Sie nicht, für sich selbst klären, was Sie von mir erwarten.

Um einen Fehler zu vermeiden, in einer solchen Situation ist gut, um die Psychologie der verheirateten Männer kennen. Die einzige Möglichkeit, in der Lage, die Situation unter Kontrolle zu bringen und um Missverständnisse zu vermeiden. Für Sie, glaube ich, nicht so konfiguriert ist für einen störungs auf dem Kopf suchen. Komm, versuchen, für Klarheit herauszufinden: ein verheirateter Mann, was er ist, wie sie sich auf andere Mädchen, was sie vom Leben will und sogar, ob vor ihm wie der Wert der Familie, ob er braucht seine Geliebte. Lassen bedingt teilen unsere «zhenatikov» in drei Gruppen. Mit dem ersten, werden wir zu platzieren, die die meisten «sicher» und treuer Familienvater. Es ist schmerzhaft treue Ehemänner, die wirklich in einer normalen Freundschaft benötigen, als zusätzlich zu seiner Frau und ein paar männliche Freunde in seinem Hirse niemand. Wie würden nicht ironisch klingen, ist es eine seltene Art von Mann, aber noch mehr in seinem schlanken Menge bewohnen Planeten Erde. , Sie wird es wirklich gilt für ein anderes und nicht mehr. Sie erkennen es, zunächst einmal, dass alle seine Themen werden zu einem einzigen Kern Zentrierung mit dem Namen reduziert werden «, meine Familie.» Die zweite Gruppe ist ein Mann, der absolut nicht selbst kennen, was sie vom Leben wollen. Sie scheinen im freien Flug gleichzeitig fest auf die Familie fest sein. Sie sehen als Fallback (lover links). Aber wenn Sie es nicht mögen keine verlockend, nicht immer den ersten Schritt machen. Sie sind großzügig mit Komplimenten und gesellig. Jede Phrase Ihr versucht, einen Hinweis zu finden und anzudeuten selbst. Der Haupt Zeit niederzulassen. Die dritte Art — es ist die Ehemänner, die ihre ideale Familienleben nicht darstellen, wenn nicht eine Geliebte auf der Seite zu haben. Alle weiblichen für sie — es ist nur ein Sexualobjekt. Dann sollten Sie die Augen offen halten, oder missverstanden ihnen keinen Gefallen, mit der Hand, als ein klares Zeichen der Sympathie zu betrachten. Es ist alle möglichen Mittel und Wege, um zu versuchen, das Bett fest. Und was hier Freundschaft. Sie neigen dazu, selbstbewusst und arrogant. Und wenn Sie nicht wollen, um sich selbst in der Rolle von einer Geliebten zu finden, sollten Sie geben, die Freundschaft mit diesem Mann.

So aller oben, das Recht auf Abschluss gibt es nur Sie. Sie beschließen, ein verheirateter Mann Freund oder Geliebten zu werden. Dies sind die Realitäten des Lebens, und dies kann nicht geholfen werden. Wenn Sie sich selbst nicht wirklich wissen, wie man die Menschen auf sein Angebot antworten nach oben, dann denken und sehen, was ist, was für sich. Und als ein Ergebnis, können Sie herausfinden, was sie wollen einfach nur etwas mehr als nur zu versuchen — wir sind Freunde. Wissen, dass Freundschaft und Liebe haben eine gemeinsame Grundlage — den Respekt und das Vertrauen, so dass zwischen einem verheirateten Mann und einer unverheirateten Frau kann sowohl angesichts dieser Gefühle und sehr dünn. Und, vor allem, wenn ein verheirateter Mann bietet Freundschaft, er ist mit etwas mehr als nur Versammlungen in einem Café mit einer gewissen Periodizität bezieht. Egal, ob Sie ein Mann in Ihrem Leben brauchen? ..